close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Journalismus in Litauen 2021

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.   Journalismus kann das Studium von Fähigkeiten und Werten beinhalten, die benötigt werden, um die Nachrichten zu entwick… Weiterlesen

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Journalismus kann das Studium von Fähigkeiten und Werten beinhalten, die benötigt werden, um die Nachrichten zu entwickeln und zu berichten. Journalisten können die Nachrichten über Rundfunkmedien wie Fernsehen und Radio verbreiten. Journalisten finden sich auch in Druckereien wie Zeitschriften und Zeitungen.

Die Republik Litauen ist der offizielle Name des Landes. Es ist im nördlichen Teil von Europa gefunden. Litauen schätzt Wissenschaft und Technologie in ihre Ausbildung System hoch. Es hat die grundlegenden Aspekte der primären, sekundären und tertiären Bereich. Litauen ist ein weiteres führendes Land bei der Bereitstellung von Kunst, Wissenschaft, Technik sowie technologische Kurse. Litauen hat mehrere Herausforderungen in der Hochschulbildung in den letzten Jahren, die zur Schaffung von 20 Universitäten geführt, um seine Zugänglichkeit zu verbessern konfrontiert.

Erstklassige Masterstudiengänge in Journalismus in Litauen 2021

Weniger Informationen
format_list_bulleted Filter
Vytautas Magnus University
Kaunas, Litauen

Dieses Programm wendet einen multidisziplinären Ansatz an, der Kompetenzen und Fähigkeiten von (a) Journalismus, (b) aufkommenden Medientechnologien und (c) Erstellung von Inh ... +

Dieses Programm wendet einen multidisziplinären Ansatz an, der Kompetenzen und Fähigkeiten von (a) Journalismus, (b) aufkommenden Medientechnologien und (c) Erstellung von Inhalten (Text, audiovisuell, VR, KI) mit fundierter Analyse und Problemlösung sich entwickelnder gesellschaftlicher Fragen kombiniert. Ziel ist es, engagierte Medienfachleute auszubilden, die offen für gesellschaftliche Herausforderungen sind, über journalistisches Wissen und Know-how verfügen, um angemessen auf verschiedene gesellschaftliche Bedürfnisse zu reagieren, die Auswirkungen von Medien und Kommunikation auf das öffentliche Leben kritisch zu analysieren, innovative Nachrichtendienste zu initiieren und Multimedia-Produkte zu produzieren . -
Master
Vollzeit
Englisch
01 Juli 2021
Campusstudium
 

TIPP! Wenn Sie eine Hochschule vertreten und Ihre Studiengänge auf unseren Listen hinzufügen möchten, Kontakt