Masterstudiengang in Kostümdesign in den Rom, Italien

Finden Sie Masterstudiengänge in Kostümdesign 2018 in den Rom, Italien

Kostümdesign

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Der Master of Kostüme Züge Profis in der Lage zu verstehen, Kostüme, die ein Teil des visuellen Ausdrucks der richtigen Sprache der Theater, Oper, audiovisuellen Shows und Kino sind. Die wichtigste Rolle des Designers ist es, verkleiden sich einen Charakter aus Dramaturgie und Analyse seiner psychologischen Verhalten, auch unter Berücksichtigung der dramatischen und Schauspielers Eigenschaften.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Für diejenigen, die interessiert an einem Studium in einer Hauptstadt mit einem reichen Erbe, ist Rom der richtige Ort. Es hat besondere Universitäten wie der Universität von Rom, die Studiengänge bietet in einer Vielzahl von Disziplinen wie Geschichte und Technik. Diese Stadt ist ruhig und ideal, um zu leben.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Kostümdesign in den Rom, Italien 2018

Weiterlesen

Master's Die Kunst und Handwerk Des Kostümdesigners Für Oper und Ballett

Accademia Costume & Moda
Campusstudium Vollzeit 1 jahr November 2018 Italien Rom

Opera wurde in Italien geboren. Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Gaetano Donizetti, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini spielten alle die Regeln und die Entwicklung der Oper, von verspielt und romantisch bis melodramatisch oder realistisch. Der Kostümbildner ist der Künstler, der die Geschichte kennt, Traditionen, anthropologische Ursprünge, psychologische Interpretationen, emotionale Anregungen und die Handwerkskunst des Kostüms. Der Kostümdesigner ist ein zeitgenössisches kreatives Talent, ein Meister der Handwerkskunst, Geschicklichkeit und Design. [+]

Opera wurde in Italien geboren. Gioacchino Rossini, Vincenzo Bellini, Gaetano Donizetti, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini spielten alle die Regeln und die Entwicklung der Oper, von verspielt und romantisch bis melodramatisch oder realistisch. Der Kostümbildner ist der Künstler, der die Geschichte kennt, Traditionen, anthropologische Ursprünge, psychologische Interpretationen, emotionale Anregungen und die Handwerkskunst des Kostüms. Der Kostümdesigner ist ein zeitgenössisches kreatives Talent, ein Meister der Handwerkskunst, Geschicklichkeit und Design.

Der I Level Master Die Kunst und das Handwerk des Kostümbildners für Oper und Ballett soll ein intensiver theoretischer und praktischer Studienweg sein, mit wissenschaftlicher Forschung und praktischen Laboratorien, die Werkzeuge für die Gestaltung, Modellierung und Anwendung von Kostümen anbieten. Herstellung: Schneidertechniken mit Schwerpunkt auf Kostümen und deren Accessoires, Perücken, Make-up, Masken und Schmuck, Schuhwaren, Kopfbedeckungen. Dies alles wird in Laboratorien mit praktischen Techniken und Anwendungen angeboten, um organisatorische, gestalterische und operative Fähigkeiten zu erreichen.... [-]