$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Kunst und Design in Deutschland 2023

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen. Programme in Kunst und Design konzentrieren sich sowohl auf das Schaffen von Kunst als auch auf das Management,… Weiterlesen

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

Programme in Kunst und Design konzentrieren sich sowohl auf das Schaffen von Kunst als auch auf das Management, Kunst und Medien in die Welt zu bringen. Werbetreibende, Studiomanager, Modedesigner und Grafiker können von diesem Thema profitieren.

Deutschland, offiziell die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderaler parlamentarische Republik in westlichen Mitteleuropa. Das Land besteht aus 16 Bundesstaaten und die Hauptstadt und größte Stadt ist Berlin.

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Deutschland
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Hochschule der bildenden Künste Essen
Essen, Deutschland

Der Masterstudiengang „Kunst und Kooperation“ ist ein projektorientierter, disziplinübergreifender Studiengang und vermittelt differenzierte praxisbezogene Kenntnisse mit dem ... +

Der Masterstudiengang „Kunst und Kooperation“ ist ein projektorientierter, disziplinübergreifender Studiengang und vermittelt differenzierte praxisbezogene Kenntnisse mit dem Ziel, das künstlerische Profil in Auseinandersetzung mit einem/r Kooperationspartnerin zu schärfen und die Studierenden zu aktiven Gestalterinnen in einem zunehmend vernetzten Kunstfeld auszubilden. Die Absolvent*innen entwickeln eine gereifte, eigenständige künstlerische Position und verfügen zugleich über profunde Kenntnisse in verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen und können diese in inter- und multidisziplinären Kontexten anwenden. Basis des Studiengangs ist die individuelle künstlerische Arbeit, die die Auswahl des Kooperationspartners wie auch Inhalt und Form der Kooperation maßgeblich bestimmt. Die Studierenden entwickeln und vertiefen ihre individuelle künstlerische Arbeit in der Auseinandersetzung mit verschiedenen gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, technischen und künstlerisch-gestalterischen Kontexten (siehe Projektbereiche). Darüber hinaus vermittelt das Studium anwendungsbezogene Kompetenzen im Bereich der Organisation, Kommunikation und Vermittlung der Projekte sowie der räumlichen Präsentation von künstlerischen Werken. Ebenso werden praktische Kompetenzen in der künstlerischen Ausgestaltung und Durchführung von Projekten sowie technische Fertigkeiten vertieft. PROJEKTBEREICHE Kooperationen können in fünf Projektbereichen (Download PDF) angesiedelt werden, die unterschiedliche Wissensgebiete und Praxisfelder umfassen und jeweils andere Möglichkeiten der Ausgestaltung von Kooperationen bieten. Die Projektbereiche dienen als Orientierung für die Konzeption von Kooperationen und für die Zusammenstellung des individuellen Stundenplans. -
Master
Deutsch
Campusstudium