Masterstudiengang in Landschaftsarchitektur in Italien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Landschaftsarchitektur in Italien 2019

Landschaftsarchitektur

Meister-Level-Studien beinhalten spezielle Studie in einem Feld von Forschungs-oder einem Gebiet der beruflichen Praxis. Verdienen einen Master-Abschluss zeigt ein höheres Maß an Beherrschung des Themas. Verdienen einen Master-Abschluss kann überall von einem Jahr auf drei oder vier Jahre. Bevor Sie absolvieren können, müssen Sie normalerweise schreiben und verteidigen eine These, eine lange Papier, das der Höhepunkt Ihrer spezialisierte Forschung ist.

Der Bereich der Landschaftsarchitektur beinhaltet die Programmierung, Planung, Konstruktion und Verwaltung von Grundstücken und Grünflächen, vor allem in städtischen Umgebungen. Dazu gehören häufig im Freien öffentlichen Bereichen wie Parks und Plätze der Stadt, aber es kann auch privaten Sektor Arbeit umfassen.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Landschaftsarchitektur in Italien 2019

Weiterlesen

Erstrangmeister im Gartendesign

ISAD - Istituto Superiore di Architettura e Design
Campusstudium Teilzeit November 2019 Italien Mailand

Der von EABHES validierte europäische Meister der 1. Etage, der einen einjährigen Kurs dauert, soll eine solide Ausbildung bieten, um einen Grünbereich zu verwirklichen, seine Elemente weise zu entsorgen und jede Phase zu organisieren. Am Ende des Jahrespfades werden 60 ECTS-Credits (europäische Kredite) freigegeben. [+]

Der von EABHES validierte europäische Meister der 1. Etage, der einen einjährigen Kurs dauert, soll eine solide Ausbildung bieten, um einen Grünbereich zu verwirklichen, seine Elemente weise zu entsorgen und jede Phase zu organisieren. Am Ende des Jahrespfades werden 60 ECTS-Credits (europäische Kredite) freigegeben.

Es ist in grundlegenden Lehren und komplementären Lehren artikuliert. Es ist mit einem Praktikum abgeschlossen und begleitet von zusätzlichen Veranstaltungen für alle geöffnet. Die grundlegenden Lehren verstehen Gartengeschichte und Kultur, Klima, Botanik, Pflanzen Nomenklatur und Anerkennung, Strukturelemente (Wasserentwässerung, Materialeinsatz, Möbel), Gestaltung, Zeichnung (Freihand, Technik und CAD) und Kommunikation.... [-]