Masterstudiengang in Leadership in Finnland

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Leadership in Finnland 2018

Leadership

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Führung ist die Fähigkeit, andere Menschen zu leiten und zu verwalten, sei es innerhalb formellen oder informellen Kontexten. Es erfordert Fähigkeiten wie Entschiedenheit und Kommunikation, die durch die Teilnahme an einer Führung Bildungsprogramm erworben werden können.

Höhere Wissenschaftler in Finnland einfach auf Hochschulstudiengänge an praxisorientierten Fachhochschulen oder Universitäten. Die finnische Kultur ist einfach zu lernen, da die Regierung ein Amt, das verantwortlich für die kulturelle, Jugendpolitik, Sport und internationale Zusammenarbeit gesetzt hat.

Erstklassige Masterstudiengänge in Leadership in Finnland 2018

Weiterlesen

Masterstudiengang Leadership For Change (Master Of Administration Sciences, Master Of Science (Wirtschaftswissenschaften) Oder Master Of Social Sciences)

University of Tampere
Campusstudium Vollzeit 2 jahre August 2018 Finnland Tampere

Willst du eine visionäre Führungskraft werden, die es versteht, mit Veränderungen in der komplexen Gesellschaft umzugehen? Die Wahl des Master-Studiengangs Leadership for Change hilft Ihnen, Ihr Ziel zu erreichen. [+]

Bewerben Sie sich zwischen dem 4. Dezember 2018 und dem 23. Januar 2019

Abschluss: Master of Administration Sciences, Master of Science (Wirtschaftswissenschaften) oder Master of Social Sciences, je nach SpezialisierungDauer: 2 JahreUmfang: 120 ECTSAnfangsdatum: August 2018Studiengebühren für Nicht-EU / EWR Studenten: 12 000 € / Jahr

Lesen Sie mehr über Stipendien Auf lokaler, nationaler, internationaler und globaler Ebene sind neue Führungsqualitäten gefragt. Die Herausforderungen, vor denen Gesellschaften stehen, haben an Komplexität zugenommen. Umwelt- und Energieprobleme, die Dynamik der globalen Sicherheit, das Management regionaler Krisen, die Bereitstellung kostenwirksamer öffentlicher Dienste und die Entwicklung fruchtbarer Grundlagen für Unternehmertum und Unternehmensentwicklung sind systembedingt. Dies bedeutet, dass verschiedene Institutionen und zivilgesellschaftliche Akteure zusammenarbeiten, verhandeln und sich auf die neuen Handlungsweisen einigen müssen. Der Master-Studiengang Leadership for Change ermöglicht die Entwicklung von Wissen und Expertise, die benötigt werden, um komplexe Phänomene zu erklären und zu verstehen, um eine visionäre Führungskraft zu werden und um die Welt zu verändern. Im Programm wird Führung als Fähigkeit verstanden, mit Veränderungen umzugehen. Größere Veränderungen erfordern gemeinsame Anstrengungen der Regierung, privater Unternehmen und anderer Institutionen. Die Fakultät für Management der University of Tampere bietet einen einzigartigen Rahmen für das Studium der vielfältigen Führungsdynamik. Wir bringen die Perspektiven von Wirtschaft und Management aus der Privatwirtschaft, das Verständnis von Institutionen und Governance von der öffentlichen Verwaltung sowie das Wissen um internationale Beziehungen und politische Prozesse aus dem Bereich der Politik zusammen. Die Fakultät bietet hochwertige akademische Forschung und Lehre in den Bereichen Wirtschaft, öffentliche Verwaltung und Politik - und das Leadership for Change-Programm fokussiert... [-]