Masterstudiengang in Lebenskompetenzen in Spanien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Lebenskompetenzen in Spanien 2018/2019

Lebenskompetenzen

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Fachleute und Studenten werden es wahrscheinlich als vorteilhaft empfinden, sich auf Bereiche zu konzentrieren, die helfen, Selbstwertgefühl und Vertrauen aufzubauen. Lebenskompetenzen können eine breite Palette von Talenten erlernen, um Menschen dabei zu helfen, Fertigkeiten zu erlernen, die ihrem täglichen Leben zugute kommen, einschließlich Kommunikation und Zeitmanagement.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Erstklassige Masterstudiengänge in Lebenskompetenzen in Spanien 2018/2019

Weiterlesen

Master-Abschluss in der frühen Kindheit: Perspektiven und Interventionslinien (MPIN)

Universidad de las Islas Baleares - UIB
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Spanien Palma de Mallorca

Der Zweck des Masters besteht darin, eine spezialisierte und multidisziplinäre Fortbildung zu bieten, die sich professionell für die Teilnahme an Programmen und Dienstleistungen für Kinder unter sechs Jahren qualifiziert. [+]

Was ist?

Der Zweck des Masters besteht darin, eine spezialisierte und multidisziplinäre Fortbildung zu bieten, die sich professionell für die Teilnahme an Programmen und Dienstleistungen für Kinder unter sechs Jahren qualifiziert.

Soziale Veränderungen (Multikulturalismus, neue Familienstrukturen ...) und aktuelle wissenschaftliche Fortschritte (Neurowissenschaften, Bindungstheorie, systemische Perspektive ...) erfordern neue Entwicklungsansätze und Interventionen in den ersten Lebensjahren.

Der Eingriff in die frühe Kindheit ist der Schlüssel für die künftige Entwicklung, und es ist notwendig, Förder- und Unterstützungsdienste zu integrieren, Präventionsprogramme zu fördern und Risikosituationen zu erkennen.... [-]


Master in der frühen Pflege

Instituto Superior De Estudios Psicológicos ISEP
Campusstudium October 2018 Spanien Barcelona Madrid

Der Meister in der frühen Pflege. Prävention, Diagnose und Behandlung befassen sich mit den grundlegenden Aspekten der kindlichen Entwicklung, der Bedeutung der Familie als Förderer und Ermöglicher dieser Entwicklung, in den Arten von Pathologien und Veränderungen, die während dieses Prozesses auftreten können, sowie in den Methoden der Erkennung, Diagnose und interveniere in jedem Fall. [+]

Standorte: Barcelona - Madrid

Stunden: Madrid SD / MXJ Barceona SD

Qualifikation: Master in Frühförderung von ISEP

Über

Der Meister in der frühen Pflege. Prävention, Diagnose und Behandlung befassen sich mit den grundlegenden Aspekten der kindlichen Entwicklung, der Bedeutung der Familie als Förderer und Ermöglicher dieser Entwicklung, in den Arten von Pathologien und Veränderungen, die während dieses Prozesses auftreten können, sowie in den Methoden der Erkennung, Diagnose und interveniere in jedem Fall.

Das Programm Teprepara, um frühe potenzielle Risiken von Mängeln zu erkennen, sowie zur Durchführung von Stimulation Behandlungen für Kinder unter 6 Jahren, die eine Entwicklungsstörung haben oder von einem Risiko zu leiden, um maximale körperliche, geistige und sozial... [-]