Masterstudiengang in Licht und Ton im Vereinigten Königreich

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Licht und Ton im Vereinigten Königreich 2018

Licht und Ton

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Bildung im Vereinigten Königreich ist eine dezentrale Angelegenheit mit jedem der Länder des Vereinigten Königreichs mit getrennten Systemen unter verschiedenen Regierungen: die britische Regierung ist verantwortlich für England, und die schottische Regierung, sind die Waliser Regierung und die nordirische Exekutive verantwortlich für Schottland , Wales und Nordirland sind.

Erstklassige Masterstudiengänge in Licht und Ton im Vereinigten Königreich 2018

Weiterlesen

Master In Kreativer Sound und Medientechnik

Bath Spa University
Onlinestudium Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2018 Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland Bath + 2 mehr

Dieser Kurs ist für Personen mit Erfahrung in der Musiktechnologie und verwandter Disziplinen entwickelt. Sie finden das Feld in mehr Tiefe, erforschen und Ihre Erfahrungen in der interdisziplinären und multimedialen Arbeit erweitern. [+]

Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten in der Musik-Technologie in einem experimentellen und kreativen Umfeld. *

Flexible und innovative Lehrmethoden, einschließlich Fernlernmöglichkeiten.

Für Musiker, Künstler und kreative Technologen aus einer Vielzahl von Hintergründen.

Keine Genre-Grenzen - wir decken elektro, akusmatischen und Computermusik, Elektronik und Tanzmusik, Klangkunst, audiovisuelle Performance und vieles mehr.

* Bitte beachten Sie, vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung dieser Kurs durch MA Sound mit drei Bahnen ersetzt wird:

Sound Arts Audiogestaltung Sound Production

Weitere Informationen werden in Kürze verfügbar sein. Bitte E-Mail Kursdirektor, Professor Joseph Hyde, j.hyde@bathspa.ac.uk, wenn Sie Fragen haben.... [-]