Masterstudiengang in Luxusmanagement in Asien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Luxusmanagement in Asien 2019

Luxusmanagement

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Der Bereich der Luxus-Management umfasst, ein Marktsegment, das für Spezialwissen erfordert. Fokusthemen können Champagner und erlesene Weine, Mode und Haute Kultur, Luxus-Accessoires, Luxus-Reisen und Tourismus, Kunst und Auktionen und Luxushotellerie gehören.

Als der größte und bevölkerungsreichste Kontinent der Welt, besteht Asien von einer Vielzahl von ethnischen Gruppen, Kulturen, Umgebungen, Wirtschaft, historische Bindungen und Regierungssysteme.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Luxusmanagement in Asien 2019

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter Master Luxusmanagement angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie MSc Luxusmanagement.

Suchen Sie hier nach ähnlichen Programmen