Masterstudiengang in Materialwissenschaft in Portugal im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Materialwissenschaft in Portugal 2018/2019 im Teilzeitstudium

Materialwissenschaft

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Wissenschaftler auf dem Gebiet der Materialwissenschaften erforschen und entwickeln neue Möglichkeiten, um Ressourcen herzustellen, die auf der ganzen Welt verwendet werden. Mit einem multidisziplinären Ansatz, der Technik, Design und angewandte Naturwissenschaften beinhaltet, können sich die Studierenden für Karrieren im privaten und öffentlichen Sektor vorbereiten.

Portugal ist eines der wärmsten europäischen Ländern. Universität Programme sind sehr erschwinglich. In der Tat hat Portugal eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten für Studenten. Genießen Sie die die großen Strände der Algarve oder die alten Flügel der Geschichte in der Hauptstadt Lissabon.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Materialwissenschaft in Portugal 2018/2019

Weiterlesen

Master in Materialtechnik

Atlântica University
Campusstudium Teilzeit 2 jahre October 2018 Portugal Barcarena

Der zweite Zyklus in Ingenieurmaterialien, Spezialisierung in Materialien für die Luftfahrt zielt darauf ab, auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zu reagieren und hat das Ziel, Fachleute mit Fähigkeiten und fortgeschrittene Kenntnisse in Materialien für die Luftfahrt oder verwandten Bereichen, unerlässlich für die Ausübung von Engineering-Aktivitäten in einem zu trainieren wachsende Industrie versucht in Portugal zu expandieren. [+]

Beschreibung

Der zweite Zyklus in Ingenieurmaterialien, Spezialisierung in Materialien für die Luftfahrt zielt darauf ab, auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zu reagieren und hat das Ziel, Fachleute mit Fähigkeiten und fortgeschrittene Kenntnisse in Materialien für die Luftfahrt oder verwandten Bereichen, unerlässlich für die Ausübung von Engineering-Aktivitäten in einem zu trainieren wachsende Industrie versucht in Portugal zu expandieren.

Ziel des Masterstudiums ist es, die Studierenden dazu zu bringen, technische und fachliche Führung sowie die notwendige Anpassungsfähigkeit in einer Gesellschaft im ständigen Wandel zu zeigen.

Die Industrie benötigt Spezialisten für Materialien, die dieses Wissen in praktischen Anwendungen beherrschen und umsetzen können. Um die für diesen Studienzyklus festgelegten Ziele zu erreichen, wurde der Lehrplan in Absprache mit der Industrie ausgearbeitet, um das Interesse künftiger Arbeitgeber und anderer Fakultäten des portugiesischen Hochschulwesens zu gewährleisten.... [-]