Masterstudiengang in Medien und Design in Europa

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Medien und Design in Europa 2019

Medien und Design

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Medien und Design umfasst die Erstellung der digitalen Kunst, Grafiken, Animationen und andere Produkte für eine Vielzahl von Plattformen. Beide zweidimensionalen und dreidimensionalen Welten sind für den Einsatz in vielen Anwendungen gefertigt, einschließlich Computerspiele, Fernsehen, Filmen, mobile Geräte, Online-Chat, Social Media und Virtual-Reality-Simulatoren.

Europa ist, durch Vereinbarung, einer der weltweit 's sieben Kontinenten. Bestehend aus den westlichsten Punkt von Eurasien, Europa ist in der Regel aus Asien durch die Wasserscheide geteilt teilt der Ural und Kaukasus, der Ural-Fluss, die Kaspischen und des Schwarzen Meeres und die Wasserstraßen, die das Schwarze und der Ägäis.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Medien und Design in Europa 2019

Weiterlesen

Master in Editorial Design: Print und digitale Medien

IED – Istituto Europeo di Design Madrid
Campusstudium Vollzeit 9 monate October 2019 Spanien Madrid

Entwerfen Sie alle Arten von Publikationsformaten und neuen digitalen Medien, die die Rolle von Fotografie und Illustration, Komposition, Typografie und den Prozessen, die in den Leseprozess eingreifen, steuern. [+]

KURS SPRACHE: SPANISCH

Der Master-Studiengang in Editorial Design: Print and Digital Media schult Studenten in der aktuellen Publishing-Umgebung, sowohl auf Papier als auch in neuen digitalen Medien.

Der professionelle Markt verlangt heute eine Fachkraft, in der Fachkenntnisse zum Verlagswesen für Printmedien und eine solide Ausbildung im Umfeld des Verlagswesens in digitalen Medien zusammenlaufen. Die Zunahme des Verkaufs von redaktionellen Produkten, die Verbreitung tragbarer elektronischer Geräte und die Veränderung der Arten des Zugangs zu Informationen zwingen den gegenwärtigen Designer dazu, die Sprachen der visuellen Kommunikation in Printmedien ständig zu überarbeiten.... [-]