Masterstudiengänge in Meeresbiologie im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie 2 Masterstudiengänge in Meeresbiologie im Teilzeitstudium

Meeresbiologie

Ein Master wird an Studierende verliehen, die ein Graduiertenstudium in einer bestimmten Fachrichtung oder einem berufsbezogenen Bereich absolviert und während des Studiums ein hohes Maß an Expertise gezeigt haben.

Meeresbiologie betont die Bedeutung des Schutzes und der Meeresumwelt für Meeressäuger und Organismen zu erhalten. Wasser bedeckt einen großen Teil der Erde und unterstützt eine unglaubliche Menge an Tieren, Pflanzen und Mikroben Leben. Durch die Meeresbiologie studieren können Einzelpersonen arbeiten, alles Leben auf der Erde zu schützen. 

Master in Meeresbiologie im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Master of Marine Erhaltung

Victoria University of Wellington
Campusstudium Teilzeit 12 - 24 monate March 2019 Neuseeland Wellington

Mit dem zunehmenden Druck auf die Meeresumwelt, sowohl im Südpazifik als auch weltweit, sind Experten für die Erhaltung und Bewirtschaftung von Meeresorganismen und Ökosystemen gefragt. [+]

Überblick

Mit dem zunehmenden Druck auf die Meeresumwelt, sowohl im Südpazifik als auch weltweit, sind Experten für die Erhaltung und Bewirtschaftung von Meeresorganismen und Ökosystemen gefragt.

Als ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich des Meeresschutzes ist Neuseeland ein großartiger Ort, um Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet zu entwickeln. Seine einzigartige und lange Küstenlinie beherbergt zahlreiche Meeresorganismen - vom winzigen Phytoplankton bis zum vom Aussterben bedrohten neuseeländischen Seelöwen.

Studieren Sie mit Victoria's School of Biological Sciences, einem führenden Unternehmen in der Meeresbiologieforschung. Untersuchen Sie Aspekte des Meeresschutzes und praktizieren Sie anhand von Beispielen aus Neuseeland, Australien, dem Südpazifik und der weiteren indo-pazifischen Region, die weltweit angewendet werden können.... [-]


Master in Meeres- und Küstenmanagement

University Centre of the Westfjords
Campusstudium Teilzeit 18 - 24 monate September 2019 Island Ísafjörður

Master in Meeres- und Küsten Management ist eine fächerübergreifende Ressourcen-Management-Programm, das auf Küsten- und Meeresfragen konzentriert und vor allem zu ziehen ... [+]

Küsten- und Meeresmanagement ist ein internationales, interdisziplinäres Masterabschluss im Bereich der Ressourcenverwaltung. Das Programm betont Ideen und Methoden aus Ökologie, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften. Studenten Abschluss des Programms haben Kenntnisse über die vielfältigen und wertvollen Ressourcen auf die Küste und das Meer, zu verstehen, ihren derzeitigen Zustand und haben Tools und Know-how versammelt, um die nachhaltige Nutzung der Meeresressourcen zu fahren.

Die Kurssprache, einschließlich aller Lehre, ist Englisch. Das Universitätszentrum der Westfjorde bietet dieses Programm in Zusammenarbeit mit der Universität von Akureyri. Der Unterricht findet in Ísafjörður.... [-]