Masterstudiengang in Meerestechnik in Italien im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Meerestechnik in Italien 2018 im Teilzeitstudium

Meerestechnik

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

Ein Master of Science in Engineering-Maritime ermöglicht Absolventen zu Entscheidungen über technische Probleme im Bereich der See-und Meerestechnik zu machen. Es soll den Studierenden das Wissen über die wichtigsten Grundsätze und Verfahren Anwendungen des Ozeans Engineering-Bereich.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Meerestechnik in Italien 2018

Weiterlesen

Master In Offshore-Technik

University of Bologna
Campusstudium 2 jahre October 2018 Italien Ravenna

Der von der University of Bologna angebotene Master-Studiengang OffShore Engineering wurde entwickelt, um diese Anforderungen zu erfüllen und hochqualifizierte Fachleute zu bilden, die in der Lage sind, Offshore-Strukturen, -Systeme und -Prozesse zu entwerfen und zu betreiben und die Schlüsseltechnologien für das Nachhaltige zu beherrschen Ausbeutung von Offshore-Ressourcen. [+]

Die Nutzung von Offshore-Ressourcen wird eine strategische Rolle in der Zukunft der Menschheit spielen. Eine nachhaltige Aufwertung erneuerbarer und konventioneller Offshore-Energiequellen könnte einen relevanten Beitrag zum Ausgleich des Gesamtenergiebedarfs leisten.

Die Nutzung mariner Bioressourcen zur Verbesserung der Küsteninfrastruktur kann ein Schlüssel für die wirtschaftliche Entwicklung sein. Verbesserte Offshore-Technologien werden benötigt, um solche Szenarien zu realisieren.

Es wird eine wachsende Nachfrage nach der Entwicklung und Installation innovativer Offshore-Strukturen, -Systeme und -Anlagen sowie Küsteninfrastrukturen festgestellt. Spezifische technische Probleme entstehen, wenn Offshore-Strukturen und -Anlagen geplant und installiert werden müssen, auch in Bezug auf Sicherheits- und Umweltprobleme, die beim Betrieb im marinen Bereich auftreten.... [-]