Masterstudiengang in Meerestechnik in Italien im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Meerestechnik in Italien 2019 im Teilzeitstudium

Meerestechnik

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Ein Master of Science in Engineering-Maritime ermöglicht Absolventen zu Entscheidungen über technische Probleme im Bereich der See-und Meerestechnik zu machen. Es soll den Studierenden das Wissen über die wichtigsten Grundsätze und Verfahren Anwendungen des Ozeans Engineering-Bereich.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Meerestechnik in Italien 2019

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter Master Meerestechnik Italien angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie Master Italien.

Suchen Sie hier nach ähnlichen Programmen