Masterstudiengang in Musikwissenschaft in Spanien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Musikwissenschaft in Spanien 2018

Musikwissenschaft

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Personen, die über die Musik Spaß am Lernen und das Verständnis dessen Einfluss auf Kultur und Geschichte kann in das Studium der Musikwissenschaft interessiert sein. Musikologen lernen Musikanalyse, Musiktheorie, Musikkognition und Musikästhetik, wie sie ein tieferes Verständnis für die Bedeutung der Musik zu gewinnen.

Spanien, offiziell das Königreich Spanien, ist ein souveräner Staat und ein Mitgliedstaat der Europäischen Union. Es wird auf der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas. Spanischen Universitäten regeln den Zugang zu ihren eigenen Grad und sie fixieren die Studiengebühren. Sie bieten auch inoffizielle Aufbaustudiengänge. Die Hauptstadt Madrid hat möglicherweise die größte Anzahl von Bars pro Kopf von jeder europäischen Stadt und ein sehr aktives Nachtleben.

Erstklassige Masterstudiengänge in Musikwissenschaft in Spanien 2018

Weiterlesen

Master In Klang und Musik-Computing

Universitat Pompeu Fabra Barcelona
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 - 2 jahre September 2018 Spanien Barcelona + 1 mehr

Sound und Musik-Computing ist ein interdisziplinäres Gebiet, die das gesamte Klangkommunikationsprozess von der Erstellung und Erzeugung von Klängen, ihre Übertragung und Wahrnehmung. Mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen, technologischen und künstlerischen Methoden und computergestützten Ansätzen wird erforscht, wie wir verstehen, Modell und erzeugen Klang und Musik. Es umfasst eine breite Palette von Grundstudienfächer in Bereichen wie Musik (Komposition ... [+]

Master in Sound und Musik Computing

Sound und Musik-Computing ist ein interdisziplinäres Gebiet, die das gesamte Klangkommunikationsprozess von der Erstellung und Erzeugung von Klängen, ihre Übertragung und Wahrnehmung.

Mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen, technologischen und künstlerischen Methoden und computergestützten Ansätzen wird erforscht, wie wir verstehen, Modell und erzeugen Klang und Musik. Es umfasst eine breite Palette von Grundstudienfächer in Bereichen wie Musik (Komposition, Performance, Musikwissenschaft), Physik (Akustik), Engineering (Signalverarbeitung, künstliche Intelligenz, Mensch-Computer-Interaktion, Elektronik) und Psychologie (Psychoakustik, experimentelle Psychologie, Neurowissenschaften). Aktuelle Anwendungsgebiete sind Musikinstrumente, Musikproduktion, Musik Information Retrieval, digitale Musik-Bibliotheken, interaktive Multimedia-Systeme und auditiven Schnittstellen. Das Programm der UPF des Meisters in Sound und Musik Computing konzentriert sich auf die weitere technologische Aspekte des Feldes.... [-]