Masterstudiengang in Nachhaltige Infrastruktur in Italien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Nachhaltige Infrastruktur in Italien 2019

Nachhaltige Infrastruktur

Ein Master wird an Studierende verliehen, die ein Graduiertenstudium in einer bestimmten Fachrichtung oder einem berufsbezogenen Bereich absolviert und während des Studiums ein hohes Maß an Expertise gezeigt haben.

Infrastruktur umfasst die grundlegenden Strukturen und Dienstleistungen, die eine Gesellschaft ermöglichen, wie Gebäude, Energie, Transport, Wasser und Abfallwirtschaft. Nachhaltige Infrastruktur zielt darauf ab, diese Elemente so zu bauen und zu betreiben, dass weder die Gesellschaft noch die Umwelt geschädigt werden.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Erstklassige Masterstudiengänge in Nachhaltige Infrastruktur in Italien 2019

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter Master Nachhaltige Infrastruktur Italien angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie Master.

Suchen Sie hier nach ähnlichen Programmen