Masterstudiengang in Nachhaltige Wirtschaftsstudien in Berlin, Deutschland

Finden Sie Masterstudiengänge in Nachhaltige Wirtschaftsstudien 2018 in Berlin, Deutschland

Nachhaltige Wirtschaftsstudien

Um erfolgreich erhalten einen Master-Abschluss, müssen Sie eine Reihe von Credits, indem einzelne Module zu erhalten. Die meisten gelehrt Masters wird eine Reihe von Core-Module, die Sie nehmen und muss passieren, um die Qualifikation zu erhalten. Die Beurteilung der Forschung Masters ist fast immer vollständig von einer einzigen Dissertation Modul oder Projekt.

Deutschland, offiziell die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderaler parlamentarische Republik in westlichen Mitteleuropa. Das Land besteht aus 16 Bundesstaaten und die Hauptstadt und größte Stadt ist Berlin.

Berlin ist eine Region, die den Status einer Stadt und sowohl einen Zustand hat. Es ist die Hauptstadt und die größte Stadt in Deutschland und die Heimat von mehr als 3 Millionen Einwohnern. Dies ist eine deutsche Stadt, die Heimat von renommierten Bildungseinrichtungen der höheren Bildung ist.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Nachhaltige Wirtschaftsstudien in Berlin, Deutschland 2018

Weiterlesen

SUMA - Master In Nachhaltigen Materialien

EIT RawMaterials
Campusstudium 2 jahre September 2018 Deutschland Berlin

Der SUMA-Master-Studiengang zielt darauf ab, die Ressourceningenieure von morgen in kollaborativer Arbeit in einer globalen Welt auszubilden und dabei einige der besten Bildungsprogramme im Bereich der nachhaltigen Werkstofftechnik in Europa zusammenzutragen. Ziel ist es, jungen Wissenschaftlern einen soliden Hintergrund in Chemie und Physik zu verschaffen, mit Kompetenzen für die Gestaltung und Anpassung von neuen Materialsystemen für spezifische Funktionen und mit einem spezifischen Blick auf die Nachhaltigkeit von Prozessen und Technologien im Bereich der Materialentwicklung. SUMA legt einen besonderen Fokus auf Innovation, Unternehmertum und Führung und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für das Werkstoff-Paradigma durch die Erforschung von Kreislauf- (Öko-) Design, Materialsubstitution, Lebenszyklus-Engineering und Kreislaufwirtschaft, Materialverarbeitung und Recycling, Herstellung und Innovation. [+]

Die Herausforderung

Materialien bilden die Grundlage der modernen Weltwirtschaft. Darüber hinaus werden Materialien, von denen viele kritisch sind, für den Übergang zu einer dekarbonisierenden Gesellschaft zunehmend relevant, da Materialien den Übergang zu erneuerbaren Energien, Elektromobilität und Ressourceneffizienz unter anderem ermöglichen. Um sicherzustellen, dass die Gesellschaft mit einem nachhaltigen Strom von Rohstoffen versorgt wird, werden robuste Lösungen und bahnbrechende Technologien entscheidend sein, um sicherzustellen, dass die Materialversorgung mit der Nachfrage Schritt hält.

Nachhaltige Materiallösungen mit SUMA

Der SUMA-Master-Studiengang zielt darauf ab, die Ressourceningenieure von morgen in kollaborativer Arbeit in einer globalen Welt auszubilden und dabei einige der besten Bildungsprogramme im Bereich der nachhaltigen Werkstofftechnik in Europa zusammenzutragen. Ziel ist es, jungen Wissenschaftlern einen soliden Hintergrund in Chemie und Physik zu verschaffen, mit Kompetenzen für die Gestaltung und Anpassung von neuen Materialsystemen für spezifische Funktionen und mit einem spezifischen Blick auf die Nachhaltigkeit von Prozessen und Technologien im Bereich der Materialentwicklung. SUMA legt einen besonderen Fokus auf Innovation, Unternehmertum und Führung und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für das Werkstoff-Paradigma durch die Erforschung von Kreislauf- (Öko-) Design, Materialsubstitution, Lebenszyklus-Engineering und Kreislaufwirtschaft, Materialverarbeitung und Recycling, Herstellung und Innovation.... [-]


SINReM - Master In Nachhaltigem und Innovativem Ressourcenmanagement

EIT RawMaterials
Campusstudium 2 jahre September 2018 Deutschland Berlin Freiberg

Um dieser Herausforderung zu begegnen, haben drei führende europäische Universitäten zusammengearbeitet, um einen neuen Erasmus-Master-Studiengang zu entwickeln - den Internationalen Master of Science für nachhaltiges und innovatives Ressourcenmanagement (SINReM). SINReM wurde geschaffen, um eine neue Generation von Fachleuten auszubilden, die Technologie entwickeln können, um Materialwissenschaften neu zu erfinden, Kompetenz, Fachwissen und Vertrauen in die Entwicklung von Lösungen für die nachhaltige Nutzung von Materialien zu gewinnen. [+]

Die Herausforderung

Nachhaltigkeit ist mehr als nur ein Schlagwort. Rohstoffe sind eine der am schnellsten abbauenden Ressourcen der Erde. Eine kontinuierliche und nachhaltige Versorgung mit vielen dieser Materialien ist für eine dekarbonisierende Gesellschaft, Infrastruktur für erneuerbare Energien, Elektromobilität, aber auch für Verbraucherprodukte und Elektronik von entscheidender Bedeutung. Das veraltete Modell "Make-take-use-dispose" ist in einer Welt endlicher Ressourcen nicht mehr gültig.

Um dieser Herausforderung zu begegnen, haben drei führende europäische Universitäten zusammengearbeitet, um einen neuen Erasmus-Master-Studiengang zu entwickeln - den Internationalen Master of Science für nachhaltiges und innovatives Ressourcenmanagement (SINReM). SINReM wurde geschaffen, um eine neue Generation von Fachleuten auszubilden, die Technologie entwickeln können, um Materialwissenschaften neu zu erfinden, Kompetenz, Fachwissen und Vertrauen in die Entwicklung von Lösungen für die nachhaltige Nutzung von Materialien zu gewinnen.... [-]


MBA In Nachhaltige Mobilitätsmanagement

TU-Campus EUREF
Campusstudium Vollzeit 3 semester October 2018 Deutschland Berlin

Ab dem Schuljahr 2017/2018 wird die Technische Universität Berlin (TU Berlin) bietet ein neues Programm Master für nachhaltige Mobilitätsmanagement auf dem EUREF-Campus im Zentrum von Berlin. Der Kurs richtet sich Transportingenieure, Verkehrs- und Mobilitätsexperten, Planer, Architekten und Nachhaltigkeit Projektmanager, die in-Tiefe, besondere Kenntnisse auf dem Gebiet der nachhaltigen Mobilitätsmanagement wollen zu gewinnen. [+]

Sustainable Mobility Management (MBA)

TU-Campus EUREF

Ab dem Schuljahr 2017/2018 wird die Technische Universität Berlin (TU Berlin) bietet ein neues Programm Master für nachhaltige Mobilitätsmanagement auf dem EUREF-Campus im Zentrum von Berlin. Der Kurs richtet sich Transportingenieure, Verkehrs- und Mobilitätsexperten, Planer, Architekten und Nachhaltigkeit Projektmanager, die in-Tiefe, besondere Kenntnisse auf dem Gebiet der nachhaltigen Mobilitätsmanagement wollen zu gewinnen.

Die wachsende Umweltauswirkungen von Transportsystemen, sowie deren Energie Gefräßigkeit, erfordert neue Ansätze und neue Konzepte. Dieser MBA bietet eine integrative Gestaltung zwischen den Disziplinen, die eine Reihe von verschiedenen Perspektiven Adressierung. Die Theorie und praxisorientierten Ansatz bietet den Studierenden sowohl ein konzeptionelles Verständnis und die notwendigen Fähigkeiten praktische Probleme zu lösen und deckt die Bedürfnisse der Strategieentwicklung, Analyse und Umsetzung, komplexe Entscheidungsfindung und Projektmanagement. ... [-]


Gebäude Nachhaltigkeit (mba)

TU-Campus EUREF
Campusstudium Vollzeit 3 semester October 2018 Deutschland Berlin

Das MBA-Programm Gebäude Nachhaltigkeit - Managementmethoden für Energieeffizienz werden die Studierenden Fähigkeiten, Methoden und Konzepte lehren verschiedene Ansätze zu betrachten, sie zu verstehen und sie für das Erreichen nachhaltiger Lösungen auszurichten. [+]

Programm Hintergrund

Das Konzept der deutschen "Energiewende" - wörtlich: Energiewende - hat internationale Aufmerksamkeit gewonnen. Es umfasst eine Vielzahl von Maßnahmen, die zu Europas größten Volkswirtschaft frei von fossilen Brennstoffen und Kernenergie anstreben. Um dies zu erreichen, werden alle Bereiche der Energieproduktion und des Verbrauchs wird durch einen Übergangsprozess zu gehen. Neben Mobilität und Industrie, Gebäude sind daher einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Energiewende.

Vor allem bedeutet dies, Umlenken von einem hauptsächlich mit fossilen Brennstoffen betriebenen Energieversorgung hin zu erneuerbaren Energien und eine wesentlich energieeffizienten Einsatz von Energie in Gebäuden und städtischen Gebieten. Dies ist einer der größten und dringendsten Herausforderungen der aktuellen Stadtentwicklung und anderen sozialen Disziplinen. ... [-]


MSc In Internationalem Nachhaltigkeitsmanagement

ESCP Europe Business School
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Deutschland Berlin

Der Master in International Sustainability Management Programm ist ein zweijähriges Vollzeit-Master-Programm in zwei Ländern - an der ESCP Europe in Berlin und Paris. Die Studierenden erhalten ein breites Wissen zu allen Bereichen des Nachhaltigkeitsmanagements, wie Nachhaltigkeitskultur, Lieferketten oder CSR-Reporting. Unternehmensberatungsprojekte, Karrieretage und ein Praktikum helfen den Studierenden, ihr eigenes Karrierenetzwerk zu entwickeln. Das Programm wird auf Englisch unterrichtet. ESCP Europe verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Integration von Nachhaltigkeitsthemen in Business-Programme. [+]

Der Master in International Sustainability Management Programm ist ein zweijähriges Vollzeit-Master-Programm in zwei Ländern - an der ESCP Europe in Berlin und Paris. Die Studierenden erhalten ein breites Wissen zu allen Bereichen des Nachhaltigkeitsmanagements, wie Nachhaltigkeitskultur, Lieferketten oder CSR-Reporting. Unternehmensberatungsprojekte, Karrieretage und ein Praktikum helfen den Studierenden, ihr eigenes Karrierenetzwerk zu entwickeln. Das Programm wird auf Englisch unterrichtet. ESCP Europe verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Integration von Nachhaltigkeitsthemen in Business-Programme.

Der Master im International Sustainability Management Program hat eine starke internationale Dimension: Sie werden an der ESCP Europe in Berlin und Paris studieren und von der globalen Fakultät der ESCP Europe , einem internationalen Klassenzimmer und einem weltweiten Unternehmensnetzwerk profitieren.... [-]


Master of Arts in Responsible Management (MRM)

Steinbeis Universität Berlin - Institute Corporate Responsibility Management
Fern- & Campusstudium kombiniert Teilzeit 15 monate October 2018 Deutschland Berlin

Master of Arts in Responsible Management (MRM) - Ziel dieses Masterstudiengangs ist es, verantwortungsbewusstes Management zu fördern, indem eine neue Generation von Führungskräften ausgebildet wird, die in der Lage sind, die komplexen Herausforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt im 21. jahrhundert zu bewältigen. [+]

Master of Arts in Responsible Management (MRM) - Ziel dieses Masterstudiengangs ist es, verantwortungsbewusstes Management zu fördern, indem eine neue Generation von Führungskräften ausgebildet wird, die in der Lage sind, die komplexen Herausforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt im 21. jahrhundert zu bewältigen.

Der Master of Arts in Responsible Management (MRM) zielt darauf ab, den Studierenden einen breiten Überblick über verantwortungsbewusstes Management im Unternehmenskontext zu geben und konzentriert sich insbesondere auf eine theoretische Auseinandersetzung innerhalb des Fachbereichs, sowie mit den Bereichen Unternehmensethik, Nachhaltigkeit und Strategisches Management. Die Kurse zielen darauf ab, die Teilnehmer mit dem theoretischen Wissen und den praktischen Fähigkeiten auszustatten, die notwendig sind, um verantwortungsbewusste Manager zu sein. Die wichtigsten Ergebnisse und Lernziele des Programms in Verbindung mit den UN Principles for Responsible Management Education (UN-PRME) sind: den Studierenden die theoretischen und anwendungsbezogenen Debatten in der Disziplin zu vermitteln die Studierenden dazu aufzufordern, in Bezug auf Unternehmensführung und -prozesse strategisch, multidimensional und innovativ zu denken den Studierenden die Kenntnisse, die Fähigkeiten und das Bewusstsein zu vermitteln, die erforderlich sind, um verantwortungsbewusste Manager zu sein die Fähigkeiten der Studierenden zu entwickeln, damit sie in der Zukunft nachhaltige Werte für Unternehmen und die Gesellschaft insgesamt hervorbringen können und für eine integrative und nachhaltige globale Wirtschaft arbeiten ... [-]