Masterstudiengang in Nachhaltige Wirtschaftsstudien in Örebro, Schweden

Finden Sie Masterstudiengänge in Nachhaltige Wirtschaftsstudien 2018 in Örebro, Schweden

Nachhaltige Wirtschaftsstudien

Ein Master-Abschluss ist ein akademischer Grad verliehen, um Personen, die erfolgreich bezeichnen ein höheres Maß an Know-how. Es gibt zwei Haupttypen von Masters - gelehrt und Forschung.

Schweden, offiziell das Königreich Schweden, ist ein skandinavisches Land in Nordeuropa. Schweden grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark durch eine Brücke-Tunnel über den Öresund verbunden. Schweden ist ein entwickeltes postindustriellen Gesellschaft mit einem fortschrittlichen Wohlfahrtsstaates. Der Lebensstandard und Lebenserwartung zählen zu den höchsten in der Welt.

Mit einer Mitarbeiterzahl von mehr als 100.000 Menschen, ist Örebro Stadt das administrative Zentrum der Gemeinde Örebro Örebro, Schweden. Es ist die Heimat einer der neuen, aktualisierten schwedischen Hochschulen - die Universität Örebro.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Nachhaltige Wirtschaftsstudien in Örebro, Schweden 2018

Weiterlesen

Master In der öffentlichen Planung Für Eine Nachhaltige Entwicklung

Örebro University
Campusstudium Vollzeit 1 jahr August 2018 Schweden Orebro

Der Schwerpunkt des Programms ist die nachhaltige Entwicklung als eine wichtige Herausforderung für unsere Gesellschaften, die ernsthaft von Regierungen und öffentlichen Verwaltungen angegangen werden muss. Das Programm ist eine Kooperation zwischen Humangeographie, Politische Wissenschaft und Soziologie und ist ein einjähriges Master, 60 Credits. [+]

Möchten Sie Fähigkeiten und Instrumente entwickeln, mit denen Sie zu einer nachhaltigeren Gesellschaft beitragen können? Wenn das der Fall ist, ist dieses Programm für Sie maßgeschneidert!

Der Schwerpunkt des Programms ist die nachhaltige Entwicklung als eine wichtige Herausforderung für unsere Gesellschaften, die ernsthaft von Regierungen und öffentlichen Verwaltungen angegangen werden muss. Das Programm ist eine Kooperation zwischen Humangeographie, Politische Wissenschaft und Soziologie und ist ein einjähriges Master, 60 Credits. Das erste Semester mitnehmen multidisziplinäre Kurse, die auf die nachhaltige Entwicklung konzentrieren, als politische und berufliche Herausforderung und einen Beitrag zur theoretischen und empirischen Erkenntnisse über die Komplexität der verschiedenen Umweltprobleme und deren Verbindung mit sozialen und wirtschaftlichen Dimension. Sie entwickeln ein Verständnis dafür, wie Umweltprobleme eingerahmt werden und wie diese Rahmen Auswirkung auf, welche Strategien und Lösungen sowie ausgewählten erklären, warum einige Probleme überhaupt nicht behandelt werden.... [-]