Masterstudiengang in Nachhaltige Wirtschaftsstudien in den Istanbul, Türkei

Finden Sie Masterstudiengänge in Nachhaltige Wirtschaftsstudien 2018 in den Istanbul, Türkei

Nachhaltige Wirtschaftsstudien

Ein Master wird an Studierende verliehen, die ein Graduiertenstudium in einer bestimmten Fachrichtung oder einem berufsbezogenen Bereich absolviert und während des Studiums ein hohes Maß an Expertise gezeigt haben.

Türkei, offiziell die Republik der Türkei, ist eine transkontinentale Land, liegt meist auf Anatolien in Westasien und auf Ostthrazien in Südosteuropa. Viele türkische Universitäten (öffentliche und private) in pan-europäischen Austauschprogrammen teilnehmen (Sokrates, Erasmus, und dergleichen). Einige haben auch Vereinbarungen mit außereuropäischen Universitäten auch.

Mecidiyekoy ist einer der Stadtteile in Şişli, Istanbul. Es ist eines der bedeutendsten Geschäftszentren und auch aufgrund seiner Lage ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Istanbul Cevahir, in Mecidiyekoy gelegen, ist das größte Einkaufszentrum in Europa und einer der größten in der Welt.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Nachhaltige Wirtschaftsstudien in den Istanbul, Türkei 2018

Weiterlesen

Ma In Energie und Nachhaltige Entwicklung

Kadir Has University
Campusstudium Vollzeit September 2018 Türkei Istanbul

Als wichtiger Eingang Wirtschaft ist Energie eines der wichtigsten strategischen Instrumente für eine nachhaltige Entwicklung der Länder. Das moderne Energiesystem, das von fossilen Brennstoffen 90 Prozent abhängig ist, ist nicht nachhaltig aufgrund von Ressourcenknappheit, Umweltproblemen, und die globalen Klimawandel. [+]

Als wichtiger Eingang Wirtschaft ist Energie eines der wichtigsten strategischen Instrumente für eine nachhaltige Entwicklung der Länder. Das moderne Energiesystem, das von fossilen Brennstoffen 90 Prozent abhängig ist, ist nicht nachhaltig aufgrund von Ressourcenknappheit, Umweltproblemen, und die globalen Klimawandel. Ein weiterer Faktor, den die Bedeutung der Energie zu erhöhen, ist, dass in der heutigen Welt, wo Erdgas als Kraftstoff Übergang auf dem Weg zu einem kohlenstoffarmen Energiesystem, die geopolitische Rivalität unter dem großen Energieunter verwendet wird weiter zu erhöhen. Diese Rivalität beschleunigt den Kampf um Ressourcen und verursacht globale wirtschaftliche und politische Destabilisierung.... [-]