Masterstudiengang in Nachhaltigkeitsstudien in Österreich

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Nachhaltigkeitsstudien in Österreich 2018

Nachhaltigkeitsstudien

Ein Master-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entweder weiter Ihr Verständnis von einer bestimmten Frage oder ausziehen in eine völlig andere Art und Weise mit Fähigkeiten, die Sie von Ihrem bisherigen Bachelor-Abschluss erworben haben.

Wer daran interessiert ist, einen höheren Abschluss in Nachhaltigkeit zu verfolgen, wird mehr über relevante Themen lernen, wie zum Beispiel über die Wissenschaft und Politik des Klimawandels, Entwicklung, Armut und die soziale Verantwortung von größeren Unternehmen. Die meisten Studiengänge dauern mindestens zwei Jahre.

Die Republik Österreich verfügt über eine große politische, pädagogische und künstlerische Kultur. Die Geographie von Österreich ermöglicht auch für alle Arten von saisonalen Erfahrungen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Nachhaltigkeitsstudien in Österreich 2018

Weiterlesen

SUMA - Master In Nachhaltigen Materialien

EIT RawMaterials
Campusstudium 2 jahre September 2018 Österreich Leoben

Der SUMA-Master-Studiengang zielt darauf ab, die Ressourceningenieure von morgen in kollaborativer Arbeit in einer globalen Welt auszubilden und dabei einige der besten Bildungsprogramme im Bereich der nachhaltigen Werkstofftechnik in Europa zusammenzutragen. Ziel ist es, jungen Wissenschaftlern einen soliden Hintergrund in Chemie und Physik zu verschaffen, mit Kompetenzen für die Gestaltung und Anpassung von neuen Materialsystemen für spezifische Funktionen und mit einem spezifischen Blick auf die Nachhaltigkeit von Prozessen und Technologien im Bereich der Materialentwicklung. SUMA legt einen besonderen Fokus auf Innovation, Unternehmertum und Führung und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für das Werkstoff-Paradigma durch die Erforschung von Kreislauf- (Öko-) Design, Materialsubstitution, Lebenszyklus-Engineering und Kreislaufwirtschaft, Materialverarbeitung und Recycling, Herstellung und Innovation. [+]

Die Herausforderung

Materialien bilden die Grundlage der modernen Weltwirtschaft. Darüber hinaus werden Materialien, von denen viele kritisch sind, für den Übergang zu einer dekarbonisierenden Gesellschaft zunehmend relevant, da Materialien den Übergang zu erneuerbaren Energien, Elektromobilität und Ressourceneffizienz unter anderem ermöglichen. Um sicherzustellen, dass die Gesellschaft mit einem nachhaltigen Strom von Rohstoffen versorgt wird, werden robuste Lösungen und bahnbrechende Technologien entscheidend sein, um sicherzustellen, dass die Materialversorgung mit der Nachfrage Schritt hält.

Nachhaltige Materiallösungen mit SUMA

Der SUMA-Master-Studiengang zielt darauf ab, die Ressourceningenieure von morgen in kollaborativer Arbeit in einer globalen Welt auszubilden und dabei einige der besten Bildungsprogramme im Bereich der nachhaltigen Werkstofftechnik in Europa zusammenzutragen. Ziel ist es, jungen Wissenschaftlern einen soliden Hintergrund in Chemie und Physik zu verschaffen, mit Kompetenzen für die Gestaltung und Anpassung von neuen Materialsystemen für spezifische Funktionen und mit einem spezifischen Blick auf die Nachhaltigkeit von Prozessen und Technologien im Bereich der Materialentwicklung. SUMA legt einen besonderen Fokus auf Innovation, Unternehmertum und Führung und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz für das Werkstoff-Paradigma durch die Erforschung von Kreislauf- (Öko-) Design, Materialsubstitution, Lebenszyklus-Engineering und Kreislaufwirtschaft, Materialverarbeitung und Recycling, Herstellung und Innovation.... [-]


Master In Sustainable International Agriculture

University of Göttingen
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2018 Österreich Innsbruck

Diese Gemeinsame Studiengang für Agrar Fakultäten der Universität Göttingen und der Universität Kassel, ist für Studenten, die zu einer nachhaltigen Entwicklung der Landwirtschaft weltweit beitragen wollen. Es bietet eine gut fundierte Kenntnisse der biophysikalischen und sozioökonomischen Faktoren, die landwirtschaftliche Lebensunterhalt Systeme, ein Verständnis der globalen Ökosysteme und ihrer Beziehung mit der Landwirtschaft und sozialen, beruflichen und Methodenkompetenz. [+]

Master in Sustainable International Agriculture (M.Sc.)

Diese Gemeinsame Studiengang für Agrar Fakultäten der Universität Göttingen und der Universität Kassel, ist für Studenten, die zu einer nachhaltigen Entwicklung der Landwirtschaft weltweit beitragen wollen. Es bietet eine gut fundierte Kenntnisse der biophysikalischen und sozioökonomischen Faktoren, die landwirtschaftliche Lebensunterhalt Systeme, ein Verständnis der globalen Ökosysteme und ihrer Beziehung mit der Landwirtschaft und sozialen, beruflichen und Methodenkompetenz. Drei Profile: Internationale Agribusiness und ländliche Entwicklung Economics, International Organic Agriculture und tropische Landwirtschaft. Der Masterstudiengang in Sustainable International Agriculture (SIA) ist eine fortlauf gemeinsamen Master-Studiengang der landwirtschaftlichen Fakultäten der Georg-August-Universität Göttingen und der Universität Kassel - Witzenhausen mit 120 ECTS. Alle SIA-Module werden in englischer Sprache unterrichtet. Das Master-Programm besteht aus fünfzehn Module mit jeweils 6 ECTS; eine Masterarbeit im 4. Semester mit 24 ECTS; Kolloquium mit 6 ECTS.... [-]