Masterstudiengang in Nahrungs- und Genussmittelwissenschaften in Afrika

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Nahrungs- und Genussmittelwissenschaften in Afrika 2019

Nahrungs- und Genussmittelwissenschaften

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Afrika ist ein Kontinent von 53 unabhängigen Ländern und eine reiche Mischung aus einheimischen Völkern, Kulturen, Wirtschaft und Geschichte. Afrika ist der zweitgrößte Kontinent der Welt.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Nahrungs- und Genussmittelwissenschaften in Afrika 2019

Weiterlesen

Executive Master in Hotel-Management

Ostelea Morocco
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2019 Marokko Rabat

Das Executive Master-Programm in Management von Hotel und Restaurant-Management wurde in Zusammenarbeit mit den operativen und institutionellen Akteuren in der Branche, um eine Antwort auf die Probleme auf die Entwicklung und das Wachstum des Sektors auf der einer Seite gebunden zu schaffen, entwickelt, und die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes, auf der anderen Seite. [+]

Präsentation

In einem globalisierten Kontext und weiterentwickelt, der Executive Master in Hospitality Management

Diese Ausbildung konzentriert sich auf die Verwaltung und Kontrolle von strukturellen Eigenschaften der Produktionseinheiten eines Unternehmens, sei es eine nationale oder internationale Perspektive.

Losungs: Effektive Entscheidungsverfahren und die aktive Einsatz neuer Technologien.

Das Executive - Master - Programm in Hospitality Management

Ziele

Der Executive Master in Hospitality Management

Am Ende der Reise, werden Sie Manager mit den Fertigkeiten, Fähigkeiten und Werte folgt:

Die Kenntnis der Hotellerie und Gastronomie: durch eine internationale Perspektive und Herangehensweise an „Geschäft“ Business-Modus, erhalten Sie eine solide Wissensbasis der Hotellerie und Gastronomie, und in Bezug auf die Politik, Verfahren, Praktiken und Erfahrungen in den Bereichen Tourismus, Gastronomie und Freizeit.... [-]


Fachmaster in Weinbau und Önologie

Università Cattolica del Sacro Cuore (UCSC)
Campusstudium Vollzeit 1 jahr October 2019 Italien Mailand Rom Piacenza Ghana Accra Cremona + 5 mehr

Der Weinbau und Önologie: Innovation trifft Tradition Programm zielt auf die Adressierung, wie Weinberg und Weinkeller Innovation schnell Teil der italienischen Weinbau Tradition geworden ist. Italien ist heute der größte Weinproduzent der Welt und verfügt über die größte Vielfalt in Bezug auf Sorten. Die Besonderheiten des italienischen Weinbaus und der Möglichkeit, eine führende Rolle auf dem Gebiet sind heute durch die Fähigkeit, nachhaltige Innovation gebunden zu halten einzuführen, ohne seinen bekannten Reiz zu verlieren ... [+]

Der Weinbau und Önologie: Innovation trifft Tradition Programm zielt auf die Adressierung, wie Weinberg und Weinkeller Innovation schnell Teil der italienischen Weinbau Tradition geworden ist. Italien ist heute der größte Weinproduzent der Welt und verfügt über die größte Vielfalt in Bezug auf Sorten. Die Besonderheiten des italienischen Weinbaus und der Möglichkeit, eine führende Rolle auf dem Gebiet sind heute durch die Fähigkeit, nachhaltige Innovation gebunden zu halten einzuführen, ohne seinen bekannten Reiz verlieren.

Lernziele

Die Hauptziele des Programms sind: - zu erwerben solide Methodik und Wissen geeignete Innovationsfragen im Weinberg und Weinkeller zu adressieren - Auseinandersetzung mit besonderen Fähigkeiten für neue Vordach-Management-Technik geeignet zur Milderung unerwünschter klimabedingte Effekte, neue nachhaltige Ansätze zur Bekämpfung von Schädlingen zu erreichen und Krankheitskontrolle, Präzision Weinbau und Önologie - Entwicklung der Fähigkeit Faktoren zu diagnostizieren Begrenzung im Weinberg und Weinkeller auftreten und geeignete Lösungen zu finden - Lernen Sie pro-aktiv an Diskussionen mit Weinbau und Önologie Themen.... [-]