Masterstudiengang in Pädagogik in Norwegen im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Pädagogik in Norwegen 2018 im Teilzeitstudium

Pädagogik

Meister-Level-Studien beinhalten spezielle Studie in einem Feld von Forschungs-oder einem Gebiet der beruflichen Praxis. Verdienen einen Master-Abschluss zeigt ein höheres Maß an Beherrschung des Themas. Verdienen einen Master-Abschluss kann überall von einem Jahr auf drei oder vier Jahre. Bevor Sie absolvieren können, müssen Sie normalerweise schreiben und verteidigen eine These, eine lange Papier, das der Höhepunkt Ihrer spezialisierte Forschung ist.

Diejenigen, die eine Karriere im Bildungsbereich verfolgen, werden Kurse durchlaufen, die für die Ausbildung zukünftiger Pädagogen entworfen sind. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Kursen für Studierende, die ihre Lehrerausbildung ergänzen wollen. Diese Kurse werden an verschiedenen Institutionen auf der ganzen Welt angeboten.

Norwegen (Norge) ist die westlichste, nördlichste - und in der Tat die östlichste - von den drei skandinavischen Ländern. Norwegen ist bekannt für seine erstaunliche und abwechslungsreiche Landschaft bekannt. Die Fjorde im Westen des Landes sind lange, schmale Buchten, auf beiden Seiten von hohen Bergen, wo das Meer dringt weit ins Landesinnere flankiert. Die letztendliche Verantwortung für die Ausbildung liegt bei der norwegischen Ministeriums für Bildung und Forschung.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Pädagogik in Norwegen 2018

Weiterlesen

Masterabschluss In Assessment und Evaluation

University of Oslo
Campusstudium Teilzeit 2 jahre August 2018 Norwegen Oslo

Dieses Programm zielt darauf ab, die nächste Generation von Bewertungs- und Bewertungsspezialisten zu schulen, die technische und analytische Fähigkeiten mit Kommunikations- und Repräsentationsfähigkeiten verbinden. [+]

Dieses Programm zielt darauf ab, die nächste Generation von Bewertungs- und Bewertungsspezialisten zu schulen, die technische und analytische Fähigkeiten mit Kommunikations- und Repräsentationsfähigkeiten verbinden.

Foto: Øystein Andresen / Universität Oslo

Prüfung und Evaluierung

Bewertung und Evaluierung stehen im Mittelpunkt der modernen Gesellschaft, in der die Qualitätssicherung der Bildung von entscheidender Bedeutung ist. Hier werden die Prüfungsmethoden in der Schule in den Medien debattiert, in denen Schulung und Auswahl das Humankapital für erfolgreiche Unternehmen fördern, basierte Politik und Entscheidungsfindung.

Bewertung

"Je mehr Sie unterrichten, ohne herauszufinden, wer die Konzepte versteht und wer nicht, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass nur bereits erfahrene Schüler Erfolg haben." - Grant Wiggins... [-]