Masterstudiengang in Physik in China im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Physik in China 2018/2019 im Teilzeitstudium

Physik

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Physik ist eine Naturwissenschaft. Es ist der Studienzweig, der sich mit der Untersuchung und dem Verständnis von Materie und Energie befasst. Zu den Themen in einem Physik-Studiengang können Mechanik, Analysis, Elektrizität, Magnetismus, Thermodynamik und Optik gehören.

Das Bildungsministerium läuft Bildung in China. Die Regierung bietet oft Teilfinanzierung für die Hochschulbildung in den technischen und öffentlichen Universitäten. Die chinesische Regierung hat auch akademischen Curriculum, das die Studenten mit beruflichen Qualifikationen, um ihre Talente zu pflegen ermöglicht entwickelt.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Physik in China 2018/2019

Weiterlesen

Master in Materialphysik und Chemie

Liaoning University of Technology
Campusstudium Teilzeit 3 jahre September 2018 China, Volksrepublik Jinzhou

Die Disziplin der Materialwissenschaft und Ingenieurwissenschaften besteht aus 3 untergeordneten Disziplin des Meisters auf Materialwissenschaft, Materialbearbeitungstechnik und Materialphysik und Chemie. Diese Disziplin zielt darauf ab, die Struktur, Verarbeitung und Eigenschaften eines Materials zu untersuchen und die Beziehungen dieser Faktoren zu untersuchen. Die obligatorischen Kernfächer umfassen Materialanalyse und -charakterisierung, ausgewählte Themen der Materialphysik und so weiter. Das Hauptforschungsgebiet umfasst die Valenzelektronenstruktur und das Materialdesign, die Theorie und Anwendung der Materialstrukturkontrolle unter externem Feld. [+]

Die Disziplin der Materialwissenschaft und Ingenieurwissenschaften besteht aus 3 untergeordneten Disziplin des Meisters auf Materialwissenschaft, Materialbearbeitungstechnik und Materialphysik und Chemie. Diese Disziplin zielt darauf ab, die Struktur, Verarbeitung und Eigenschaften eines Materials zu untersuchen und die Beziehungen dieser Faktoren zu untersuchen. Die obligatorischen Kernfächer umfassen Materialanalyse und -charakterisierung, ausgewählte Themen der Materialphysik und so weiter. Das Hauptforschungsgebiet umfasst die Valenzelektronenstruktur und das Materialdesign, die Theorie und Anwendung der Materialstrukturkontrolle unter externem Feld.

Hauptkurs:

Matrix-Analyse, Grundlagen der Materialwissenschaft, Materialanalyse und -charakterisierung, Konstruktionsmaterial, Modernes Funktionsmaterial, Mechanische Eigenschaften von Metallen.... [-]