Masterstudiengang in Produktdesign in den Växjö, Schweden

Finden Sie Masterstudiengänge in Produktdesign 2018 in den Växjö, Schweden

Produktdesign

Ein Master-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entweder weiter Ihr Verständnis von einer bestimmten Frage oder ausziehen in eine völlig andere Art und Weise mit Fähigkeiten, die Sie von Ihrem bisherigen Bachelor-Abschluss erworben haben.

Der Master in Produktdesign bietet eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, und er verknüpft die angewandte wissenschaftliche Forschung eng mit dem Gestaltungsprozess. Im Rahmen des Studiengangs werden Sie spezielle Kenntnisse und Kompetenzen in Bereichen wie angewandter Ergonomie, Produktkommunikation und Präsentation, ästhetische Produktwirkung, technische Konzeptmaterialisierung, intelligente Systeme und Technologien sowie nachhaltiges Design erwerben. Sie werden auch lernen, diese Fähigkeiten in reale Projekte zu integrieren, die Sie mit Partnerunternehmen durchführen.

Schweden, offiziell das Königreich Schweden, ist ein skandinavisches Land in Nordeuropa. Schweden grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark durch eine Brücke-Tunnel über den Öresund verbunden. Schweden ist ein entwickeltes postindustriellen Gesellschaft mit einem fortschrittlichen Wohlfahrtsstaates. Der Lebensstandard und Lebenserwartung zählen zu den höchsten in der Welt.

"Växjö verfügt über mehr als 60.000 Einwohner. Die Stadt ist situatate in Kronoberg, Schweden. Die Stadt hat mehrere Industrieunternehmen und ist die Heimat der Linnaeus University. "

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Produktdesign in den Växjö, Schweden 2018

Weiterlesen

Master Of Fine Arts Im Designwechsel

Linnaeus University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Schweden Teleborg

Der Master-Studiengang Designänderung ist ein zweijähriges Advanced-Level-Programm innerhalb des Hauptstudiums Design. [+]

Der Master-Studiengang Designänderung ist ein zweijähriges Advanced-Level-Programm innerhalb des Hauptstudiums Design.

Design beinhaltet Kreativität, Kritikalität und Transformation. Das Design stellt den Zustand der Dinge in Frage und wirkt sich aus. Design stellt Vorurteile, Vorurteile, Normen und Stereotypen in Frage und provoziert Emotionen, Gedanken, Sensibilitäten und Handlungen. Design kann unser Leben und unsere Beziehungen mit der Welt verbessern. Es kann uns aufmerksam und empathisch für die ökologischen und sozio-kulturellen Systeme machen, in denen wir leben. In einer Welt mit vielen Herausforderungen kann Design ein Mittel für nachhaltigen Wandel sein.

Bei der Gestaltung unserer Zukunft sehen sich Designer im Vergleich zu herkömmlichen Designern im 20. Jahrhundert mit beispiellosen Herausforderungen konfrontiert. In der Tat wird und sollte sich die Rolle des Designers ändern. Anstatt nur für die Massenproduktion zu entwerfen, was während der ersten Phase der Industrialisierung wichtig war, müssen Designer von Futures mehrere Rollen und zunehmend komplexe Probleme bewältigen. Als Agenten für den Wandel werden Designer eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung von Futures auf Nachhaltigkeit spielen.... [-]