Masterstudiengang in Projektmanagement in den Ulm, Deutschland

Finden Sie Masterstudiengänge in Projektmanagement 2018 in den Ulm, Deutschland

Projektmanagement

Um erfolgreich erhalten einen Master-Abschluss, müssen Sie eine Reihe von Credits, indem einzelne Module zu erhalten. Die meisten gelehrt Masters wird eine Reihe von Core-Module, die Sie nehmen und muss passieren, um die Qualifikation zu erhalten. Die Beurteilung der Forschung Masters ist fast immer vollständig von einer einzigen Dissertation Modul oder Projekt.

Ein Master 's Degree in Project Management ist für die Bedürfnisse von Berufstätigen, die ihre Fähigkeit, bei der Integration von komplexen Projekten, team Motivation verbessern suchen konzipiert und liefert kostengünstige Ergebnisse.

Deutschland ist ein wunderbares Ziel für internationale scholarsand hat eine hohe Qualität Hochschulsystem. Der Wert dieses Niveau der Ausbildung wurde von der Deutschland 's starke Wirtschaft verbessert. Ausländische Studierende genießen hervorragende Lebensbedingungen in einem sicheren Umfeld. Berlin ist die Hauptstadt.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Projektmanagement in den Ulm, Deutschland 2018

Weiterlesen

Master Projektmanagement (Bauingenieur(-in))

Hochschule Biberach University Of Applied Science
Campusstudium Vollzeit 3 semester October 2018 Deutschland Biberach Ulm + 1 mehr

Unsere Studenten werden durch Methoden und Techniken zur Abwicklung von (Groß-) Projekten sowie praxisnahe Veranstaltungen zur Anwendungskompetenz auf die komplexen Anforderungen im Berufsleben vorbereitet - begleitet durch Seminare und Modellprojekte in Teamarbeit. [+]

Master Projektmanagement (Bauingenieur(-in))

Unsere Studenten werden durch Methoden und Techniken zur Abwicklung von (Groß-) Projekten sowie praxisnahe Veranstaltungen zur Anwendungskompetenz auf die komplexen Anforderungen im Berufsleben vorbereitet - begleitet durch Seminare und Modellprojekte in Teamarbeit.

Die Präsenztage an der Hochschule beschränken sich auf Donnerstag bis Samstag. So wird den Studierenden ermöglicht, trotz Vollzeitstudium, bis zu 20 Stunden in der Woche zu arbeiten.

Die Lehrveranstaltungen des ersten und zweiten Studiensemesters sind unabhängig voneinander. Das Studium kann deshalb im Wintersemester und im Sommersemester begonnen werden.

Wintersemester Soziale Kompetenz Teamarbeit / Teamtraining Führen im Projekt Verträge u. Verwaltung Vertragsmanagement / FIDIC Claimmanagement Wirtschaftslehre für PM Wirtschaftsmathematik Organisation Business Plan Termine-Kosten Terminplanung Prozessmanagement Wirtschaftlichkeitsrechnung Wahlpflichtbereiche Infrastrukturbau 1 Infrastrukturbau 3 Ingenieurhochbau 1 Ingenieurhochbau 3 Modellprojekte Modellprojekt-Infrastrukturbau Modellprojekt-Ingenieurhochbau Sommersemester Soziale Kompetenz Problem- u. Entscheidungsfindung Interkulturelle Kundenbeziehungen Verhandlungstechniken Verträge u. Verwaltung PPP-Modelle Vergaberecht / PPP Risikomanagement Wirtschaftslehre für PM Finanzierung / Bilanzierung Internationale Handelsbeziehungen Statistik Unternehmensstrategie/ Organisation & Prozesse Organisation Bauen im internationalen Rahmen Strategisches Marketing Termine-Kosten Kostenmanagement Wahlpflichtbereiche Infrastrukturbau 2 Infrastrukturbau 4 Ingenieurhochbau 2 Ingenieurhochbau 4 Seminare Seminar-Infrastrukturbau Seminar-Ingenieurhochbau Masterthesissemester Masterthesis Masterseminar Masterarbeit mit Kolloquium Zielgruppe für Leitungspositionen geeignete Bachelor- und Diplomabsolventen baubezogener Studiengänge Promotionsrecht Das Studium schließt mit dem Titel "Master of Engineering" (M.Eng.) ab und berechtigt grundsätzlich zur Promotion. Voraussetzung überdurchschnittlicher, berufsqualifizierender, baubezogener Hochschulabschluss Studienbeginn Winter- und Sommersemester Regelstudienzeit 3 Semester Bewerbungsfristen Wintersemester 15. Juli Sommersemester 15. Januar Bewerbung Link zum Bewerbungsverfahren [-]