Masterstudiengang in Public Management in den Turin, Italien

Finden Sie Masterstudiengänge in Public Management 2018 in den Turin, Italien

Public Management

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Public Management ist ein Bereich der Studie und ein Bereich der Praxis, in der Manager von Non-Profit-Organisationen oder staatliche Stellen überwachen, direkt oder auf andere Weise von Tag zu Tag Aufgaben oder Operationen zu überwachen. Pflichten des öffentlichen Manager oft auch die Steigerung der Effizienz und der Bestimmung, wie am besten begrenzten Ressourcen zu nutzen.

Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

Turin ist eine der Business-Städte Italiens. Die Universitäten in dieser Stadt streben eine qualitativ hochwertige Bildung in Italien bieten. Dieser Ort ist ein Zentrum der Spitzenklasse internationalen Schulen wie die Universität von Turin, die Gestaltung bis gute Karriere für die Studierenden gewidmet sind.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Public Management in den Turin, Italien 2018

Weiterlesen

Master in Führung und Verwaltung der öffentlichen Beschaffung

Turin School of Development (International Training Centre of the ILO)
Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit 1 jahr October 2018 Italien Turin

Das Internationale Trainingszentrum der Internationalen Arbeitsorganisation (ITC-ILO) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politische Studien von Paris ("Sciences Po"), der Universität Turin (Italien) und Expertise France, ein Master-Programm zur Steuerung und Verwaltung öffentlicher Aufträge zur Unterstützung einer nachhaltigen Entwicklung, bei dem die Teilnehmer die rechtlichen, regulatorischen, wirtschaftlichen, verwaltungstechnischen und organisatorischen Grundlagen eines modernen Verwaltungs- und Beschaffungsmanagementsystems untersuchen [+]

Die Internationale Organisation des Internationalen Ausbildungszentrums für Arbeit (ITC-ILO), in Zusammenarbeit mit dem Institut d'Etudes Politiques de Paris ( "Sciences Po"), die Universität von Turin (Italien) und Frankreich Expertise, ein Master-Programm in die Leitung und Verwaltung der öffentlichen Auftragsvergabe zur Unterstützung der nachhaltigen Entwicklung, bei der die Teilnehmer die rechtlichen, regulatorischen, wirtschaftlichen, organisatorischen und Management ein modernes System der Leitung und Verwaltung der öffentlichen Auftragsvergabe erkunden.

Die Master-Programm integriert Lehrmethoden und Blended-Learning-Techniken, die Teilnehmer erlauben, die Theorie zu studieren und zu assimilieren und Wissen auf praktische Weise anwenden, indem die Durchführung von Arbeiten, Fallstudien , Studienbesuche und ein angelegtes Forschungsprojekt. Die Teilnahme am Programm bietet auch Zugang zu einem Netzwerk und ausgesetzt zu sein auf die Know-how, Erfahrung und Know-how von Akademikern, Experten arbeiten in internationalen Organisationen und Branchen-Spezialisten öffentlich und privat.... [-]