Masterstudiengang in Public Management in Südkorea

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Public Management in Südkorea 2018

Public Management

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Ein Master-Abschluss in Public Management soll den Studierenden die Werkzeuge, um eine Vielfalt von Umständen in der öffentlichen Verwaltung zu verwalten. Der Grad wird einen Schwerpunkt im öffentlichen Sektor, die das Wissen über die öffentliche Politik und Entwicklung bietet machen.

Südkorea, offiziell die Republik von Korea, ist ein souveräner Staat im südlichen Teil der koreanischen Halbinsel. Der Name "Korea " wird von Goryeo, eine Dynastie, die im Mittelalter herrschte abgeleitet. Südkorea ist jetzt eine liberale Demokratie und eine Wirtschaftsmacht. Die renommiertesten Universitäten sind umfassende Seoul National University, Korea Advanced Institute of Science and Technology, Yonsei University und Korea University.

Erstklassige Masterstudiengänge in Public Management in Südkorea 2018

Weiterlesen

Master In der Politischen Analyse und Der öffentlichen Ordnung

Higher School of Economics
Campusstudium Teilzeit 2 jahre September 2018 Korea, Republik Seoul

Der Master in Public Policy ist eine zweijährige innovative praxisorientierte Programm die Entwicklung der Fähigkeiten erforderlich Fragen von öffentlichem Interesse zu artikulieren, alternative Strategien zu analysieren, die Annahme und Umsetzung von spezifischen öffentlichen Entscheidungen zu erleichtern, und deren Auswirkungen zu bewerten. Das Ziel ist es, professionelle Analysten und Manager der Lage zu befassen sich mit komplexen Fragen der öffentlichen Ordnung der modernen Welt zu erziehen. [+]

Programmübersicht

Das Programm wurde auf der Grundlage des amerikanischen Modells entwickelt of Public Policy Analysis Lehre - nämlich von Public Policy Institute der Georgetown University und der Johns Hopkins University, wo der Leiter dieses Programms wurde in 1993-1995 zu unterrichten. Seit 2006 nimmt die Programm ausländische Studierende und bietet Kurse in Englisch als HSE Beitrag zum Bologna-Prozess. Wir sind ständig auf der Entwicklung und Verbesserung des Programms und umfassen Vertreter der führenden russischen, europäischen und amerikanischen Universitäten, einflussreichsten Think-Tanks und renommierten internationalen Organisationen in den Unterricht mit einbezogen werden.... [-]