Masterstudiengang in Regionalplanung in Europa

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Regionalplanung in Europa 2018

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Europa ist die sechstgrößte Kontinent und umfasst 47 Länder und verschiedene Abhängigkeiten, Inseln und Territorien. Es wird durch das Mittelmeer im Süden, in Asien im Osten und dem Atlantischen Ozean im Westen begrenzt.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Regionalplanung in Europa 2018

Weiterlesen

Master In Regionalplanung und Entwicklung

Rezekne University of Applied Sciences
Campusstudium Vollzeit 3 semester September 2018 Lettland Rēzekne

Das Programm ermöglicht es, umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten für die effektive Erfüllung der Funktionen des Managers in staatlichen Verwaltungsstrukturen auf regionaler Ebene sowie in regional ausgerichteten kommerziellen Strukturen auf der Grundlage von Best Practices der EU-Länder zu erwerben. [+]

Das Programm ermöglicht es, umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten für die effektive Erfüllung der Funktionen des Managers in staatlichen Verwaltungsstrukturen auf regionaler Ebene sowie in regional ausgerichteten kommerziellen Strukturen auf der Grundlage von Best Practices der EU-Länder zu erwerben. Der Lehrprozess wird von Spezialisten mit hoher wissenschaftlicher Qualifikation durchgeführt: Professoren, außerordentliche Professoren und Doktoren mit reichen Erfahrungen in der pädagogischen, wissenschaftlichen und praktischen Arbeit.

Qualifikation verliehen: Master of Social Sciences in Management.

Zulassungsvoraussetzungen: Bachelor in Wirtschaft, Handel oder Verwaltung.... [-]