Masterstudiengang in Ressourcenmanagement in Schweden

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Ressourcenmanagement in Schweden 2018/2019

Ressourcenmanagement

Ein Master-Abschluss ist ein akademischer Grad verliehen, um Personen, die erfolgreich bezeichnen ein höheres Maß an Know-how. Es gibt zwei Haupttypen von Masters - gelehrt und Forschung.

Ressourcenmanagement ist in der Regel ein Studienprogramm, das sich auf die effektive Nutzung der Ressourcen eines Unternehmens in den Bereichen Personal, Finanzen, Ausrüstung oder Informationstechnologie konzentriert, um effizienter zu funktionieren. Es kann auch Projektmanagement-Prinzipien enthalten, die bestimmen, was benötigt wird, wie viel davon benötigt wird und für wie lange.

Schweden (Sverige) ist die größte der nordischen Länder, mit einer Bevölkerung von etwa 9,5 Millionen Euro. Es grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark über die Brücke von Öresund (Öresundsbron) verbunden. Schweden hat eine starke Tradition als eine offene, aber dezente Land.

Erstklassige Masterstudiengänge in Ressourcenmanagement in Schweden 2018/2019

Weiterlesen

Master-Studiengang - Ländliche Entwicklung und Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen

Swedish University of Agricultural Sciences
Campusstudium Vollzeit 2 jahre August 2019 Schweden Alsike Alnarp Umeå + 2 mehr

Das Master-Programm - Ländliche Entwicklung und Management natürlicher Ressourcen bietet den Studierenden Wissen und Fähigkeiten aus unterschiedlichen Disziplinen - mit einem Schlüssel theoretischen Grundlagen in den Sozialwissenschaften - geeignete Methoden zur Verwaltung der Probleme des ländlichen Raums im Kontext zu schaffen. [+]

Master-Studiengang - Ländliche Entwicklung und Management natürlicher Ressourcen

&nbsp

Warum ist es so schwer zu organisieren gemeinsam eine nachhaltige Fischerei in See Chilwa in Malawi? Was sind die grundlegenden Ideen der Entwicklungspolitik der Europäischen Union und die Weltbank?

&nbsp

Es gibt eine wachsende Erkenntnis, dass die Herausforderungen in der Entwicklung und Bewirtschaftung des ländlichen Raums sind weltweit durch eine Vielzahl von sozialen, wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Faktoren. Verständnis und den Umgang mit diesem komplexen und vielschichtigen Realität erfordert daher interdisziplinären Analysen und innovative Lösungen. Dieses Programm bietet den Studierenden Wissen und Fähigkeiten aus unterschiedlichen Disziplinen - mit einem Schlüssel theoretischen Grundlagen in den Sozialwissenschaften - geeignete Methoden zur Verwaltung der Probleme des ländlichen Raums im Kontext zu schaffen. ... [-]