Masterstudiengang in Sozialwissenschaften in St. Petersburg, Russische Föderation

Finden Sie Masterstudiengänge in Sozialwissenschaften 2018 in St. Petersburg, Russische Föderation

Sozialwissenschaften

Ein Master 's ist ein Postgraduierten-Abschluss akademischen Grad. Man muss schon ein Bachelor-Abschluss für einen Master 's Programm bewerben. Die meisten Master 's Studiengang würde die Studenten einen Master vervollständigen' s Arbeit oder Forschungsarbeit.

Sozialwissenschaften konzentrieren sich auf das Studium der sozialen Beziehungen und der menschlichen Gesellschaft. Kurse in der Sozialwissenschaft bereiten die Studierenden auf eine Vielzahl von Karrieren vor, die sich mit Menschen oder Systemen in öffentlichen, privaten und gemeinnützigen Bereichen befassen.

Russland (russisch: Россия) ist bei weitem das größte Land in der Welt, die mehr als ein Achtel der Erde 's bewohnten Landfläche. Das ehemalige Staatliche Komitee für Hochschulbildung in Russland finanziert 240 Universitäten, Akademien und Instituten, so dass Russland ein solides Land zu studieren in.

St. Petersburg Stadt liegt an der Newa gelegen. Es hat eine Bevölkerung von mehr als 5 Millionen Einwohnern. Die Stadt hat 716 öffentliche Schulen und 80 Berufsschulen.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Sozialwissenschaften in St. Petersburg, Russische Föderation 2018

Weiterlesen

Ma In der Energiepolitik In Eurasien (enerpo Plus)

European University at St. Petersburg
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das ENERPO PLUS-Programm wurde auf der Grundlage des Programms ein Jahr ENERPO entwickelt, um die wachsenden Interesse an diesen Herausforderungen gerecht zu werden, und ist der Auffassung, die Bedeutung dieser Fragen für beide politische Entscheidungsträger und Energiegeschäft. Sein innovatives Curriculum vereint die Perspektiven der Energiepolitik, Sicherheitsstudien und politische Ökonomie. Neben der akademischen Ausbildung durch den Lehrplan ENERPO zur Verfügung gestellt, es enthält auch eine praktische Erfahrung und mehr Zeit für die Forschungsarbeit der Studenten ermöglicht. ENERPO und ENERPO PLUS sind die einzigen englischsprachigen MA-Programme in Russland speziell auf Eurasische Energiefragen konzentrieren. [+]

Wettbewerb und Zusammenarbeit über die Kontrolle der eurasischen natürlichen Ressourcen zutiefst Weltpolitik im 21. Jahrhundert beeinflussen. Entscheidende Fragen sind die Zukunft der russisch-europäischen Öl- und Gashandel, Russlands "Energie Pivot" nach Asien, die jüngste der LNG und Schiefergas "Revolutionen", die wiederkehrenden geopolitischen Krisen im postsowjetischen Raum und dem Nahen Osten, die große Chancen und die riesigen von den Energiesektor erzielten Gewinne, die Verwendung von "Energiewaffen" und Hebel, und das Streben nach ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit, die Sanktionsregelungen auf Russland und Iran, und die aktuelle Weltölpreis fällt.

Das ENERPO PLUS-Programm wurde auf der Grundlage des Programms ein Jahr ENERPO entwickelt, um die wachsenden Interesse an diesen Herausforderungen gerecht zu werden, und ist der Auffassung, die Bedeutung dieser Fragen für beide politische Entscheidungsträger und Energiegeschäft. Sein innovatives Curriculum vereint die Perspektiven der Energiepolitik, Sicherheitsstudien und politische Ökonomie. Neben der akademischen Ausbildung durch den Lehrplan ENERPO zur Verfügung gestellt, es enthält auch eine praktische Erfahrung und mehr Zeit für die Forschungsarbeit der Studenten ermöglicht. ENERPO und ENERPO PLUS sind die einzigen englischsprachigen MA-Programme in Russland speziell auf Eurasische Energiefragen konzentrieren. ... [-]


Ma In Russische und Eurasische Studien (IMARES Plus)

European University at St. Petersburg
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Internationale Master-Studiengang in Russisch und eurasische Studien ist die älteste der internationalen MA-Programme in englischer Sprache zur Zeit von der Europäischen Universität in St. Petersburg seit 1998 angeboten. Wie sein Kernthema der Studie - der postsowjetischen Raum - das Programm hat sich in den letzten 18 Jahren stark verändert und entwickelt und ist jetzt als eine zweijährige Master-Abschluss staatlich anerkannten Programm. Das IMARES PLUS-Programm nicht nur untersucht die Vergangenheit, sondern interpretiert auch die aktuellsten Ereignisse in dieser faszinierenden Region entfaltet. Durch die Analyse der Vergangenheit kombiniert und Gegenwart, gewinnen unsere Schüler ein tiefes Verständnis für die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dynamik des postsowjetischen Raum. [+]

Einführung in IMARES PLUS

Internationale Master-Studiengang in Russisch und eurasische Studien ist die älteste der internationalen MA-Programme in englischer Sprache zur Zeit von der Europäischen Universität in St. Petersburg seit 1998 angeboten. Wie sein Kernthema der Studie - der postsowjetischen Raum - das Programm hat sich in den letzten 18 Jahren stark verändert und entwickelt und ist jetzt als eine zweijährige Master-Abschluss staatlich anerkannten Programm. Das IMARES PLUS-Programm nicht nur untersucht die Vergangenheit, sondern interpretiert auch die aktuellsten Ereignisse in dieser faszinierenden Region entfaltet. Durch die Analyse der Vergangenheit kombiniert und Gegenwart, gewinnen unsere Schüler ein tiefes Verständnis für die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dynamik des postsowjetischen Raum.... [-]


Ma In der Energiepolitik In Eurasien (enerpo)

European University at St. Petersburg
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 jahr February 2019 Russische Föderation St. Petersburg + 1 mehr

Das ENERPO Programm wurde entwickelt, um die wachsende Interesse an diesen Herausforderungen gerecht zu werden, und ist der Auffassung, die Bedeutung dieser Fragen für beide politische Entscheidungsträger und Energiegeschäft. Sein innovatives Curriculum vereint die Perspektiven der Energiepolitik, Sicherheitsstudien und politische Ökonomie, Rechtswissenschaft und von erster Hand Know-how in der eurasischen Energiesektor von Experten als Feature in der ENERPO Workshopreihe ergänzt. [+]

ENERPO: Der Schlüssel zum Verständnis internationalen Angelegenheiten im 21. Jahrhundert

Wettbewerb und Zusammenarbeit über die Kontrolle der eurasischen natürlichen Ressourcen zutiefst Weltpolitik im 21. Jahrhundert beeinflussen. Entscheidende Themen sind die Zukunft des russisch-europäischen Öl- und Gashandels, Russlands "Energiedrehkreuz" nach Asien, die jüngsten "LNG- und Schiefergas-Revolutionen", die wiederkehrenden geopolitischen Krisen im postsowjetischen Raum und im Nahen Osten große Chancen und die enormen Gewinne, die der Energiesektor mit sich bringt, der Einsatz von "Energiewaffen" und Hebeln, das Streben nach ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit, die Sanktionsregime für Russland und den Iran und der derzeitige weltweite Ölpreisverfall.... [-]


Internationale Ma In Russische und Eurasische Studien (IMARES)

European University at St. Petersburg
Campusstudium Vollzeit 1 - 1 jahr February 2019 Russische Föderation St. Petersburg

IMARES ist die älteste der internationalen MA Programme, die derzeit von der Europäischen Universität in St. Petersburg angeboten werden, und ist seit 1998 für Studenten zur Verfügung. Wie sein Kernthema der Studie - der postsowjetischen Raum - IMARES hat sich verändert und in den letzten 18 Jahren entwickelt. Das Programm nicht nur untersucht die Vergangenheit, sondern interpretiert auch die aktuellsten Ereignisse in dieser faszinierenden Region entfaltet. Durch die Analyse der Vergangenheit kombiniert und Gegenwart, gewinnen unsere Schüler ein tiefes Verständnis für die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dynamik des postsowjetischen Raum. [+]

Einführung in IMARES

IMARES ist die älteste der internationalen MA Programme, die derzeit von der Europäischen Universität in St. Petersburg angeboten werden, und ist seit 1998 für Studenten zur Verfügung. Wie sein Kernthema der Studie - der postsowjetischen Raum - IMARES hat sich verändert und in den letzten 18 Jahren entwickelt. Das Programm nicht nur untersucht die Vergangenheit, sondern interpretiert auch die aktuellsten Ereignisse in dieser faszinierenden Region entfaltet. Durch die Analyse der Vergangenheit kombiniert und Gegenwart, gewinnen unsere Schüler ein tiefes Verständnis für die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Dynamik des postsowjetischen Raum.... [-]


Master In Sprachen und Kulturen Afrikas

Saint Petersburg University
Campusstudium Vollzeit September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Langjährige Erfahrung im Unterrichten von afrikanischen Sprachen kombiniert mit einem umfassenden Kursangebot für afrikanische Studien. [+]

Vorteile des Programms

Langjährige Erfahrung im Unterrichten von afrikanischen Sprachen kombiniert mit einem umfassenden Kursangebot für afrikanische Studien.Studenten haben Zugang zu einzigartigen elektronischen Ressourcen in russischer und ausländischer Sprache sowie zu einer eigenen Sammlung der SPbU M. Gorki Scientific Library. Die Bibliothek hält über 300 Exemplare von Belletristik-, Wissenschafts- und Bildungsbüchern in allen Sprachen des Programms. Es verfügt über eine Sammlung alter Manuskripte und Blockbücher aus der östlichen Kultur sowie seltene und antiquarische Bücher und Lithographien.

HAUPTGÄNGE

Afrikanische mündliche TraditionAfrikanische LiteraturenAfrikanische Sprachen und allgemeine SprachwissenschaftGeschichte von AfrikaAfrikanische ReligionenEinführung in AfrikanistikGeographie und gegenwärtige Position der afrikanischen LänderAfrikanische KunstAfrikanische Sprachen (Wahlpflicht): Swahili, Hausa, Amharisch, Bamana... [-]

Master In Interkultureller Kommunikation: Deutsch - Russischer Dialog

Saint Petersburg University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Interkulturelle Kommunikation: Deutsch-Russischer Dialog [+]

SPEZIALISIERUNGSGEBIETE

Interkulturelle Kommunikation: Deutsch-Russischer Dialog

Vorteile des Programms

Einzigartige Kurse, die von führenden Experten der SPbU entwickelt wurden.Das Programm wird in Deutsch mit einigen Kursen unterrichtet, die von Muttersprachlern unterrichtet werden.Studenten haben die Möglichkeit, an einer der Partneruniversitäten zu studieren.

HAUPTGÄNGE

Einführung in die Geschichte des deutschen Theaters und KinosGeschichte Deutschlands in der deutschen LiteraturGeschichte der deutschen KulturKreatives Schreiben in Theorie und Praxis des Unterrichts Deutsch als FremdspracheSprachliche Grundlagen der interkulturellen KommunikationDeutsche und russische Idiome im Dialog der KulturenDeutsche und russische Phraseologie in der interkulturellen KommunikationDeutsche Philosophie im deutschen KulturkontextDeutscheÜbersetzungsprobleme in der interlingualen KommunikationVergleichstypologie von Deutsch und Russisch: Grammatik und LexisTheoretische und angewandte Aspekte funktionaler Stilistik: Der Stil des Meinungsjournalismus, der wissenschaftliche Stil, der offizielle Stil... [-]

Master In Strategischen und Rüstungskontrollstudien

Saint Petersburg University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das erste und einzige Programm zu Strategischen und Rüstungskontrollstudien in Russland zur Zeit. Es bietet einen einzigartigen Fokus auf eingehende Untersuchung der aktuellen militärpolitischen Probleme. [+]

Vorteile des Programms

Das erste und einzige Programm zu Strategischen und Rüstungskontrollstudien in Russland zur Zeit. Es bietet einen einzigartigen Fokus auf eingehende Untersuchung der aktuellen militärpolitischen Probleme. Im Laufe des Programms erhalten die Studenten eine Ausbildung, um sie auf analytische und praktische Arbeit in nationalen und internationalen Organisationen vorzubereiten, die Lösungen für moderne militärpolitische Fragen finden.

HAUPTGÄNGE

Strategie und Politik in XIX-XXI JahrhundertenStrategische AnalyseNukleare Strategie und RüstungskontrolleRüstungskontrolle, Abrüstung und NichtverbreitungMilitärische Innovationen und Strategie

SCHLÜSSELFERTIGKEITEN... [-]


Master In Internationalen Beziehungen

Saint Petersburg University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das Programm richtet sich an russische und internationale Studenten mit dem Ziel, Experten für Weltpolitik, Diplomaten, Mitglieder internationaler Organisationen und nationaler Regierungsstellen zu werden. [+]

Vorteile des Programms

Das Programm richtet sich an russische und internationale Studenten mit dem Ziel, Experten für Weltpolitik, Diplomaten, Mitglieder internationaler Organisationen und nationaler Regierungsstellen zu werden.Das Programm bildet Fachleute für internationale Organisationen, diplomatische Missionen, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen sowie Expertenorganisationen aus.Die SPBU School of International Relations ist Mitglied der Association of Professional Schools of International Affairs (www.apsia.org).Eine Vielzahl von Partneruniversitäten für den akademischen Austausch.Die meisten Studenten kommen aus den USA, Mexiko, Frankreich, Deutschland, der Türkei, China, Marokko, Brasilien, Südkorea, Japan und anderen Ländern.Die an dem Programm beteiligten akademischen Mitarbeiter haben Praktika an amerikanischen, europäischen und asiatischen Universitäten absolviert. Sie haben an europäischen Universitäten promoviert oder verfügen über einen russischen Doktorgrad in den Fächern Naturwissenschaften und / oder Naturwissenschaften.... [-]

Master In Internationaler Soziologie

Saint Petersburg University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Das Programm "Internationale Soziologie" wird in Englisch unterrichtet. Es richtet sich an Studenten, die an Prozessen und Veränderungen interessiert sind, die in modernen westlichen und östlichen Gesellschaften stattfinden. [+]

SPEZIALISIERUNGSGEBIETE

Globale Soziologie: Vergleichende PerspektivenEuropäische Gesellschaften

Vorteile des Programms

Das Programm "Internationale Soziologie" wird in Englisch unterrichtet. Es richtet sich an Studenten, die an Prozessen und Veränderungen interessiert sind, die in modernen westlichen und östlichen Gesellschaften stattfinden.Das Fachgebiet "Globale Soziologie: Vergleichende Perspektiven" ist das Ergebnis einer kreativen Zusammenarbeit von SPBU-Soziologen mit europäischen und südkoreanischen Universitäten und akademischen Stiftungen. Das Programm zielt darauf ab, gut ausgebildete Spezialisten mit einer Reihe von Fähigkeiten auszubilden, die es ihnen ermöglichen, soziologische, moderne, politische, ökonomische und ethnokulturelle Prozesse und Phänomene vergleichend zu analysieren, die für westliche und östliche Gesellschaften angesichts der Globalisierung typisch sind.Studierende, die sich für den Schwerpunkt "Globale Soziologie: Vergleichende Perspektiven" entschieden haben, können an gemeinsamen wissenschaftlichen Veranstaltungen der SPbU, Hankuk University of Foreign Studies (Republik Korea), teilnehmen.Das Fachgebiet "Europäische Gesellschaften" ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen SPbU und der Universität Bielefeld (Deutschland) mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des SPbU-Zentrums für deutsche und europäische Studien. Dieses interdisziplinäre Programm richtet sich an Studierende, die sich für moderne Entwicklungstendenzen europäischer Länder interessieren, einschließlich der Europäisierung der Politik, der Transformation des europäischen Marktsystems, der Veränderung sozialer Strukturen und der kulturellen Differenzierung Europas.Eine Reihe von Kursen des Profils "Europäische Gesellschaften" werden von führenden internationalen Experten führender Universitäten und Forschungszentren in Deutschland und anderen europäischen Ländern unterrichtet. Master-Studenten schließen sich Sommer- und Winterschulen an, die von deutschen soziologischen Institutionen organisiert werden. Sie haben Forschungspraxis in großen europäischen Forschungszentren und internationalen Organisationen. Masterstudierende können ein Auslandssemester an einer der europäischen Universitäten verbringen. Nach Abschluss des Studiums und der Master-Thesis... [-]

Master-Programm "Wirtschaft und Politik Im Modernen Asien"

Higher School of Economics
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation St. Petersburg

Die Globalisierung hat einen Bedarf an hochqualifizierten Fachkräften geschaffen, die in einer globalen Umgebung arbeiten können. Dieser Masterstudiengang untersucht die Beziehungen zwischen Staat und Gesellschaft und die wirtschaftliche Entwicklung im modernen Asien, vorwiegend in Südasien und im Nahen Osten, durch vergleichende und internationale politische Ökonomie, ökonomische Entwicklungstheorie und vergleichende anthropologische Soziologie. [+]

Programmübersicht

Die Globalisierung hat einen Bedarf an hochqualifizierten Fachkräften geschaffen, die in einer globalen Umgebung arbeiten können. Dieser Masterstudiengang untersucht die Beziehungen zwischen Staat und Gesellschaft und die wirtschaftliche Entwicklung im modernen Asien, vorwiegend in Südasien und im Nahen Osten, durch vergleichende und internationale politische Ökonomie, ökonomische Entwicklungstheorie und vergleichende anthropologische Soziologie. Ihr Ansatz basiert auf der Methodik der retrospektiven Genese der asiatischen Studien.

Das Programm bietet den Studierenden eine Reihe von Fähigkeiten, um die Prozesse im heutigen Asien zu verstehen. Das Programm zeichnet sich durch einen interdisziplinären Ansatz aus, der es den Studierenden ermöglicht, Regionalstudiengänge mit internationalen Handels-, Investitions- und Wirtschaftskursen zu ergänzen und ihnen so die notwendigen Werkzeuge für die Analyse von für asiatische Länder relevanten wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Themen zu bieten. Eine Reihe von Kursen wird sich speziell auf die Beziehungen zwischen der Russischen Föderation und Ländern in der Region konzentrieren. Der akademische Inhalt des Programms wird durch Forschungsprojekte und Möglichkeiten für Sprachkurse ergänzt.... [-]


Master In Vergleichender Politik In Eurasien

Higher School of Economics
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation Nischni Nowgorod St. Petersburg + 1 mehr

Der Master-Studiengang HSE Universität - St. Petersburg in "Vergleichende Politik Eurasiens" entspricht der wachsenden strategischen Bedeutung der weiteren eurasischen Region, einschließlich der ehemaligen Sowjetunion und der Länder Ostasiens, sowie der damit verbundenen Notwendigkeit für die nationale und internationale Zusammenarbeit internationale Expertise in der vergleichenden Politik dieser vitalen Region. [+]

Programmübersicht

Der Master-Studiengang HSE Universität - St. Petersburg in "Vergleichende Politik Eurasiens" entspricht der wachsenden strategischen Bedeutung der weiteren eurasischen Region, einschließlich der ehemaligen Sowjetunion und der Länder Ostasiens, sowie der damit verbundenen Notwendigkeit für die nationale und internationale Zusammenarbeit internationale Expertise in der vergleichenden Politik dieser vitalen Region. Das Programm sieht eine disziplinäre Berufsausbildung in vergleichender Politik vor, ergänzt durch ein fortgeschrittenes, fachspezifisches Verständnis des einzigartigen und herausfordernden politischen und sozialen Umfelds der eurasischen Region.

Das Programmcurriculum wird um eine konzeptionelle Grundausbildung in vergleichender Politikwissenschaft und eine umfassende empirische Ausbildung in zeitgenössischen Methoden der sozialwissenschaftlichen Forschung entwickelt. Neben diesem Kern bietet das Programm eine spannende Auswahl an Wahlfächern in zwei großen Gruppen. Die erste Gruppe, die das Kerntraining in vergleichender Politikwissenschaft ergänzt, deckt Politik und Gesellschaft im heutigen Russland ab; die sozialen und politischen Veränderungen in Zentralasien, China und Vietnam; und die politische Ökonomie der postkommunistischen Entwicklung. Eine zweite, die multidisziplinäre Gruppierung von Kursen umfasst diejenigen, die Folgendes abdecken: die internationalen Beziehungen von Russland, Zentralasien, China und Vietnam; Russlands Energiepolitik und Dilemmata; und Russlands geopolitische Stellung im Kontext der arktischen Region.... [-]


Master In Angewandter und Interdisziplinärer Geschichte "Usable Pasts"

Higher School of Economics
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Russische Föderation Nischni Nowgorod St. Petersburg + 1 mehr

Aufbauend auf der internationalen Erfahrung bei der Entwicklung ähnlicher Programme verwenden wir Methoden der globalen, vergleichenden und transnationalen historischen Forschung, die das Studium von Mustern ermöglichen, die europäische, russische, eurasische und globale Geschichte verbinden. Ein wesentliches Merkmal des Programms ist sein interdisziplinärer Charakter. [+]

Über das Programm

Ein Großteil der historischen Studien wird als angewandte Forschung durchgeführt. Durch die Verwendung und Interpretation historischer Daten kann der Historiker "verwertbare Vergangenheiten" konstruieren, um die Gegenwart zu verstehen und sich mögliche und alternative Wege zukünftiger Entwicklung vorzustellen. Angewandte Geschichte umfasst Methoden und Praktiken, die sich mit der Identifizierung, Erhaltung, Interpretation und Präsentation historischer Artefakte, Texte, Strukturen und Landschaften befassen. In einem Teil unserer Ausbildung konzentrieren wir uns auf materielle Objekte in der Geschichte und ihre Bedeutungen im Rahmen von Erbes- und Gedächtnisstudien. Der andere Teil der Ausbildung wird eine kritische Herangehensweise an die Zirkulationspolitik von historisch geformten Diskursen von Identität und Legitimität in der heutigen Gesellschaft umfassen. Die zweigleisige Herangehensweise an das komplexe Problem des historischen Erbes und des historischen Erbes wird die Lücke in der professionellen Ausbildung in der Geschichte füllen und eine Plattform für die Schaffung interaktiver Prozesse bieten, die das historische Objekt, den Historiker und die Öffentlichkeit verbinden.... [-]