$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie 79 Masterstudiengänge in Stadt- und Regionalplanung

Ein Master in Stadt- und Regionalplanung ist ein umfassendes Programm, das Bildung und entsprechende Fähigkeiten bietet, um Studenten auf hochrangige Positionen in der Regionalplanung vorzubereiten. Studierende, die an der Planung für Stadtentwicklung, Regionalentwicklung oder industrielle Entwicklung interessiert sind, werden gebeten, sich für einen Master in Stadt- und Regionalplanung zu bew… Weiterlesen

Ein Master in Stadt- und Regionalplanung ist ein umfassendes Programm, das Bildung und entsprechende Fähigkeiten bietet, um Studenten auf hochrangige Positionen in der Regionalplanung vorzubereiten. Studierende, die an der Planung für Stadtentwicklung, Regionalentwicklung oder industrielle Entwicklung interessiert sind, werden gebeten, sich für einen Master in Stadt- und Regionalplanung zu bewerben.

Was ist ein Master in Stadt- und Regionalplanung? Ein Master in Stadt- und Regionalplanung soll den Schülern eine Vielzahl von Fächern und Fertigkeiten vermitteln, die sie darauf vorbereiten, hochrangige Positionen in städtischen und regionalen Planungsausschüssen zu bekleiden. Die Studierenden werden Kurse in Kernfächern besuchen, die sich auf die Theorie und Geschichte der Planung, analytische Methoden, Dynamik der Metropolenentwicklung und Planumsetzung konzentrieren. Die Schüler können ihre Ausbildung anpassen, um sich weiter auf Bereiche wie Transport, Umwelt, Gemeindeentwicklung, Landnutzung und wirtschaftliche Entwicklung zu spezialisieren.

Studierende, die ihren Master in Stadt- und Regionalplanung erhalten, erlernen sehr wertvolle Fähigkeiten, um gut gestaltete Stadtentwicklungspläne zu erstellen. Studierende, die mit den im Programm angebotenen Kenntnissen und Erfahrungen ausgestattet sind, sind besser darauf vorbereitet, Entwicklungspositionen auf hoher Ebene zu verfolgen.

Die Kosten eines Masters in der Stadt- und Regionalplanung hängen vom Standort der Einrichtung und ihrer individuellen Finanz- und Studienpolitik ab. Je nach Institution und Anzahl der Credits pro Semester können die Studierenden das Programm in nur zwei Jahren absolvieren.

Studierende, die das Masterstudium in Stadt- und Regionalplanung absolvieren, sind befähigt, eine Karriere in Stadtplanung und -entwicklung, Wohnungsbau und Sozialentwicklung, Verkehrsplanung, Umweltplanung, Wirtschaftsentwicklungsplanung, Flächennutzungsplanung, Küstenmanagement, Städtebau, Ordnungspolitik zu verfolgen. und Verwaltung, Denkmalpflege, Entwicklung der Arbeitskräfte und viele weitere verwandte Bereiche.

Um mit der Suche nach einem Master in Stadt- und Regionalplanung zu beginnen, suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Lead-Formular ausfüllen.

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
University of San Francisco - College of Arts & Sciences
San Francisco, Vereinigte Staaten von Amerika

Der Master of Arts in Urban and Public Affairs bildet Studenten in den Bereichen öffentliche Politik, Urban Studies und Grassroots-Organisation aus und untersucht Wege, wie Po ... +

Der Master of Arts in Urban and Public Affairs bildet Studenten in den Bereichen öffentliche Politik, Urban Studies und Grassroots-Organisation aus und untersucht Wege, wie Politik und gesellschaftliches Engagement positive Veränderungen bewirken können. -
MA
Vollzeit
2 jahre
Englisch
Campusstudium
 
University of Groningen
Groningen, Niederlande

Im Zentrum des Masterstudiengangs Society, Sustainability and Planning steht das Verständnis des Faktors Mensch bei räumlichen Interventionen. Gesellschaft, Nachhaltigkeit und ... +

Im Zentrum des Masterstudiengangs Society, Sustainability and Planning steht das Verständnis des Faktors Mensch bei räumlichen Interventionen. Gesellschaft, Nachhaltigkeit und Planung fördert ein neues Verständnis dafür, wie die gebaute Umwelt in Zusammenarbeit mit ihren Nutzern transformiert werden kann. Unsere Studiengänge berücksichtigen das soziale, kulturelle, politische und wirtschaftliche Umfeld, in dem Entscheidungen über räumliche Interventionen stattfinden. Die Entstehung selbstorganisierender Bürgerkollektive ist eine entscheidende Veränderung im heutigen gesellschaftlichen Streben nach nachhaltigen Orten und Zukunft. SSP betont die Rolle der Bürgerinnen und Bürger bei der Gestaltung von Orten. Wir hinterfragen, warum unterschiedliche Akteure und gesellschaftliche Gruppen räumliche Veränderungen annehmen, bestreiten oder ablehnen und wie wir ihr Umfeld so gestalten können, dass es ihren vielfältigen Bedürfnissen entspricht. Wir stellen räumliche Gerechtigkeit als Leitprinzip für die Gestaltung von Städten der Zukunft vor. Darüber hinaus achten wir ausdrücklich darauf, wie die Raumplanung in Zusammenarbeit mit Bürgern und zivilgesellschaftlichen Akteuren dazu beitragen kann, die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung wie gesundes Altern, eine saubere Umwelt und die Beseitigung von Armut zu erreichen. Unser Programm beleuchtet die sozialen Aspekte des globalen Übergangs zu einer nachhaltigeren Gesellschaft. Nachhaltigkeitsherausforderungen sind mit den Gemeinschaften verbunden, die sich ihnen stellen. Als solche lernen unsere Studierenden, neue methodische und interaktive Ansätze zur Problemlösung in unterschiedlichen Kontexten zu übernehmen. Dieser Austausch findet nicht nur außerhalb des Unterrichts statt, sondern auch innerhalb unserer überschaubaren, internationalen Abteilung. Sie lernen, innovative institutionelle Designs und politische Lösungen zu analysieren, zu entwickeln und zu verhandeln, um komplexe Transformationen im Lichte internationaler Nachhaltigkeits- und Planungsdebatten zu unterstützen und zu leiten. Der Kern unseres Fokus auf den menschlichen Faktor in der Gesellschaft, Nachhaltigkeit und Planung liegt in der Verwendung von Fallbeispielen aus dem wirklichen Leben und der Arbeit mit und Einbindung von Menschen in Realwelt-Laboren. Durch diesen Rahmen sind unsere Absolventen in der Lage, Raumplanung zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme wie Ungleichheit und Klimawandel einzusetzen. Unsere Alumni sind kritische und engagierte Berater und Forscher, die auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sind. Sie werden von NGOs, Beratungsunternehmen, Regierungen und Unternehmen beschäftigt. Warum dieses Programm in Groningen studieren? Einzigartiger Fokus auf die Gestaltung sozial nachhaltiger Raumlösungen Zahlreiche praktische Einsätze, Feldbesuche und Kontakte mit Praktikern Ein aufstrebendes gesellschaftlich relevantes Feld innerhalb der Raumplanungsforschung und -praxis -
MSc
Vollzeit
English (UK)
01 Febr. 2023
15 Jan. 2023
Campusstudium
 
University of Helsinki
Helsinki, Finnland

Der Masterstudiengang Urban Studies and Planning (USP) bereitet die Studierenden darauf vor, sich als Fachkräfte zu profilieren, die in der Lage sind, komplexe städtebauliche ... +

Der Masterstudiengang Urban Studies and Planning (USP) bereitet die Studierenden darauf vor, sich als Fachkräfte zu profilieren, die in der Lage sind, komplexe städtebauliche Herausforderungen zu verstehen und anzugehen. Die Studierenden lernen, diese Herausforderungen durch einen Lehrplan und einen pädagogischen Ansatz anzugehen, der sowohl die interdisziplinäre Breite als auch die Tiefe der Kernbereiche Wissen, Fertigkeiten und Praxis umfasst. USP ist ein Gemeinschaftsprogramm der University of Helsinki und der Aalto University. -
MSc
Vollzeit
2 jahre
Englisch
Aug. 2023
04 Jan. 2023
Campusstudium
 

Erhalten Sie ein Stipendium im Wert von bis zu 10.000,00

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet.
Linköping University
Linköping, Schweden +1 Mehr

Unsere Städte und Regionen stehen derzeit vor grundlegenden Herausforderungen in Bezug auf Klimawandel, Globalisierung, Urbanisierung, Digitalisierung und soziale Ungleichheit ... +

Unsere Städte und Regionen stehen derzeit vor grundlegenden Herausforderungen in Bezug auf Klimawandel, Globalisierung, Urbanisierung, Digitalisierung und soziale Ungleichheit. Strategische Stadt- und Regionalplanung ist eines der stärksten lokalen Instrumente, um die langfristige Stadt- und Regionalentwicklung (neu) zu gestalten und nachhaltige Städte und Regionen von morgen zu schaffen. -
MSc
Vollzeit
4 semester
Englisch
Campusstudium
 
The Hebrew University of Jerusalem
Jerusalem, Israel

Die Einzigartigkeit dieses Zentrums wird seine a priori sozialwissenschaftliche Perspektive sein. Es wird die Rolle der technologischen Innovation und der intelligenten städti ... +

Die Einzigartigkeit dieses Zentrums wird seine a priori sozialwissenschaftliche Perspektive sein. Es wird die Rolle der technologischen Innovation und der intelligenten städtischen Praxis bei der Verbesserung des wirtschaftlichen Wohlstands, der demokratischen Teilhabe und der Lebensqualität der Stadtbewohner hervorheben. In dieser Hinsicht sind intelligente Städte eher als Mittel zur Stärkung intelligenter Bürger gedacht als umgekehrt. -
MA
Vollzeit
Englisch
Campusstudium
 
Oxford Brookes University
Headington, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Dieser MSc in Raumplanung wurde in Zusammenarbeit mit führenden Branchenexperten entwickelt und ist ein abwechslungsreicher und interdisziplinärer Studiengang, der Sie auf die ... +

Dieser MSc in Raumplanung wurde in Zusammenarbeit mit führenden Branchenexperten entwickelt und ist ein abwechslungsreicher und interdisziplinärer Studiengang, der Sie auf die Arbeit als Planer in einer Vielzahl von Rollen vorbereitet. Der vom RTPI akkreditierte Kurs konzentriert sich auf die Rolle der Raumplanung bei der Bewältigung der wichtigsten Herausforderungen, denen sich der Bau und die Natur in den kommenden Jahrzehnten gegenübersehen. Während des gesamten Kurses erwerben Sie die weitreichenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um als Praktiker im Planungsberuf erfolgreich zu sein. Mit einem Fokus auf Beschäftigungsfähigkeit und einem Lehrteam, das aus erfahrenen Praktikern und hochkarätigen Forschern besteht, ist das Kurscurriculum auf dem neuesten Stand der Praxis. Es entwickelt eine internationale Perspektive auf dem Gebiet der Raumplanung und bietet Ihnen die Flexibilität, fachliches Know-how zu entwickeln, das Ihren Interessen und Ambitionen entspricht. Unsere Absolventen arbeiten in einer Vielzahl von Regierungsfunktionen sowohl in Großbritannien als auch im Ausland sowie in der Planung des privaten Sektors und verwandten Bereichen wie Design und Immobilienentwicklung. -
MSc
Vollzeit
Teilzeit
12 - 24 monate
Englisch
Jan. 2023
Campusstudium
Onlinestudium
 
University Centre of the Westfjords
Ísafjörður, Island

Coastal Communities and Regional Development ist ein internationales, multidisziplinäres Masterstudium zur Entwicklung ländlicher und abgelegener Gebiete in der Vergangenheit ... +

Coastal Communities and Regional Development ist ein internationales, multidisziplinäres Masterstudium zur Entwicklung ländlicher und abgelegener Gebiete in der Vergangenheit und in der Zukunft. -
Master
Vollzeit
18 - 24 monate
Englisch
Campusstudium
 
Gdańsk University of Technology
Danzig, Polen

Wir bieten eine umfassende Planungsausbildung auf Masters-Ebene mit besonderem Schwerpunkt auf Städten, ihrem territorialen Umfeld und ihrer Transformation. Unser Ansatz ist d ... +

Wir bieten eine umfassende Planungsausbildung auf Masters-Ebene mit besonderem Schwerpunkt auf Städten, ihrem territorialen Umfeld und ihrer Transformation. Unser Ansatz ist designorientiert mit einem soliden theoretischen Hintergrund. Das Programm umfasst auch die Themen Stadt-, Regional- und grenzüberschreitende Planung, strategische Planung, Stadterneuerung sowie neue Planungsinstrumente. -
MSc
Vollzeit
3 semester
Englisch
Campusstudium
 
Chalmers University of Technology
Göteborg, Schweden

Die Entwicklung der Städte und der gebauten Umwelt übt einen enormen Druck auf die Natur aus. Da die Urbanisierung in rasantem Tempo voranschreitet, wird es immer wichtiger, n ... +

Die Entwicklung der Städte und der gebauten Umwelt übt einen enormen Druck auf die Natur aus. Da die Urbanisierung in rasantem Tempo voranschreitet, wird es immer wichtiger, nachhaltige und anpassungsfähige Lösungen für diese Probleme zu finden. In diesem Programm fördern wir eine kritische Perspektive der nachhaltigen Entwicklung und der aktuellen Praxis in Architektur und Städtebau. Das Profil dieses Programms – „Beyond Sustainability“ – bringt Sie direkt an die Spitze der Trends auf diesem Gebiet, arbeitet mit neuem Wissen, Methoden und Perspektiven, um über die aktuelle Praxis hinauszugehen und den nächsten Schritt in Sachen Nachhaltigkeit zu gestalten. Wir berücksichtigen gesellschaftliche, ethische, normkritische und dekoloniale Fragestellungen und Ansätze in der gesamten Bildung. Wir legen großen Wert auf den Respekt vor den bestehenden baulichen Strukturen unserer Umwelt als kulturelle und wirtschaftliche Ressourcen, die interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Bedeutung der Forschung. Der pädagogische Ansatz besteht aus einer Reihe von Designstudios, in denen Sie Ihre Fähigkeiten durch komplexe Designaufgaben in sehr unterschiedlichen Situationen und Kontexten entwickeln. Dazu könnten beispielsweise Nachbarschaften und Kommunen in Schweden, informelle Siedlungen in Entwicklungsländern und Untersuchungen zu den vielfältigen technischen und sozialen Herausforderungen des nachhaltigen Bauens und der Transformation gehören. Diese Methode fordert und entwickelt Ihre Fähigkeit, lokale Bedingungen in größere Kontexte zu analysieren und einzuordnen. Die Designstudios bieten erfahrungsbasiertes Lernen, Feldforschung, maßgeschneiderte Vorlesungen, Literaturstudien, Seminare, Workshops, Designprojektarbeit und Ausstellungen. Die auftretenden Probleme und potenziellen Lösungen werden sehr unterschiedlich sein, aber was sie miteinander verbindet, ist die Verwendung eines systemischen Ansatzes zur Bewältigung der Probleme. Architekturstudien an der Chalmers haben eine humanistische Sicht auf Architektur und betonen einen explorativen und designorientierten Ansatz. Ziel ist es, überzeugende Zukunftsvisionen für die Entwicklung der gebauten Umwelt zu fördern und die Absolventen darauf vorzubereiten, die Zukunft der Räume, in denen wir leben und arbeiten, mitzugestalten. Karriere Die Ausbildung führt zu einer breiten Palette von Karrieremöglichkeiten in Architektur, Städtebau und Planung für nachhaltige Entwicklung als Reaktion auf das zunehmende Bewusstsein und Engagement sowohl bei öffentlichen als auch bei privaten Akteuren. Die globalen Herausforderungen der Ressourcenknappheit und des Klimawandels eröffnen neue und weitreichende Berufsfelder. Global rasche Urbanisierung, Armutsbekämpfung und gerechte Verteilung von Ressourcen sind Schlüsselthemen, wie sie in der UN-Agenda 2013 und den Zielen für nachhaltige Entwicklung manifestiert sind. In Schweden muss der bestehende Gebäudebestand, nicht zuletzt aus den 1960er und 1970er Jahren, so rekonstruiert werden, dass sozioökonomische Segregationsprobleme sowie mangelhafte Umweltverträglichkeit in integrierter Weise angegangen werden können. Zusammengenommen erfordern diese Herausforderungen eine neue Generation qualifizierter Designprofis, die in der Lage sind, in interdisziplinären Expertenteams und in engem Kontakt mit lokalen Interessengruppen zu arbeiten. Allgemeine Zugangsvoraussetzungen Ein Bachelor-Abschluss in Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Technologie oder Architektur Um die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen für ein Masterstudium bei Chalmers (auf fortgeschrittenem Niveau/dem zweiten Zyklus) zu erfüllen, muss der Studieninteressierte über einen Abschluss verfügen, der einem schwedischen Bachelor-Abschluss entspricht (mindestens 3 Jahre, 180 schwedische Hochschulkreditpunkte). entweder in Wissenschaft, Ingenieurwesen, Technologie oder Architektur. Alle Bewerber müssen ihre formale akademische Qualifikation dokumentieren, um ihre Berechtigung nachzuweisen. Nur Unterlagen von international anerkannten Universitäten werden vom schwedischen Hochschulrat genehmigt, der die Website universityadmissions.se verwaltet. Ist ein Bewerber auch Inhaber eines zweiten Studienabschlusses wie z. B. eines Master-Abschlusses, der ggf. bestimmten (Studiengangs-)Voraussetzungen dient, kann dieser allein nicht zur Erfüllung der allgemeinen Zugangsvoraussetzung herangezogen werden. Im letzten Jahr des Bachelor-Studiums Studierende im letzten Studienjahr, die noch keinen Nachweis über ihren baldigen Studienabschluss haben, können aufgenommen werden. Beschränkungen Aufeinander aufbauende Abschlüsse können nicht aus demselben Studiengang bestehen Bewerber, die die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen für Studiengänge des zweiten Zyklus (Master-Niveau) und gegebenenfalls spezifische Zugangsvoraussetzungen erfüllen, können zu einem Master-Studiengang zugelassen werden. Bewerber können nicht als unqualifiziert in den qualifizierenden akademischen Leistungen bewertet werden, die Kurse aus dem Programmplan in den Programmen umfassen, für die sie sich beworben haben, wenn dies der Fall ist. Kurse, die in einem erworbenen Abschluss des ersten Zyklus (Bachelor-Niveau) oder einer beruflichen Qualifikation von mindestens 180 cr enthalten sind. (180 PS) oder der gleichwertige ausländische Abschluss, die Voraussetzungen für den Masterabschluss sind, dürfen nicht in die Höherqualifizierung eingerechnet werden. Dies gilt auch für Voraussetzungslehrveranstaltungen für Masterstudiengänge, unabhängig davon, ob sie in der zugrunde liegenden Qualifikation enthalten sind. ) Lokaler Qualifikationsrahmen für Chalmers University of Technology – Qualifikationen des ersten und zweiten Zyklus. Einschränkungen für Bürger aus der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) Chalmers aufgrund der Verordnung (EU) 2017/1509 des Rates vom 30. August 2017 über restriktive Maßnahmen gegen die Demokratische Volksrepublik Korea und zur Aufhebung der Verordnung (EG) 329/2007. Bei Bewerbern mit doppelter Staatsbürgerschaft, von denen eine die der Demokratischen Volksrepublik Korea und die andere eines anderen Landes ist, hat die Staatsbürgerschaft des anderen Landes in dieser Hinsicht Vorrang​ -
MSc
Vollzeit
2 jahre
Englisch
Aug. 2023
16 Jan. 2023
Campusstudium