Masterstudiengang in Stadtentwicklung in den Bangalore, Indien

Finden Sie Masterstudiengänge in Stadtentwicklung 2018 in den Bangalore, Indien

Stadtentwicklung

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Ein Master in Urban Development ist ein Maß, das die Tools und Techniken über das Design und die Entwicklung in der zeitgenössischen Städten und Regionen zu lehren soll. Es wird eine multidisziplinäre Ausbildung, die das Studium der Gesellschaft, Kultur, Politik, Ökologie und Ökonomie im Zusammenhang mit städtischen Gebieten umfasst.

Indien, offiziell die Republik Indien ist ein Land in Südasien. Es ist das siebtgrößte Land der Region, die zweite das bevölkerungsreichste Land mit über 1.2 Milliarden Menschen, und die bevölkerungsreichste Demokratie der Welt

Der Bundesstaat Karnataka in den südwestlichen Regionen von Indien. Seine Hauptstadt ist Bangalore, der auch als der größte als auch. Der Staat spielt die Heimat 61.130.000 Einwohner und ist damit die neuntgrößte. Es hat eine hohe Analphabetenrate mit zahlreichen Institutionen der höheren Bildung zu verdanken.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Stadtentwicklung in den Bangalore, Indien 2018

Weiterlesen

M.Plan. In Urban Design, Nachhaltigkeit und Naturschutz

Srishti Institute of Art, Design and Technology
Campusstudium Vollzeit 2 jahre July 2018 Indien Bangalore

Der Master of Planning im Bereich Urban Design, Sustainability und Conservation bereitet die Studierenden auf die Kenntnisse und Fähigkeiten vor, um urbane Räume als räumliche Strukturen, soziale Netzwerke, Kulturlandschaften und Dienstleistungssysteme zu verstehen und zu analysieren und besser, inklusiver und nachhaltiger zu gestalten städtische Umgebungen, die auf die besonderen natürlichen und kulturellen Identitäten und das kulturelle Erbe des Ortes eingehen. Dieser Kurs lädt die Schüler dazu ein, sich multidisziplinär mit Städten auszutauschen, um lokale Lösungen für globale Probleme wie Klimawandel und Migration vorzuschlagen und die Werte des kulturellen Erbes zu schützen. Es bietet einen multidisziplinären Ansatz für Stadtgestaltung und -schutz, der sich kritisch mit den Ideen von Nachhaltigkeit und Resilienz, Stadt und Region sowie Entwicklung und Gemeinschaft auseinandersetzt. [+]

Der Architekt, Planer und Historiker Dr. Jyoti Hosagrahar gründete und führte 2014-2016 den UNESCO-Lehrstuhl am Srishti Institut. In ihrem Interview mit Shagun Singh von Designwala.org teilt sie ihre Gedanken über die Notwendigkeit sensiblerer und integrativer Ansätze für die Stadtentwicklung in indischen Städten.

Vision

Dieses Programm ist eines der beiden postgradualen Programme, die im Rahmen des UNESCO-Lehrstuhls für Kultur, Lebensraum und nachhaltige Entwicklung in Srishti eingerichtet wurden. Das Programm soll auf der Grundlage der Welterbekonvention die Vertrautheit mit internationalen und nationalen Normen und Standards für die Interpretation und das Management von Kulturerbe schaffen . Darüber hinaus werden die Kurse in Richtung der neueren Ansätze zur Gestaltung und Erhaltung der historischen Städte und Zentren inmitten der fortschreitenden Stadtentwicklung in indischen Städten vorangetrieben.... [-]