MASTERSTUDIES

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Stadtentwicklung in Schweden 2020

Ein Master-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entweder weiter Ihr Verständnis von einer bestimmten Frage oder ausziehen in eine völlig andere Art und Weise mit Fähigkeiten, die Sie von Ihrem bisherigen Bachelor-Abschluss erworben haben.

Ein Programm in der Stadtentwicklung bietet den Teilnehmern die Kenntnisse, die Entwicklung der aktuellen und zukünftigen Städte zu analysieren und zu verwalten. Programme können unterschiedlich sein, aber gemeinsame Themen könnten Theorien über die Finanzen, Pläne, Strategien und Governance-Strukturen umfassen.

Schweden (Sverige) ist die größte der nordischen Länder, mit einer Bevölkerung von etwa 9,5 Millionen Euro. Es grenzt an Norwegen und Finnland und wird nach Dänemark über die Brücke von Öresund (Öresundsbron) verbunden. Schweden hat eine starke Tradition als eine offene, aber dezente Land.

Erstklassige Masterstudiengänge in Stadtentwicklung in Schweden 2020

3 Ergebnisse in Stadtentwicklung, Schweden Filter

Master in Urban Studies

Malmö University
Master
31 Aug. 2020
<
Vollzeit
<
2 jahre
Englisch
Campusstudium

Das Programm befasst sich mit aktuellen intellektuellen und politischen Anliegen zur Urbanisierung und zum urbanen Raum aus internationaler und interdisziplinärer Perspektive. ...

Weiterlesen

MSc in Strategischer Stadt- und Regionalplanung

Linköping University
MSc
Sept. 2020
<
Vollzeit
<
4 semester
Englisch
Campusstudium

Unsere Städte und Regionen stehen derzeit vor grundlegenden Herausforderungen in Bezug auf Klimawandel, Globalisierung, Urbanisierung, Digitalisierung und soziale Ungleichheit ...

Weiterlesen

Master in Urbanismus Studien

KTH Royal Institute of Technology
MSc
<
Vollzeit
Englisch
Campusstudium

Der einjährige Masterstudiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau und Stadtplanung, die sich spe ...

Weiterlesen