Masterstudiengang in Technologiemanagement in Portugal im Teilzeitstudium

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Technologiemanagement in Portugal 2019 im Teilzeitstudium

Technologiemanagement

Ein Master kann erlangt werden, nachdem Studierende einen grundständigen Studiengang absolviert haben. Um einen Master zu erhalten, müssen Sie in der Regel 12 bis 18 Lehrveranstaltungen abschließen, die oft umfangreiche Prüfungen und / oder eine Hausarbeit umfassen.

Fachleute, die ihre Management-Erfahrung mit einem Feld kombinieren wollen, das von Innovation lebt, werden häufig auf dem Gebiet des Technologiemanagements finden wonach sie suchen. Dies umfasst erster Linie die Leitung von Teams bei der Entwicklung neuer Produkte.  

Portugal, offiziell der Portugiesischen Republik, ist ein Land im Südwesten Europas auf der iberischen Halbinsel. Portugal 900 Jahre alt, und obwohl es eine relativ kleine Fläche hat, spielte sie eine entscheidende Rolle in der Weltgeschichte. Universidade do Porto ist am beliebtesten von Ausländern, die von 11% internationale Studierende bestehen.

Beginnen Sie heute Die besten Teilzeit- Master in Technologiemanagement in Portugal 2019

Weiterlesen

Master in Management und Wartungstechnik für die Luftfahrt

Atlântica
Campusstudium Teilzeit 2 jahre November 2019 Portugal Barcarena

Der zweite Studienzyklus in Management- und Luftfahrttechnologien von Atlântica ist ein Kurs, der auf die Bedürfnisse des aktuellen Arbeitsmarktes eingeht und Fachleute mit fortgeschrittenen Fähigkeiten und Kenntnissen in der Luftfahrt oder in verwandten Bereichen, die für die Übung wichtig sind, ausbildet Engineering-Aktivitäten in einer wachsenden Industrie in Portugal. [+]

Kursbeschreibung

Der zweite Studienzyklus in Management- und Luftfahrttechnologien von Atlântica ist ein Kurs, der auf die Bedürfnisse des aktuellen Arbeitsmarktes eingeht und Fachleute mit fortgeschrittenen Fähigkeiten und Kenntnissen in der Luftfahrt oder in verwandten Bereichen, die für die Übung wichtig sind, ausbildet Engineering-Aktivitäten in einer wachsenden Industrie in Portugal.

Es zielt darauf ab, Postgraduate-Profis auszubilden, die technische und professionelle Führungsqualitäten und die Anpassungsfähigkeit zeigen, die in einer sich ständig verändernden Gesellschaft benötigt werden.

Der Studienzyklus zielt auch darauf ab, Studenten aus anderen Ausbildungskursen an anderen Hochschulen und Fachleuten aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen usw. zu gewinnen. die sich spezialisieren und in ihrer Karriere voranschreiten wollen. Es muss auch die Fähigkeiten gewährleisten, die es den Mastern ermöglichen, ergänzende Schulungen zu absolvieren (3. Zyklus) und ist in die globale Strategie von Atlântica und dem Industriepartner Carbures in Portugal integriert.... [-]