$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Theologie in Italien 2022

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  Um Theologie zu studieren, ist es nicht notwendig, einen bestimmten Glauben zu haben oder einer bestimmten religiösen Tra… Weiterlesen

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Um Theologie zu studieren, ist es nicht notwendig, einen bestimmten Glauben zu haben oder einer bestimmten religiösen Tradition beitreten zu wollen. Es ist das Studium des Göttlichen im Allgemeinen und der religiösen und philosophischen Überzeugungen, die die Menschen im Laufe der Jahrhunderte gehabt haben.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Theologie in Italien 2022

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Italien
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Pontifical St. Thomas Aquinas University
Rom, Italien

Das Superior Institute of Religious Sciences Mater Ecclesiae, verbunden mit der Theologischen Fakultät der PUST, ist eine Schule für theologische Ausbildung, an der man traini ... +

Das Superior Institute of Religious Sciences Mater Ecclesiae, verbunden mit der Theologischen Fakultät der PUST, ist eine Schule für theologische Ausbildung, an der man trainiert, über Glauben nachzudenken und gläubige Vernunft zu üben. Da die Verpflichtung zum Denken, Lieben, Hoffen notwendigerweise im Einklang mit den Orten und Zeiten ausgeübt wird, in denen die Gläubigen die menschliche und religiöse Erfahrung leben, achtet das Mater Ecclesiae-Institut auf die Notwendigkeit, der Aktivität des Trainings einen universellen Atemzug zu geben ;; Dies wird durch den internationalen Charakter der Mitarbeiter der Lehrer und Schüler des Instituts garantiert. Die Mater Ecclesiae interessiert sich für aktuelle oder grenzüberschreitende religiöse und kulturelle Fragen, um das gegenseitige Verständnis zwischen Christen, zwischen ihnen und denen anderer Religionen, zwischen Gläubigen und Menschen, die auf der Suche nach der Wahrheit sind, zu fördern. Daher werden zusätzlich zu den Kursen für die Ausbildung religiöser Männer und Frauen Katecheten, Seelsorger, Fortbildungskurse und / oder theologisch-pastorale Aktualisierungen oder interkultureller oder interreligiöser Natur angeboten. -
Master
Italienisch
Campusstudium