Masterstudiengang in Tourismus- und Hospitality-Management in Asien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Tourismus- und Hospitality-Management in Asien 2018/2019

Tourismus- und Hospitality-Management

Ein Master-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entweder weiter Ihr Verständnis von einer bestimmten Frage oder ausziehen in eine völlig andere Art und Weise mit Fähigkeiten, die Sie von Ihrem bisherigen Bachelor-Abschluss erworben haben.

Tourismus und Gastfreundschaft ist ein beliebtes Gebiet der Studie, in der die Schüler lernen, die Fähigkeiten benötigt, um übernehmen, was typischerweise Management sind Rollen im Hotel, Resort, Freizeitpark oder Veranstaltungsort Umgebungen. Diejenigen, die diesen Bildungsgang folgen in der Regel etablieren Karriere Menschen bei der Planung helfen und genießen Sie Urlaub und Freizeit.

Studierende, die einen Teil ihres Studiums in Asien vollständig sind zahlenmäßig gewachsen. Derzeit sind die zweite und die dritte größten Volkswirtschaften in Asien. Ohne Einschränkung haben die Schüler ihre Zeit in Asien beschrieben als die beste Erfahrung ihres Lebens. Heute sind drei der vier bevölkerungsreichsten Ländern der Welt in Asien: China, Indien und Indonesien.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Tourismus- und Hospitality-Management in Asien 2018/2019

Weiterlesen

Master of Science (MSc) im globalen Gastgewerbe

The Hong Kong Polytechnic University - School of Hotel and Tourism Management
Campusstudium Vollzeit 1.5 jahre September 2018 Hongkong Kowloon

Hospitality ist einer der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Sektoren der globalen Wirtschaft und die Branchenexperten benötigen eine Kompetenz des 21. Jahrhunderts, um wettbewerbsfähig zu bleiben. In einer Welt, die sehr vernetzt ist, ist es wichtig, dass zukünftige Führungskräfte starke internationale Perspektiven und ein tiefgreifendes Verständnis des kulturellen Eintauch-Schlüssels für eine ganzheitliche Herangehensweise an das globale Gastgewerbe haben. An der Spitze der Branche hat die SHTM eine einzigartige Allianz mit zwei erstklassigen Zentren für Bildungsexzellenz gebildet: der Hotelfachschule Lausanne in der Schweiz und dem Conrad N. Hilton College für Hotel- und Restaurantmanagement an der Universität von Houston in den USA dreiteiliger MSc im Global Hospitality Business-Programm. Dies ist das erste Mal, dass diese drei Institutionen, die das Beste aus dem Osten und das Beste aus dem Westen repräsentieren, sich zusammengetan haben, um die Zukunft der weltweiten Entwicklung der Gastfreundschaft zu bestimmen. [+]

Hospitality ist einer der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Sektoren der globalen Wirtschaft und die Branchenexperten benötigen eine Kompetenz des 21. Jahrhunderts, um wettbewerbsfähig zu bleiben. In einer Welt, die sehr vernetzt ist, ist es wichtig, dass zukünftige Führungskräfte starke internationale Perspektiven und ein tiefgreifendes Verständnis des kulturellen Eintauch-Schlüssels für eine ganzheitliche Herangehensweise an das globale Gastgewerbe haben.

An der Spitze der Branche hat die SHTM eine einzigartige Allianz mit zwei erstklassigen Zentren für Bildungsexzellenz gebildet: der Hotelfachschule Lausanne in der Schweiz und dem Conrad N. Hilton College für Hotel- und Restaurantmanagement an der Universität von Houston in den USA dreiteiliger MSc im Global Hospitality Business Programm . Dies ist das erste Mal, dass diese drei Institutionen, die das Beste aus dem Osten und das Beste aus dem Westen repräsentieren, sich zusammengetan haben, um die Zukunft der weltweiten Entwicklung der Gastfreundschaft zu bestimmen.... [-]