Masterstudiengang in Tourismus- und Hospitality-Management in Ozeanien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Tourismus- und Hospitality-Management in Ozeanien 2018/2019

Tourismus- und Hospitality-Management

Ein Master-Abschluss haben Sie die Möglichkeit, entweder weiter Ihr Verständnis von einer bestimmten Frage oder ausziehen in eine völlig andere Art und Weise mit Fähigkeiten, die Sie von Ihrem bisherigen Bachelor-Abschluss erworben haben.

Tourismus und Gastfreundschaft bezieht sich auf das Geschäft, Menschen zu helfen, ihren Urlaub oder Freizeit genießen. Die Studenten studieren Tourismus und Gastfreundschaft der Regel decken Buchhaltung, allgemeine Business-Management, Kongress-Marketing und damit verbundene Themen von Interesse für diejenigen, für geschäftlich oder zum Vergnügen. 

Aufgrund der zahlreichen Ländern innerhalb Ozeanien, Arbeit Gelegenheiten und Arbeitserlaubnis Gesetze unterscheiden sich stark, mit Daten über die Möglichkeiten in einigen Ländern begrenzt ist. Australien und Neuseeland sind die am weitesten fortgeschrittenen Länder in der Region.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Tourismus- und Hospitality-Management in Ozeanien 2018/2019

Weiterlesen

Master des Handels im Tourismus- und Hospitality Management

University of the South Pacific USP
Campusstudium Vollzeit September 2018 Fidschi Suva

Auch akkreditiert von THE-ICE, Australien, der Master of Commerce (Tourismus und Hospitality Management) ermöglicht es Studenten, die komplette Undergraduate-und Graduate-Ebene, um ihr Wissen weiter zu entwickeln und entwickeln erweiterte Forschung Fähigkeiten in der Verwaltung der Tourismus-und Gastfreundschaft Industrie. [+]

Auch akkreditiert von THE-ICE, Australien, der Master of Commerce (Tourismus und Hospitality Management) Ermöglicht es Studenten, die vollständige Bachelor-und Graduate-Ebene haben, um ihr Wissen weiter zu entwickeln und entwickeln erweiterte Forschung Fähigkeiten in der Verwaltung der Tourismus-und Gastfreundschaft Industrie.

Bewerber des Master-Programms müssen ein Postgraduierten-Diplom in Tourismus Studies oder Postgraduierten-Diplom in Commerce (Tourismus und Hospitality Management) oder gleichwertige Qualifikation mit einer Kumulierung von GPA von 3,0 abgeschlossen haben. Das Masterstudium besteht aus einer Diplomarbeit (TS700F oder TS700P) oder nach dem erfolgreichen Abschluss des Postgraduierten-Diploms im Handel (Tourismus- und Hospitality Management) oder (Tourism Studies), zwei 400-teiligen Postgraduiertenkursen sowie einem betreuten Forschungsprojekt (TS600F oder TS600P).... [-]