Masterstudiengang in Tourismus in Österreich

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Tourismus in Österreich 2018

Tourismus

Die Vorteile eines Masters erstrecken sich über die Verbesserung Ihrer Verdienstmöglichkeiten. Sie können Ihnen mit persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um Ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie sind auch eine Gelegenheit, sich von Ihren Kollegen unterscheiden, werden viele von ihnen haben ähnliche A-Level-und Bachelor-Qualifikationen.

Eine Tourismusausbildung kann die Fähigkeiten vermitteln, die in der Tourismusbranche benötigt werden. Die Studierenden können mehr über das Gewerbe erfahren und darüber, wie sie gute Touren effektiv planen können. Es können auch weitere Bereiche abgedeckt werden, wie Freizeitmanagement, Kulturtourismus, Eventleitung, nachhaltiger Tourismus und Marketingstrategien.  

Wenn Sie von der Förderung Ihrer Ausbildung in einer Einrichtung, wo akademische Exzellenz eingehalten wird denken, dann Österreich bietet die beste Ziel. Diese Institutionen sind Forschung so dass die Schüler Ideen, wie lösen reale Probleme bekommen basiert.

Erstklassige Masterstudiengänge in Tourismus in Österreich 2018

Weiterlesen

Master Tourism and Leisure Management

IMC Fachhochschule Krems
Campusstudium Vollzeit 4 semester October 2018 Österreich Krems an der Donau

Der Studiengang wird ausschließlich in englischer Sprache geführt. Interkulturelle Sensibilität und Managementethik, Offenheit für neue Kommunikationstechnologien sowie kreativ-originelle [+]

Master - Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft

Vorlesungssprache: Englisch

Der Studiengang wird ausschließlich in englischer Sprache geführt. Interkulturelle Sensibilität und Managementethik, Offenheit für neue Kommunikationstechnologien sowie kreativ-originelle Problemlösungskompetenz werden als fundamentale Ausbildungsgrundsätze bewertet.

Kompetenzbereiche und Qualifikationsprofile

Strategisches Managementwissen und Leadership Skills Verkaufs- und Marketingkompetenz Internationale Projektmanagementkompetenz E-Business und E-Tourismus Know-how Fremdsprachenkompetenz Interkulturelle Kompetenz Team-, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit Kreativität und Innovationsfähigkeit Strategisches Denken ... [-]