Masterstudiengang in Transportmanagement in Asien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Transportmanagement in Asien 2018/2019

Transportmanagement

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Ein Master in Transportation Management ist ein Maß, das den Studierenden über alle Formen des Transports, indem Sie eine eingehende Analyse ihrer Operationen, Funktionalität und Vorteile oder Nachteile lehren hofft. Die Absolventen sind in der Lage, das Management und Ökonomie im Zusammenhang mit Transport zu verstehen.

Asien ist der weltweit 's größte und bevölkerungsreichste Kontinent, vor allem in den östlichen und nördlichen Hemisphäre befindet. Es umfasst 8,7% der Erde 's Gesamtfläche und umfasst 30% der Landesfläche.

Vergleichen Sie alle Masterstudiengänge in Transportmanagement in Asien 2018/2019

Weiterlesen

Master für städtische Verkehrssysteme

CEPT University
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 jahre September 2019 Indien Ahmedabad + 1 mehr

Master of Urban Transport Systems zielt darauf ab, ganzheitliches Wissen über Planung, Technologie, Design, Betrieb und Management des städtischen Verkehrs zu vermitteln und Fähigkeiten zur Transportsystemanalyse und Anwendung verschiedener politischer Instrumente zu entwickeln. Das Programm kombiniert theoretische Analyse mit praktischen Anwendungen, um den Schülern zu helfen, den Umgang mit Verkehrsproblemen in der realen Welt zu verstehen. Der Fokus liegt darauf, den Studierenden die Komplexität des Stadtverkehrs verständlich zu machen und ihre Fähigkeiten zur Gestaltung der Verkehrswege in Städten zu entwickeln. [+]

Master für städtische Verkehrssysteme

Fakultät für Planung - CEPT University

Ein wirksames und effizientes Verkehrssystem ist der Schlüssel für das Wirtschaftswachstum in städtischen Gebieten und Regionen. Planung und Management des städtischen Verkehrs sind komplex und erfordern ein umfassendes Verständnis der verschiedenen Teilsysteme wie Straßen und Eisenbahnen, Verkehrsträger wie öffentlicher, privater und nicht motorisierter Verkehr, Mobilität von Passagieren und Fracht sowie die anderen damit verbundenen Dimensionen der Landnutzung und des Verkehrsverhaltens , Energie, Erschwinglichkeit, Finanzierung und Governance. Nur wenn ein integrierter Ansatz für die Verwirklichung von Verkehrslösungen verfolgt wird, können die Städte eine effiziente und nachhaltige Mobilität erreichen./>... [-]