Masterstudiengang in Umweltmanagement in den Köln, Deutschland

Finden Sie Masterstudiengänge in Umweltmanagement 2018/2019 in den Köln, Deutschland

Umweltmanagement

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Studierende, die lernen möchten, wie Umweltgesetze und -richtlinien gemacht werden, sollten Kurse im Bereich Umweltmanagement belegen. Einige der angebotenen Kurse könne sich mit staatlicher Budgetplanung, Umweltchemie, Sonderabfallwirtschaft und Theorien der Wasserwirtschaft auseinandersetzen.

Deutschland, offiziell die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderaler parlamentarische Republik in westlichen Mitteleuropa. Das Land besteht aus 16 Bundesstaaten und die Hauptstadt und größte Stadt ist Berlin.

Köln ist die 4. größte in Deutschland mit einer Bevölkerung von über 1 Million Menschen. Es ist ein großer Ballungsraum im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Als Heimat von rund 72.000 Studenten, hat Köln zahlreiche Hochschulen und Universitäten.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Umweltmanagement in den Köln, Deutschland 2018/2019

Weiterlesen

Master in Umwelt und Ressourcen-Management

Institute For Technology And Resources Management in the Tropics and Subtropics
Campusstudium Vollzeit 4 semester September 2019 Deutschland Köln

Der BiNATIONALE Master-Programm begann im Jahr 2008 als gemeinsame Initiative des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der mexikanischen Nationale Rat für Wissenschaft und Technologie (CONACyT). [+]

Master in Umwelt und Ressourcenmanagement

Die in Lateinamerika und der Karibik (LAC) umfassen eine große Vielfalt an Landschaften und Ökosystemen und ist in Bezug auf die wirtschaftliche Entwicklung und den sozialen und indigenen Geschichte sehr heterogen. Die Region steht vor großen Herausforderungen wie Klimawandel und Naturkatastrophen; und unter den Bedingungen von Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und Industrialisierung effiziente Umweltpolitik und Programme sind erforderlich, um nachhaltig zu bewirtschaften die natürlichen Ressourcen. Dies erfordert Experten, die sie mit der Kultur, der Sprache und Politik beider Seiten und sind in der interkulturellen Kommunikation Mann vertraut sein - kurz, Profis mit seitlichen Verständnis und transdisziplinäre Ansätze für eine nachhaltige Entwicklung.... [-]