Masterstudiengang in Umweltwissenschaften in Norwegen

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Umweltwissenschaften in Norwegen 2018/2019

Umweltwissenschaften

Norwegen weiterhin eine steigende Zahl von Studenten aus der ganzen Welt aus vielen Gründen, einschließlich der exzellenten akademischen Programmen, High-Tech-Anlagen, geschätzte Fakultät und reichen von Umweltstudien Programme zu gewinnen. Norwegen ist eine gute Wahl für einen Master in Environmental Studies aufgrund der zunehmenden Fokus auf die Umwelt und das wachsende Interesse an grüner Technologie und Nachhaltigkeit. Studenten, die einen Master in Environmental Studies in Norwegen wird in Lehrplan teilnehmen, umfasst Lehrveranstaltungen, Praktikum, Forschung und eine Masterarbeit. Schüler erforschen die wichtigen Fragen von Recht und Politik, nachhaltige Energie, Ökologie, Biotechnologie, Umwelt und Sicherheit und Governance-und Wasser-Management, um nur einige zu nennen. Studenten, die einen Master in Environmental Studies in Norwegen haben auch die Möglichkeit, in einem bestimmten Bereich von Interesse spezialisieren.Erfahren Sie mehr über einen Master in Environmental Studies Programm in Norwegen, indem Sie die folgenden Optionen. Sie können feststellen, den nächsten Schritt in Richtung Ihrer akademischen und beruflichen Ziele!

Weiterlesen

Master in Energie, natürlichen Ressourcen und der Umwelt

NHH Norwegian School of Economics
Campusstudium Vollzeit 2 jahre August 2019 Norwegen Bergen

Ziel des Masterstudiengangs ist es, die nächste Generation von interdisziplinären Managern in den Bereichen Energie und natürliche Ressourcen auszubilden. [+]

Abschluss: MSc in Wirtschaftswissenschaften ECTS-Punkte: 120 Dauer: zwei Jahre

NHH ist eine der wenigen Business Schools in der Welt, in der Sie sich auf Geschäfte im Energiesektor spezialisieren können. Absolventen dieses Master-Programms sind sehr gefragt. Dieses Programm zielt darauf ab, die nächste Generation von interdisziplinären Managern in den Bereichen Energie und natürliche Ressourcenentwicklung zu erziehen.

Zukünftige Entwicklung und Wohlstand hängen weitgehend vom Zugang zu Energiequellen und von der sicheren und zuverlässigen Versorgung mit natürlichen Ressourcen ab. Die Nutzung dieser Ressourcen hat erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt und die richtige Balance ist ein kritischer Faktor in der kommerziellen Welt, in der die Nachhaltigkeit von Unternehmen zunehmend von Faktoren bestimmt wird, die über das Gesamtergebnis hinausgehen.... [-]


Master der Umweltwissenschaften

University College of Southeast Norway
Campusstudium Vollzeit 4 semester January 2019 Norwegen Rauland Hønefoss Porsgrunn Bø i Telemark Kongsberg Horten + 5 mehr

Umweltwissenschaft ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Feld, physikalischen und biologischen Wissenschaften integriert, (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ökologie, Chemie, Biologie, Bodenkunde, Wasser, Geologie und Atmospheric Science) zur Erforschung der Umwelt und der Lösung von Umweltproblemen. [+]

Master of Environmental Science

Umweltwissenschaft ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Feld, physikalischen und biologischen Wissenschaften integriert, (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ökologie, Chemie, Biologie, Bodenkunde, Wasser, Geologie und Atmospheric Science) zur Erforschung der Umwelt und der Lösung von Umweltproblemen.

Über den Grad

Umweltwissenschaften bietet eine integrierte, quantitative und interdisziplinären Ansatz zur Erforschung von Umweltsystemen.

Der Schwerpunkt wird gelegt werden, wie und warum verschiedene Management-Strategien zur nachhaltigen Nutzung beitragen kann, die Erhaltung / Schutz und die Wiederherstellung von natürlichen und ökologischen Ressourcen. Das Studienprogramm ist es, Forschung und Management-orientiert und bietet gründliche Erfahrung von Labor- und Feldarbeit.... [-]


Joint Master in alpine Ökologie

University College of Southeast Norway
Campusstudium Vollzeit 4 semester January 2019 Norwegen Rauland Hønefoss Porsgrunn Bø i Telemark Kongsberg Horten + 5 mehr

Alpine Ökologie ist eine akademische Bereich konzentrieren, wie biotische und abiotische Faktoren, die die Verteilung und Dynamik von Arten und Populationen in alpinen Umgebungen beeinflussen. [+]

Joint Master in Alpine Ökologie

Alpine Ökologie ist eine akademische Bereich konzentrieren, wie biotische und abiotische Faktoren, die die Verteilung und Dynamik von Arten und Populationen in alpinen Umgebungen beeinflussen.

Warum Alpine Ökologie?

Die Studie wird den Studierenden ein breiteres und tieferes Verständnis der gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen und Bedrohungen, die alpinen Umgebungen ausgesetzt sind. Durch Vorträge und Feldarbeit / Laborübungen Studenten werden die notwendigen theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten erwerben zu initiieren nachhaltigen Bewirtschaftung und Erhaltung Strategien in alpinen Gebieten, und so nach ethischen und wissenschaftlichen Richtlinien zu tun. Die Ökologie und Management-Praktiken der alpinen Ökosysteme in Norwegen (borealen) und der Slowakei (gemäßigten) wird hervorgehoben.... [-]