Masterstudiengang in Ungleichheitsstudien in Spanien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Ungleichheitsstudien in Spanien 2018

Ungleichheitsstudien

Ein Master-Abschluss ist ein akademischer Grad verliehen, um Personen, die erfolgreich bezeichnen ein höheres Maß an Know-how. Es gibt zwei Haupttypen von Masters - gelehrt und Forschung.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Erstklassige Masterstudiengänge in Ungleichheitsstudien in Spanien 2018

Weiterlesen

Master-Abschluss In der Geschlechterforschung und Gleichstellungspolitik

Universidad de La Laguna
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Spanien Santa Cruz de Tenerife

Der Master in Gender Studies und Gleichstellungspolitik bietet einen Rahmen für die theoretische Untersuchung der grundlegenden Konzepte wie Unterschiede zwischen den Geschlechtern, Machtverhältnisse oder kulturellen Diskursen, die noch einen Status quo von Ungleichheit und Diskriminierung aufrechtzuerhalten. diesen Rahmen zu wissen, wird in Verbindung setzen wir die Analyse der Realität um uns herum, die sich auf Methoden von Maßnahmen zu ergreifen, die Ungleichheit zu beseitigen und zu etablieren Politik, die europäischen, nationalen und regionalen Rechtsvorschriften über die Chancengleichheit zu reflektieren. [+]

Der Master in Gender Studies und Gleichstellungspolitik bietet einen Rahmen für die theoretische Untersuchung von Grundbegriffen wie Unterschied zwischen den Geschlechtern, Machtverhältnissen und kulturellen Diskursen, die noch einen Status quo von Ungleichheit und Diskriminierung aufrechtzuerhalten. diesen Rahmen zu wissen, wird in Verbindung setzen wir die Analyse der Realität um uns herum, die sich auf Methoden von Maßnahmen zu ergreifen, die Ungleichheit zu beseitigen und zu etablieren Politik, die europäischen, nationalen und regionalen Rechtsvorschriften über die Chancengleichheit zu reflektieren.

Begründung Titel

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein Grundrecht, das jedoch nicht in dem Alltag der realen und effektiven Art und Weise wider. Diskriminierende Einstellungen sind in unserer Gesellschaft verwurzelt und manifestieren sich als Quelle für viele der Probleme nach wie vor Frauen besetting, verhindert diese Gleichheit.... [-]