Masterstudiengang in Urbanes Design in Indien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Urbanes Design in Indien 2018

Urbanes Design

Ein Master bezieht sich auf den Abschluss eines Graduiertenstudiengangs, der die Studierenden darauf vorbereitet, ihr Wissen zu einem bestimmten Thema zu erweitern oder ihre Karriere voranzutreiben. Die Mehrheit der Master wird von staatlichen oder öffentlichen Universitäten verliehen.

Studenten der Stadtplanung lernen die Planung der Gemeinden in Bezug auf die Landnutzung. Diejenigen, die auf dem Gebiet der Stadtplanung arbeiten laufen typischerweise vielfältige Studien mit Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung, Engineering und verwandten Disziplinen.

Indien, offiziell die Republik Indien ist ein Land in Südasien. Es ist das siebtgrößte Land der Region, die zweite das bevölkerungsreichste Land mit über 1.2 Milliarden Menschen, und die bevölkerungsreichste Demokratie der Welt

Erstklassige Masterstudiengänge in Urbanes Design in Indien 2018

Weiterlesen

Master Des Städtebaus

CEPT University
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2018 Indien Ahmedabad

Der Master of Urban Design (MUD) richtet sich an Personen, die ein starkes Interesse an der Gestaltung der physischen Form städtischer Gebiete und an der Gestaltung öffentlicher Plätze haben. [+]

Meister des Städtebaus

Fakultät für Planung - CEPT University

Die rasante Urbanisierung Indiens und die damit einhergehende Transformation städtischer Gebiete stellt die bestehenden öffentlichen Gestaltungsansätze in Städten vor große Herausforderungen. Dies bietet auch die Möglichkeit, sich die Zukunftsszenarien von Städten mit einem starken Fokus auf Design mit Funktionalität, Wohnlichkeit und Nachhaltigkeit vorzustellen./>

Der Master of Urban Design (MUD) richtet sich an Personen, die ein starkes Interesse an der Gestaltung der physischen Form städtischer Gebiete und an der Gestaltung öffentlicher Plätze haben.

Designstudios stehen im Mittelpunkt des MUD-Programms, das sich mit verschiedenen Designthemen beschäftigt, die sich über verschiedene Skalen und urbane Szenarien erstrecken. Die Studioübungen sind um reale Projekte strukturiert, die sich aus dem öffentlichen Diskurs innerhalb einer bestimmten Stadt ergeben. Diese Projekte werden sich hauptsächlich mit der Gestaltung neuer Stadtviertel, der Stadterneuerung und der Gestaltung öffentlicher Plätze befassen.... [-]


Master Des Städtischen Wohnungsbaus

CEPT University
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 2 jahre September 2018 Indien Ahmedabad + 1 mehr

Master of Urban Housing zielt darauf ab, angewandtes Wissen über den lokalen Wohnungsmarkt, politische Entscheidungsfindung, Planung, Design und Technologieaspekte des städtischen Wohnungsbaus und Projektformulierung und -überwachung, Design und Technologieaspekte des städtischen Wohnungsbaus bereitzustellen. Das Programm vermittelt generisches Wissen in Bezug auf den städtischen Lebensraum, Wissen im Zusammenhang mit Wohngebieten sowie Werkzeuge und Techniken, die zur Analyse und Anwendung von Lösungen für städtebauliche Probleme erforderlich sind. [+]

Meister des städtischen Wohnungsbaus

Fakultät für Planung - CEPT University

Städtische Wohnungen werden nicht nur als Unterkünfte, sondern auch als Zugang zu Beschäftigung und Lebensunterhalt, städtischen und kommunalen Dienstleistungen, Nähe zu wünschenswerten Nachbarn betrachtet. Die Mehrheit der städtischen Wohnungen wird vom Markt bereitgestellt, wo Land und Finanzen eine wichtige Rolle spielen. Zugang zu menschenwürdigem Wohnraum, der für alle erschwinglich ist, ist der Schlüssel zu einer bewohnbaren Stadt. Städte in den entwickelten Ländern und in den Entwicklungsländern kämpfen jedoch mit einem unterschiedlichen Ausmaß an Wohnungsbauunabhängigkeit, je nach den Besonderheiten der lokalen Land- und Arbeitsmärkte. Die Politikgestaltung und Planung, um den Zugang zu bezahlbarem Wohnraum für alle Einkommensgruppen zu gewährleisten, ist ein komplexer Prozess und erfordert einen mehrgleisigen Ansatz. Es erfordert die Ausarbeitung von Richtlinien und Vorschriften, die es den lokalen Märkten ermöglichen, angemessenen, erschwinglichen und angemessenen Wohnungsbestand zu erzeugen. Gleichzeitig erfordert es die Ausarbeitung von Richtlinien, Programmen und Vorschriften, die den Haushalten, die in minderwertigen Wohnungen leben, die nicht durch die formellen Märkte abgedeckt werden, den Zugang zu erschwinglichem Wohnraum ermöglichen. Nur wenn ein solcher Ansatz verfolgt wird, werden die Städte in der Lage sein, das Problem der Unbezahlbarkeit von Wohnraum auf ihrem spezifischen Land- und Arbeitsmarkt effizient anzugehen./>... [-]