Masterstudiengang in Verbraucherschutz in den São Paulo, Brasilien im Teilzeitstudium

Finden Sie Teilzeit- Master in Verbraucherschutz in den São Paulo, Brasilien 2018

Verbraucherschutz

Um erfolgreich erhalten einen Master-Abschluss, müssen Sie eine Reihe von Credits, indem einzelne Module zu erhalten. Die meisten gelehrt Masters wird eine Reihe von Core-Module, die Sie nehmen und muss passieren, um die Qualifikation zu erhalten. Die Beurteilung der Forschung Masters ist fast immer vollständig von einer einzigen Dissertation Modul oder Projekt.

Ein Master-Abschluss in Verbraucherschutz beabsichtigt, Studenten über Verbraucherschutz und Ermächtigung unterrichten. Es konzentriert sich auf die Verbraucher soziale und wirtschaftliche Umfeld. Dies schafft Experten in Verbraucherfragen Management, die wertvoll für jedes Unternehmen, das eine Dienstleistung oder ein Produkt bietet, sind.

Brasilien ist derzeit unter den 20 leistungsstärksten Länder in Bezug auf die Wirtschaft aufgrund ihrer herausragenden ergebnis-orientierte Hochschulbildung Lernen. Es gibt keine Sprachbarriere viel, da die meisten der Kurse werden in portugiesischer Sprache angeboten.Brasilien verfügt über 50 öffentliche und 80 private Universitäten

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Verbraucherschutz in den São Paulo, Brasilien 2018 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Professionelle Master-Abschluss Im Konsumverhalten

ESPM
Campusstudium Teilzeit March 2019 Brasilien São Paulo

Die Professional-Master-Programm in Konsumentenverhalten (MPCC) zielt darauf ab, Fachleute in der Lage zu verstehen, die Rolle des Konsums und die Verbraucher in der heutigen Gesellschaft zu trainieren, ihre soziale und kulturelle Grundlagen, um Betonung auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen beitragen und das kollektive wohl~~POS=TRUNC zu verbessern. [+]

Ziel

Die Professional-Master-Programm in Konsumentenverhalten (MPCC) zielt darauf ab, Fachleute in der Lage zu verstehen, die Rolle des Konsums und die Verbraucher in der heutigen Gesellschaft zu trainieren, ihre soziale und kulturelle Grundlagen, um Betonung auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen beitragen und das kollektive wohl~~POS=TRUNC zu verbessern.

Es gibt zwei Ziele:

Entwicklung der Fähigkeit zur Interpretation, Analyse und Bewertung von Verbraucherentscheidungen. Förderung der vertikale Integration von Wissen über Marketing Beziehungen / Verbrauch um Profis zur Vorbereitung in den Bereichen Marketing und Konsum auf die Anwendung von Wissen in Marktsituationen sowie in der Forschung zu arbeiten. Konzentrationsbereich: Verbraucherverhalten ... [-]