Masterstudiengang in Verbraucherschutz in Sao Paulo, Brasilien im Teilzeitstudium

Finden Sie Teilzeit- Master in Verbraucherschutz in Sao Paulo, Brasilien 2018

Verbraucherschutz

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Ein Master of Science in Verbraucherfragen ist ein Maß, das den Schülern beizubringen, wie man eine Organisation Verbraucher zu verwalten sucht. Es analysiert die Verbraucher in ihrer sozialen und wirtschaftlichen Umfeld. Es vermittelt das Wissen über Verbraucherschutz und Empowerment.

Brasilien bieten eine höhere Bildung, die teilweise für diejenigen Schüler, die gerne Weiterbildung verfolgen würde finanziert wird. Sie müssen zwischen 18 und 35 Jahren alt sein. Das Hochschulsystem ermöglicht den Studierenden praktische Fähigkeiten, die sie, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts begegnen zu ermöglichen lernen.

Es ist die größte Stadt in Brasilien, und dies hat ein System von zahlreichen öffentlichen und privaten Hochschulen Lernzentren gesehen. Einige der weltweit anerkannten Universitäten wie der Universität von Sao Paulo, sind Päpstlichen Katholischen Universität von Sao Paulo und Sao Paulo State University befindet sich hier.

Fordern Sie Informationen an Masterstudiengänge in Verbraucherschutz in Sao Paulo, Brasilien 2018 im Teilzeitstudium

Weiterlesen

Professionelle Master-Abschluss Im Konsumverhalten

ESPM
Campusstudium Teilzeit March 2019 Brasilien São Paulo

Die Professional-Master-Programm in Konsumentenverhalten (MPCC) zielt darauf ab, Fachleute in der Lage zu verstehen, die Rolle des Konsums und die Verbraucher in der heutigen Gesellschaft zu trainieren, ihre soziale und kulturelle Grundlagen, um Betonung auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen beitragen und das kollektive wohl~~POS=TRUNC zu verbessern. [+]

Ziel

Die Professional-Master-Programm in Konsumentenverhalten (MPCC) zielt darauf ab, Fachleute in der Lage zu verstehen, die Rolle des Konsums und die Verbraucher in der heutigen Gesellschaft zu trainieren, ihre soziale und kulturelle Grundlagen, um Betonung auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen beitragen und das kollektive wohl~~POS=TRUNC zu verbessern.

Es gibt zwei Ziele:

Entwicklung der Fähigkeit zur Interpretation, Analyse und Bewertung von Verbraucherentscheidungen. Förderung der vertikale Integration von Wissen über Marketing Beziehungen / Verbrauch um Profis zur Vorbereitung in den Bereichen Marketing und Konsum auf die Anwendung von Wissen in Marktsituationen sowie in der Forschung zu arbeiten. Konzentrationsbereich: Verbraucherverhalten ... [-]