Masterstudiengang in Versorgungskettenmanagement in Brasilien

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Versorgungskettenmanagement in Brasilien 2019

Versorgungskettenmanagement

Ein Master-Abschluss ist ein akademischer Grad verliehen, um Personen, die erfolgreich bezeichnen ein höheres Maß an Know-how. Es gibt zwei Haupttypen von Masters - gelehrt und Forschung.

Ein Master in Supply Chain Management ist ein Maß, dass die Schüler über Marketing lehren, Beschaffung, Logistik, Lagerverwaltung und Kundenbeziehungen. Alle sind für die ordnungsgemäße Verwaltung der Lieferketten, die einen wesentlichen Geschäftsbereiche sind heute.

In Brasilien gibt es drei Arten von Studiengängen: Bachelor - dauert zwischen vier bis sechs Jahre in Anspruch nehmen und die Schüler können als Lehrer arbeiten nach Abschluss vier Jahren Forschung. Masters - dauert ein bis zwei Jahre, um zu erreichen; Doctoral / PhD - der höchste Grad kann man studieren und dauert drei bis vier Jahren zu erreichen. Das europäische System der Hochschulbildung - Diese drei Grad lose an die drei Zyklen des Bologna-Prozesses entsprechen. Dies bedeutet, dass wenn Sie einen Bachelor-Abschluss an einer europäischen Hochschule erreicht haben, Sie qualifiziert sollten einen Master in Brasilien zu erreichen.

Erstklassige Masterstudiengänge in Versorgungskettenmanagement in Brasilien 2019

Weiterlesen
Zur Zeit werden keine Studiengänge, unter Master Versorgungskettenmanagement Brasilien angezeigt.
Versuchen Sie stattdessen unsere Kategorie Master.

Suchen Sie hier nach ähnlichen Programmen