Masterstudiengang in Versorgungskettenmanagement in den Niederlanden

Vergleichen Sie Masterstudiengänge in Versorgungskettenmanagement in den Niederlanden 2019

Versorgungskettenmanagement

Ein Master ist die erste Stufe der Graduiertenausbildung und kann erreicht werden, nachdem Sie einen Bachelor-Abschluss erhalten haben. Der Abschluss eines Masters erfordert in der Regel zwei Jahre im Vollzeitstudium, welches sich auf 36 bis 54 Semester-Credits beläuft.  

Ein Master in Supply Chain Management ist ein Maß, dass die Schüler über Marketing lehren, Beschaffung, Logistik, Lagerverwaltung und Kundenbeziehungen. Alle sind für die ordnungsgemäße Verwaltung der Lieferketten, die einen wesentlichen Geschäftsbereiche sind heute.

Die Niederlande sind ein konstituierendes Land des Königreichs der Niederlande, bestehend aus zwölf Provinzen in Nord-Westeuropa und drei Inseln in der Karibik. Englisch sprechende Studenten werden keine Probleme haben, geeignete Kurse. Für internationale Studenten, die an Hochschulen in den Niederlanden sind mehrere Stipendien zur Verfügung.

Erstklassige Masterstudiengänge in Versorgungskettenmanagement in den Niederlanden 2019

Weiterlesen

MIM - Master in Internationalem Management - Supply Chain Management

United International Business Schools
Onlinestudium Campusstudium Fern- & Campusstudium kombiniert Vollzeit Teilzeit 9 - 36 monate September 2019 Niederlande Amsterdam + 3 mehr

Vollzeitstudierende können einen Master-Abschluss in einem akademischen Jahr von 9 Monaten erwerben, für insgesamt 3 Viertel von 20 Credits, oder innerhalb von 12 Monaten, wenn die Arbeitslast verteilt wird. [+]

Anfangsdaten

Unser akademischer Kalender basiert auf einem vierteljährlichen System (1 Quartal = 10 Wochen). Aufgrund der flexiblen Struktur und des modularen Aufbaus des Programms stehen mehrere Starttermine zu Beginn eines jeden Quartals und jeder Amtszeit im Oktober, November, Januar, Februar, April, Mai, Juli und August zur Verfügung. Alle Standorte folgen demselben akademischen Kalender.

Programmdauer

Vollzeitstudierende können einen Master-Abschluss in einem akademischen Jahr von 9 Monaten erwerben, für insgesamt 3 Viertel von 20 Credits, oder innerhalb von 12 Monaten, wenn die Arbeitslast verteilt wird.

Teilzeitstudierende können einen Master-Abschluss in 2 bis 3 akademischen Jahren erwerben, abhängig von der Anzahl der pro Quartal versuchten Kurse, der Kursauswahl und der Kursplanung; Die Hälfte der typischen Anzahl von Kursen entspricht der doppelten Dauer des Vollzeitprogramms. Je flexibler die Arbeitszeiten sind, desto mehr Kurse stehen zur Verfügung, um schneller zu beenden. Studenten gelten als Teilzeitbeschäftigte, wenn sie pro Quartal 6 oder weniger Kurse versuchen. Teilzeitstudien sind nur für Studenten mit einem nationalen Pass oder einer Aufenthaltserlaubnis verfügbar.... [-]