Master des Designs im Interior Design

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Master des Designs im Interior Design

Fakultät für Design - CEPT University


Interior Design beschäftigt sich mit der unmittelbaren physischen Umgebung eines Menschen und umfasst spirituelle, philosophische, mentale und emotionale Beziehungen, die Mensch und Raum verbinden. Es ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens. Da die Anforderungen der Gesellschaft immer komplexer werden, sind auch Design-Antworten. Als ein Beruf beschäftigt es sich mit einer breiten Palette von Fähigkeiten und technischem Wissen, die notwendig sind, um effektive Lösungen für Design-Briefs zu liefern./>

Unser neuer Kurs wird sich vor allem auf komplexe Designprobleme im Zusammenhang mit Regierungsgebäuden, Firmenbüros, Einkaufszentren und Hotels konzentrieren. Die fachlichen Anforderungen von Healthcare und Hospitality werden ebenfalls eingehend untersucht. Diese werden durch Studio-basierte Designübungen zusätzlich zur werkstattbasierten Fähigkeitsentwicklung entwickelt. Das Abschlusssemester wird eine selbstständige Designarbeit des Studenten sein, die sich auf ein Problem aus der Industrie konzentriert.

Das Programm unterstützt die Fähigkeit der Studenten, mit einer Vielzahl anderer Spezialisten und Designdisziplinen zu arbeiten und dabei die neuesten Softwareanwendungen für 2D- und 3D-CAD zu verwenden. Sie werden auch allen regulatorischen Kontrollen und aktuellen Best Practices in Bezug auf Struktur, Gebäudeperformance, Gesundheit und Sicherheit und Nachhaltigkeit ausgesetzt sein. Darüber hinaus werden Raumplanung und ein detailliertes Verständnis geeigneter Materialien entwickelt. Die Disziplin, ein Designgeschäft zu führen und die Normen der beruflichen Praxis zu verstehen, wird in den Kurs integriert.

Die Absolventen dieses Programms werden mit den wichtigsten professionellen Designpraktiken in Indien und im Ausland zusammenarbeiten.

Teilnahmeberechtigung


Mindestqualifikationen/>

  • Bachelor-Abschluss in Interior Design oder Interior Architecture oder Design oder gleichwertig, nach Abschluss eines Kurses von mindestens vier Jahren vergeben, OR
  • Bachelor-Abschluss in Architektur vom Council of Architecture, OR
  • Bachelor-Abschluss in Bautechnik (Fünf-Jahres-Programm), OR
  • Diplom in Innenarchitektur von vier Jahren Dauer (12 4), vorausgesetzt, dass das Programm als äquivalent zu einem Vier-Jahres-Studiengang von der Equivalence Committee der CEPT University

Anmerkung Mindestens 55% der Gesamtbewertungsbeträge für allgemeine Kategorienkandidaten und 50% der Gesamtbewertungsbezeichnungen für reservierte Kategorienbewerber.

Sitze

Sanktionierte Aufnahme:: 18

Zulassungsverfahren


Der folgende Prozess wird für die Zulassung in den Postgraduierten-Studiengängen der Fakultät für Design für das Jahr 2018-1919 durchgeführt./>

Jeder Antragsteller muss ein Portfolio und die folgenden Dokumente zusammen mit dem Antrag einreichen.

  1. Degree Certificate (vorläufig, falls das Finale nicht erhalten wurde)
  2. Transcript of Marks / Alle Marksheets (Scans von Originalen)
  3. Arbeitszeugnisse (bei Berufserfahrung)
  4. Zwei Empfehlungen (mit Kontaktdaten von Empfehlern).

Bewerber müssen ein Portfolio ihrer Arbeit oder ihrer Studienarbeiten vorlegen. Das Portfolio sollte A4-Format haben - maximal 24 Seiten.


Hinweis:/>

  • Der Bewerber, der Noten als GPA / CGPA erhält, muss das Dokument, das eine Beziehung von GPA / CGPA mit Prozentzeichen laut ihrer Universität / Institut anzeigt, zusammen mit allen Markenblättern senden.
  • Der Bewerber, der im letzten Semester studiert, muss alle Notenblätter bis zum vorletzten Semester einreichen.
  • Alle eingegangenen Bewerbungen werden auf der Grundlage der in den Bewerbungsformularen bereitgestellten / hochgeladenen Bewerbungen geprüft. Bei dieser Prüfung wird geprüft, ob der Antragsteller die Zulassungskriterien erfüllt. Nur Bewerber, die die Zulassungskriterien erfüllen und die Prüfung bestehen, werden für weitere Phasen des Zulassungsverfahrens berücksichtigt.


Bewertungsvorgang:/>

Um die besten und vielfältigsten Kandidaten für unser Programm auszuwählen, sollen die Auswahlverfahren und -kriterien eine paritätische Bewertung sicherstellen und - soweit möglich - die systembedingten Verzerrungen beseitigen. Die Bewertungen werden von verschiedenen Personen in verschiedenen Phasen durchgeführt, entsprechend einem gemeinsamen Bewertungsrahmen, und die Ergebnisse werden unabhängig zusammengestellt, um die endgültige Liste der Verdienste ausgewählter Kandidaten zu erstellen.

Die Evaluation wird in mehreren Phasen von dem von der Fakultät für Design eingerichteten Zulassungskomitee durchgeführt. Jede Stufe trägt eine spezifische Gewichtung:

Bühnen


Die Stufen der Bewertung sind wie folgt:/>

  1. Alle eingegangenen Bewerbungen werden auf Vollständigkeit und Erfüllung der Zulassungskriterien überprüft. Eine Vorauswahl wird vorbereitet, wenn mehr als 250 Bewerbungen vorliegen. Wenn nicht, werden alle Bewerber zur Aufnahmeprüfung eingeladen.
  2. Die akademische Leistung und die Arbeitserfahrung jedes Bewerbers werden einzeln betrachtet, die jeweils 05% Gewichtung (Akademische Leistung) und 10% Gewichtung (Arbeitserfahrung) umfassen. Die Berufserfahrung eines Bewerbers wird anhand der Angaben im Bewerbungsformular bewertet.
    Notenband Kriterien
    10 Mehr als 4 Jahre Erfahrung
    8 2-4 Jahre Erfahrung
    6 1-2 Jahre Erfahrung
    4 Weniger als 1 Jahr Erfahrung
    0 Keine Erfahrung
  3. Ein Gremium aus zwei Fakultätsmitgliedern wird jedes Portfolio auf der Grundlage der Qualität des Designs und der konzeptionellen Klarheit, die durch ihre Arbeit gezeigt werden, bewerten. Die vom Bewerber für diese Stufe erhaltene Note wird im Rahmen der abschließenden Bewertung übertragen und macht 5% der Gesamtnote aus. Es ist obligatorisch, dass alle berechtigten Bewerber bei der Zulassungsprüfung, die an der CEPT University zur Prüfung in die Liste der Zulassungen aufgenommen werden. Die Abwesenheit in einem Test disqualifiziert den Bewerber vom Aufnahmeverfahren.
    Notenband Kriterien
    5

    Ausgezeichnete Designfähigkeiten

    • Kapazität für Designauflösung
    • Innovatives Denken

    Ausgezeichnete professionelle Projekte - eine Rolle des Bewerbers klar definiert

    4

    Alles vorstehend Genannte in zufriedenstellendem Maße

    Einige der oben genannten Kriterien auf außergewöhnlichen Niveaus

    3

    Alle oben genannten Kriterien auf durchschnittlichem Niveau

    Einige der oben genannten Kriterien sind zufriedenstellend

    2 Einige Kriterien sind nicht zufriedenstellend
  4. Die Vorauswahlkandidaten müssen für eine Aufnahmeprüfung erscheinen, die in zwei Teilen durchgeführt wird. Der Eingangstest konzentriert sich hauptsächlich auf die Bewertung der kreativen Fähigkeiten, des kritischen Denkens und der analytischen Fähigkeiten, der Problemlösungsfähigkeiten sowie der Marktexposition und des Branchenwissens.
    ein. Der erste Teil der Aufnahmeprüfung ist eine gemeinsame Aufnahmeprüfung für alle Bewerber der Fakultät für Design Post Graduate. An dieser Stelle wird keine Unterscheidung für die ausgewählte Spezialisierung getroffen, und jeder Kandidat erscheint für den allgemeinen Design-Eignungstest Part 01: FD PG. Die Prüfungsdauer beträgt eine Stunde. Die vom Bewerber für diese Stufe erhaltene Note wird im Rahmen der Abschlussbewertung übertragen und macht 30% der Gesamtnote aus.
    b. Nach dem FD PG Common Design Aptitude Test erscheinen Kandidaten für den FD PG Subject Specific Design Aptitude Test. Der fachspezifische Designeignungstest wird für alle Programme separat durchgeführt, und Bewerber, die sich für einzelne Programme bewerben, erscheinen für den Test. Die Dauer der Prüfung beträgt eineinhalb Stunden. Die vom Bewerber für diese Stufe erhaltene Note wird im Rahmen der abschließenden Bewertung übertragen und macht 50% der Gesamtnote aus.

    Basierend auf den Noten, die während der verschiedenen Etappen erhalten wurden, wird die erste Verdienstliste vorbereitet.

Gebühren


Gebühren für das akademische Jahr 2018-19 werden in Kürze aktualisiert./>


Gebühren für das akademische Jahr 2017-18/>

Rs. 1.600.000 / - pro Semester

Rs. 25.000 / - (Einmalige Kaution)

Bitte beachten Sie:

Die Gebühr für das zweite Jahr unterliegt einer jährlichen Überprüfung.


Finanzhilfe für Studenten/>

Bitte beachten Sie , dass Sie vor dem Eintritt Stipendium in Anspruch nehmen können (Means cum Merit) durch das Stipendium Formular ausfüllen. Stipendien von 25% bis 75% des jährlichen Studienbeitrags werden ausgewählten Studierenden aus den förderfähigen Bewerbungen gewährt.


Letzter Termin für die Einreichung eines Stipendiums ist der 20. April 2018/>


Berechtigung für das Stipendium:/>

Studenten mit Familieneinkommen weniger als Rs. 10 Lacs pro Jahr können sich für dieses Stipendium bewerben. Die Stipendiaten erhalten weiterhin das Stipendium für die gesamte Dauer des Programms, unter der Bedingung, dass sie mindestens 2,7 SGPA (das Äquivalent von B-) in jedem Semester halten und alle Kurse im ersten Versuch abschließen.


Wichtige Hinweise:/>

Die Universität behält sich das Recht vor, den Stipendienantrag abzulehnen, wenn die vom Antragsteller einzureichenden erforderlichen Unterlagen fehlen. Die Vergabe des Stipendiums wird mit Ihrem Zulassungsschreiben bekannt gegeben, der Betrag wird jedoch nach einem Monat ab Beginn des Semesters / der Vorlesung ausgezahlt.


Für weitere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an das Admission Office unter den unten angegebenen Kontaktdaten./>

Zulassungsstelle

Telefon: 1800-270-4030

E-Mail: admissions@cept.ac.in



Hier bewerben

Zuletzt aktualisiert am April 2018

Über die Hochschule

CEPT University focuses on understanding, designing, planning, constructing and managing human habitats. Its teaching programs build thoughtful professionals and its research programs deepen understan ... Weiterlesen

CEPT University focuses on understanding, designing, planning, constructing and managing human habitats. Its teaching programs build thoughtful professionals and its research programs deepen understanding of human settlements. CEPT University also undertakes advisory projects to further the goal of making habitats more livable. Weniger Informationen