Mres In Geisteswissenschaften

University of Stirling

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Mres In Geisteswissenschaften

University of Stirling

Die MRes in Geisteswissenschaften ist ein Forschungs Vorbereitung Master-Programm, dass die Schüler die Möglichkeit, für Masterstudien in Geisteswissenschaften, strukturiert nach persönlichen Forschungsinteressen bietet, die entweder ganz aus der eigenen Design oder strukturiert durch einen von drei vorgegebenen Bahnen:

  • Hermeneutik
  • Religion und Politik
  • Kultur Vertretung Spaniens und Lateinamerika.

Es bietet auch die Möglichkeit zur Promotion durch konzentrierte Forschung in einem interdisziplinären Umfeld vorzubereiten.

Die wichtigsten Gründe, mit uns zu studieren

  1. Sie werden von erfahrenen Mitarbeitern, die sind führende Experten in ihren Bereichen vermittelt werden.
  2. Flexibilität im Programm verbessert Ihre eigene, unabhängige Forschung in der eigenen Interessengebiete zwischen den Disziplinen.
  3. Alle Beitrag Mitarbeiter sind auf laufende Forschung an der Spitze ihrer Disziplin beschäftigt in und sind die Autoren zahlreicher Bücher, Artikel und Studien über ein breites Spektrum an relevanten Themen.
  4. Sie werden Teil einer blühenden akademischen Gemeinschaft, die eine reiche Forschungskultur und Seminarprogramme von Gastwissenschaftlern und Referenten aus der Branche umfasst.
  5. Sie werden Fähigkeiten zu entwickeln, die in einem Markt erwarten kompetente und innovative Denker und Führer immens übertragbar werden.

Kursziele

Die MRes bietet Ihnen die Möglichkeit, ein individuelles, maßgeschneidertes Programm des Masterstudien in einer strukturierten, interdisziplinären und forschungsorientiertes Umfeld zu verfolgen. Selbst innerhalb der festgelegten Wege ist viel Spielraum für Ihre individuelle Beschäftigungen in jedem der Bereiche zur Verfügung gestellt. Das Programm wurde entwickelt, um Ihnen zu ermöglichen, eine gut ausgebildete Forscher in einem Geisteswissenschaften Fachgebiet zu werden, der starke Fähigkeit zur selbstbestimmten Arbeit und Initiative.

Sollten Sie einen Doktortitel wünschen, können Sie das Programm auf Eignung bei der Durchführung Doktorarbeit zu demonstrieren. Aber es qualifiziert Sie auch mit spezialisierten Know-how an der Postgraduate-Niveau für eine berufliche Karriere in einem weiten Bereich von Arbeitsmarktregionen.

Was unterscheidet uns?

Zugangsvoraussetzungen

Akademische Anforderungen

Ein Minimum von einer zweiten Klasse Honours Degree (2,1 bevorzugt) oder Gegenwert in einer entsprechenden Fach. Bewerber ohne diese formale Qualifikationen, jedoch deutliche entsprechende / relevanten Work / Life-Erfahrung werden zur Bewerbung aufgefordert.

Englisch Sprachanforderungen

Wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist, müssen Sie eine der folgenden Qualifikationen als Beweis für Ihre Englischkenntnisse haben:

  • IELTS: 6.0 mit 5.5 Mindest in jede Fähigkeit
  • Cambridge Certificate of Proficiency in English (CPE): Grade C
  • Cambridge Certificate of Advanced English (CAE): Grade C
  • Pearson Test of English (Academic): 54 mit 51 in jeder Komponente
  • IBT TOEFL: 80 ohne Untertest weniger als 17

Wenn Sie erfüllen nicht die erforderliche Punktzahl können Sie in der Lage, für einen unserer vorlesungsEnglischKurse zu registrieren. Um sich anzumelden müssen Sie ein bedingtes Angebot für Ihren Kurs zu halten und haben ein IELTS 0,5 oder 1,0 unter dem geforderten Standard.

Stipendien & Finanzierung

Die University of Stirling bietet jede UK oder der Europäischen Union Student mit einem First Class Honours Degree (oder gleichwertig) ein Stipendium £ 2.000 Vollzeit auf jedem gelehrt Master-Kurs oder £ 1.000 für ein Teilzeitstudium zu studieren.

Struktur und Inhalte

Die MRes in Geisteswissenschaften bietet zwei Spuren: eine maßgeschneiderte Forschungs Track, in dem die Schüler zu entwickeln, in Verbindung mit ihrem Vorgesetzten (n), ihre eigenen Forschungsagenda von Anfang bis Ende; und ein bestimmter Signalweg mit einem lehrte Element in Semester 1 (entweder Hermeneutik, Religion und Politik oder kulturelle Vertretung Spaniens und Lateinamerika), die dann zu Personalisierung der jeweiligen Interessensgebiete in den Rest des Kurses.

Das Programm folgt zwei Semester -, die von Mitte September bis Ende Dezember und von Januar bis Ende Mai laufen - und einer Sommerzeit für Dissertation schriftlich.

Der erste Track der personalisierten Forschung setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Forschung Vorbereitung: Ein maßgeschneidertes Studienprogramm in Semester 1 von mindestens fünf Einzelaufsichten gelehrt, zu einem Thema Ihrer Wahl vereinbart mit den Themenbereichen betroffen. Dabei kann es sich interdisziplinäre Aufsicht über Themenbereiche, wo angemessen. Das Modul ermöglicht es den Studierenden die Arbeit an einem Thema von besonderer Bedeutung, um sie persönlich zu beginnen, eine, die ist verwandt, aber nicht identisch mit ihrer anschließenden Dissertation. Es wird durch eine schriftliche Arbeit von 5000-6000 Worten beurteilt.
  • Dissertation Vorbereitung: Aufgenommen im Semester 2 besteht dieses Modul das Thema und die Kontur für die Dissertation in der Entwicklung selbst, die eine detaillierte Beschreibung der vorgeschlagenen Argument enthalten kann, eine Literaturübersicht oder eine erweiterte relevanten Buchbesprechung, eine Beschreibung oder ein Vorschlag für die Anwendung eines methodischen Rahmens oder einer Kombination davon, auf die genaue Art oder der Forschung in Frage abhängig. Es wird von demselben Mitarbeiter, deren Know-how korreliert mit dem Forschungsinteresse in Modul 3 überwacht werden. Das Modul wird mit einer Struktur von fünf Aufsichten verfügen und eine schriftliche Bewertung. Die schriftliche Prüfung wird mit der Aufsichtsperson (en) zu den Studenten vorgeschlagenen Dissertation Schwerpunkt in der Beratung zugeschnitten werden.
  • Forschung Fähigkeiten: Unsere innovativen Arts Graduate Training für Absolventen, die sich über beide Semester erstreckt, ermöglicht den Studierenden ein Portfolio von Fähigkeiten aufzubauen , die sie für die akademische und berufliche Leben vorzubereiten. Das Portfolio an individuellen Erfahrungen und Anforderungen anpassbar ist, und als solche behandelt grundlegende Fähigkeiten (zB Präsentation, Bibliographie, spezifische Forschungsmethoden, Bibliothek Forschung), Beschäftigungsfähigkeit Fähigkeiten (zB Lehrerfahrung, Kennzeichnung studentische Arbeit, berufliche Entwicklung Ereignis, Sprachkenntnisse zu erweitern), Breite des Wissens (zB Konferenz Aufmerksamkeit, Teilnahme Gruppe Lesen, bereiten Essay von Präsentation zu einem Thema über eigene Forschung). Sie werden mit Ihrem Vorgesetzten (n) arbeiten Aufgaben aus einem Menü von Aktivitäten zu Ihrer künftigen Ambitionen und ihre erforderlichen Qualifikationen zu wählen.
  • Dissertation: Vorbehaltlich der erfolgreichen Abschluss aller Elemente der Beurteilung in beiden Semestern 1 und 2, werden Sie auf eine gründliche Dissertation beginnen die Forschung Thema Ihrer Wahl zu erforschen, wie und mit Ihrem Vorgesetzten (en) vereinbart, so baut auf die maßgeschneiderte Nachhilfe oder angegeben Weg. Wo möglich, werden Sie aufgefordert, Ihr Thema zu einem geeigneten Forum wie ein Postgraduierten-Konferenz zu präsentieren.

Die zweite Spur eines bestimmten Weges ist die gleiche wie die erste Spur oben, mit der Ausnahme, dass es die Semester 1 Forschung Vorbereitung Modul mit dem folgenden ersetzt:

  • Ein fachspezifisches Modul der Studie in Semester 1, in einer wöchentlichen, zweistündigen Seminar - Format, auf einem von drei möglichen Bereichen: Hermeneutik, Religion und Politik, oder kulturelle Vertretung Spaniens und Lateinamerika Pathway angegeben. Das Modul ermöglicht es den Studierenden die Arbeit an einem Thema mit besonderem Fokus zu beginnen, die dann in den nachfolgenden Semester Modul und in der Dissertation personalisiert werden können. Es zeichnet sich durch eine schriftliche Essay von 5-6.000 Worten beurteilt.

Der Inhalt und die Bedenken für jede der Bahnen sind wie folgt:

  • Hermeneutik: Dieser Weg befasst sich mit Schlüsselprimärtexte in der hermeneutischen Tradition, mit den alten Griechen beginnend und endend mit der zeitgenössischen Theorie und ein Spiel direkt mit Fragen der Auslegung zu tun. Hauptschwergewicht, wird jedoch sein, auf moderne und spätmodernen Theoretiker. Die Seminare werden Texte decken in Bezug auf Geschichte, Philosophie, Theologie und Religion, Literaturkritik, Feminismus, Postkolonialismus und Theater. Es wird in Rahmen interdisziplinär sein, daher wird aber in Sachen geerdet werden, die direkt auf Interpretation betreffen und wie es zu verstehen ist, und theoretisiert. Alle Texte sind Primärquellen, um Studenten zu ermutigen, direkt aus Originalmaterial zu interpretieren und zu analysieren und die Herausforderungen zu bewältigen, die das Lesen so anspruchsvolle Texte erfordert. Dies ist eine einzigartige Reihe von Seminaren einen wichtigen Bereich selten gelehrt abdeckt, wenn überhaupt, irgendwo anders.
  • Religion und Politik: Dieser Weg auf die kritische Annahme formuliert ist , dass Diskurse über Religion und Politik sind nicht zeitlos, neutral oder uninteressiert, sondern in einem bestimmten, im Kolonialstil orientierten Kontext und sind daher eng mit der Machtformationen des Kapitalismus entstanden, immer integral zu zeitgenössischen Verständnis der moderne. Durch das Eingreifen mit besonderen Aspekten der kolonialen und postkolonialer Geschichte und Theorie in verschiedenen Regionen der Welt, suchen die Seminare eine Kritik dieser Diskurse zu ermöglichen, was wiederum zu einem besseren Verständnis der globalen Dynamik von Konflikten in der heutigen Welt zu ermöglichen, einschließlich Manifestationen der neokolonialen Macht. in diesem Weg Engagement ermöglicht es den Studenten in konzentrierter Form zu erforschen neuere Ansätze zu Fragen sowohl Religion und Politik als in der Vergangenheit begegnet.
  • Kultur Darstellungen von Spanien und Lateinamerika: Dieser Weg bietet Ihnen die Möglichkeit , in einem vergleichenden und methodisch interdisziplinären Rahmen zu untersuchen , wie Spanisch und lateinamerikanischen Kulturen durch die verschiedenen Epochen dargestellt werden, Ausdrucksformen und Medien. Es umfasst Aspekte der spanischen und lateinamerikanischen Studien ausgewählt, wie in der theoretischen Diskussion kultureller Repräsentation eingebettet. Die Seminare werden Ihr Verständnis für methodische Ansätze auf die Felder durch die Fokussierung auf die Geschichte, Sprache, Literatur und visuelle kulturelle Praktiken zu vertiefen. Eine lange gemeinsame Vergangenheit, konvergierenden Traditionen und eine gemeinsame Sprache verbinden Spanien und spanischsprachigen Amerika, sondern durch das breite Spektrum dieser Erscheinungen es wird auch deutlich, dass es erhebliche, wahrgenommen Unterschiede und kulturellen Unterschieden zwischen spanischen und lateinamerikanischen Kulturen. In diesem Weg werden Sie diese komplexen Zusammenhänge untersuchen, wie sie charakterisieren und unterschiedliche Formen der kulturellen Darstellung kombinieren.

Versand und Bewertung

Sie nehmen an einzelnen Aufsichtsratssitzungen und / oder Wochenseminare (gelegten Weg). Die Bildungsforschung Fähigkeiten werden Möglichkeiten für die verschiedenen Lernumgebungen, einschließlich Divisional und Fakultät Seminare, Graduate School Workshops, Off-Campus Besuche etc. Darüber hinaus werden die Studierenden berechtigt, bestehende Fortgeschrittene (Stufe 10 oder 11) in den betroffenen und / oder zum Sprachunterricht auf allen Ebenen in Französisch und Spanisch durchzuführen, oder in früheren Varianten des Englischen (Alt- und Mittelenglisch) Themenbereiche nehmen Unterricht gegebenenfalls. Bewertung wird auch Aufsätze, Berichte (die in Form von schriftlichen Dokumenten, Websites oder Powerpoint-Präsentationen, je nachdem, in Ihrem speziellen Forschungsinteresse dauern kann), und ein Forschungskompetenzen Portfolio, das persönliche Reflexion enthält. Am Ende des zweiten Semesters, wenn und wo möglich, empfehlen wir Ihnen eine Präsentation Ihres geplanten Dissertation ein geeignetes Forum, wie eine Konferenz oder einen Workshop zu geben.

Stärken

In der jüngsten Übung Research Assessment, etwa die Hälfte der Forschungsergebnisse aus den Themenbereichen vorgelegt, der nun die Fakultät für Geisteswissenschaften bilden beurteilt wurde weltweit führende oder international ausgezeichnet in der Qualität zu sein, mit mehr als 10% dieser platziert Forschung die höchste (weltweit führenden) Kategorie. 85% der bewerteten Forschung aus den Geisteswissenschaften beurteilt wurde international anerkannt werden.

Berufschancen

Fähigkeiten können im Rahmen dieses Programms entwickeln

Wenn eine akademische Karriere in der Lehre und Forschung wie eine verführerische Perspektive scheint, wird dieser Grad helfen, die Fähigkeiten für zukünftige Forschungsarbeiten an der Promotion zu gewinnen und geben Sie die notwendigen Ausbildung in und Einblick in die Forschungslandschaft der Hochschulbildung. Aber selbst wenn der Wissenschaft nicht Ihr berufliches Ziel ist, diese MRes oder Postgraduate Certificate, mit seiner starken interdisziplinären Schwerpunkt, eröffnet eine Vielzahl von faszinierenden und spannenden Karrieremöglichkeiten. Die Fähigkeiten, die Sie hier entwickeln wird - einschließlich einer engen kritischen Analyse von Texten und Ideen, synthetische denken, dass Sie eine Reihe von Konzepten aus einem Rahmen oder Kontext in einen anderen übertragen können, in der Nähe Lesen und Präparation von mehreren verschiedenen Diskurse, der Ausdruck Ihrer Ideen in luziden Schreiben und Argumentation - in einem Markt, in Erwartung sehr kompetente und hoch innovative Denker und Führer immens übertragbar werden.

Wo sind unsere Absolventen heute

An wen richtet sich dieser Grad absolviert haben, für den Einsatz in vielfältigen Bereichen, wie dem öffentlichen Sektor, dem Freiwilligensektor, der öffentlichen Verwaltung, des Auswärtigen Amtes, Nichtregierungsorganisationen, internationale Beziehungen, Primar- und Sekundarunterricht, Journalismus, das hochqualifizierte taucht Zivildienst und Verlagswesen, die Medien, der Kunst, und in vielen anderen Berufsfeldern und Positionen in die Ausbildung und Kenntnisse in das Programm gewonnen gut geeignet.

Arbeitsfähigkeit

Die MRes in Geisteswissenschaften ist ein Kurs der Forschung Vorbereitung Meister, dass die Schüler die Möglichkeit, für Masterstudien in Geisteswissenschaften bietet, gegliedert nach persönlichen Forschungsinteressen, die entweder ganz aus der eigenen Design oder strukturiert durch einen von drei vorgegebenen Bahnen: Hermeneutik, Religion und Politik, und kulturelle Vertretung Spaniens und Lateinamerika. Es bietet auch die Möglichkeit zur Promotion durch konzentrierte Forschung in einem interdisziplinären Umfeld vorzubereiten.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
1 - 2 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Price
Preis
-
Information
Deadline