Studieren Sie Masterstudiengänge in Neuseeland

Masterstudiengänge in Neuseeland 2018

Studieren in Neuseeland

Higher Education in New Zealand

Sobald ein Schüler vervollständigt seine Grundausbildung kann das Individuum in einem der staatlichen Hochschulen geben. Dazu gehören Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen und Fachhochschulen. Es gibt auch private Ausbildungseinrichtungen für Studierende. Über 14 Prozent des Landes 's erwachsenen Bevölkerung hat einen Bachelor ' s Grad. Über 30 Prozent haben einen Abschluss an einer Sekundarstufe.Im Vergleich zu anderen Ländern in der Welt, Neuseeland 's Bildungssystem, einschließlich der Universitäten und Hochschulen der Sonderpädagogik, im Vergleich sind ausgezeichnet. Wie das Programm for International Student Assessment bewertet, rangiert das Land Nummer sieben als beste in der Welt. Das Land ist bekannt für seine High Schools in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Lesen bekannt.

Es gibt viele Gründe, um in Neuseeland zu studieren, einschließlich ihrer vielfältigen Kultur, moderne, pulsierende Städte, und die ökologischen Funktionen finden Sie hier. Es gibt immer etwas zu tun, ob es sich um die Erforschung der Natur oder die Erkundung der kulturell bedeutenden Unterhaltung.

In Bezug auf die Hochschulbildung in Neuseeland gibt es insgesamt acht Universitäten. Davon sind sieben in den QS World University Rankings rangiert, alle hoch bewertet.Einige der bekanntesten und am ehesten Möglichkeiten für internationale Studierende gehören die University of Auckland, University of Otago, University of Canterbury, University of Waikato, Universität von Massey und der Victoria University of Wellington.

Schüler besuchen die Schule von März bis November eines jeden Jahres. Jedoch kann es möglich sein, in anderen Programmen auf halbem Wege durch das Jahr geben. Die meisten Schulen arbeiten auf Semesters Zeitpläne, obwohl einige Verwendung Trimester oder Quartale als gut. Um als internationaler Student einschreiben, müssen die Betroffenen zunächst eine anerkannte Niveau der Ausbildung jetzt. Das ist ein Englischtest und Qualifizierung Sekundarstufe aus ihrem Heimatland. Die Schüler müssen auch direkt auf jede der Universitäten er oder sie wünscht, für in Betracht gezogen werden. Die Fristen, Gebühren und Anforderungen reichen weit für jede der Schulen.

In Bezug auf die Kosten, werden nur Neuseeland Bürgern kostenlose Ausbildung gegeben und die meisten Hochschulen erfordert Zahlung durch Bürgerinnen und Bürger.Die Kosten für die Schule ist dabei abhängig von der Universität ausgewählt. In den meisten Fällen können Studenten, die sich als internationale Studierende erwarten, dass etwa NZ $ 23.000 bis $ 30.000 pro Jahr zu zahlen. Dies würde bei einem fortgeschrittenen Niveau der Bachelor-Studium, wie im Bereich der Gesundheitsversorgung und Medizin oder Recht. Studiengebühren Informationen für den Schüler von der Schule zur Verfügung gestellt, aber es kann Unterkünfte für die Schüler als auch erweitert.

 

Beziehen ein Studentenvisum in New Zealand

Um in Neuseeland für Vollzeitausbildung leben, muss der Student ein Visum. Wenn Sie in dem Land, für weniger als drei Monate sein möchten, ist dies nicht notwendig. Ein traditionelles Besuchervisum reicht auf diesem Niveau. Darüber hinaus aber müssen die Studenten bestimmte Anforderungen erfüllen, um sich für ein Studentenvisum zu qualifizieren.Dazu gehört, dass die Zustimmung eines Landes 's anerkannten Schulen, mit Mitteln für den Lebensunterhalt, einschließlich eines Fluges in Ihr Heimatland, ärztliche Bescheinigungen decken, wenn Sie in der Gegend mehr als 12 Monate zu planen, und für die über das Alter von 18 Jahren, ein Brief zeigt, dass Unterkünfte wurden angeordnet.

 

Krankenversicherung

Studierende, die sich in einer der Universitäten einschreiben möchten, werden gebeten Krankenversicherung für ihn selbst geliefert haben. Die Studierenden müssen Krankenversicherung durch einen zugelassenen Neuseeland ansässigen Anbieter erwerben. Es ist nicht von der Schule gestellt. Doch um ein Studentenvisum in dem Land studieren zu erhalten, werden die Studenten müssen den Nachweis der Krankenversicherung zeigen. Es ist in diesem Land nicht frei.

 

Warum in Neuseeland studieren?

Das Bildungssystem in Neuseeland ist außergewöhnlich. Ausländische Reisende sind willkommen.Das pulsierende Leben hier, sowie die hervorragende, moderne Ausstattung machen es zum idealen Ort, um zu lernen und zu wachsen. Obwohl die Gegend hat viel zu bieten Bildungsmöglichkeiten, gibt es eine Menge, nur von der schieren Lust am Leben, dass viele Einheimische haben hier lernen.

Über Neuseeland

Neuseeland ist ein vielfältiges Land mit einem einzigartigen kulturellen Hintergrund und viel an den internationalen Studenten bieten. Gelegen im südwestlichen Pazifik, ist diese Insel Land in der Nähe von Australien sowie Fidschi und Tonga. Es ist remote als Ganzes, obwohl es große und wachsende Städte im ganzen Land sind. In der Tat war Neuseeland einer der letzten abgelegenen Gebieten von Menschen besiedelt. Die größte Stadt Auckland ist die Heimat von zahlreichen Hochschulen Optionen für internationale Studierende, aber auch andere Optionen sind ebenfalls verfügbar.

Studenten einschreiben in die Schule im Alter von sechs Jahren. Sie sind verpflichtet, nach Bundesrecht, in der Schule durch das Alter von 16 Jahren bleiben. Die Bürger des Landes nicht für die Bildung zahlen während dieser Zeit. Die meisten Schüler bleiben in der Schule bis zum Alter von 19, von denen alle für von der Regierung bezahlt. Das Land hat eine Alphabetisierungsrate von 99 Prozent.

 

Klima

Während des größten Teils des Jahres, das Klima hier ist mild. Die jährliche Temperaturbereich liegt bei etwa 50 Grad Celsius bis 61 Grad Celsius Temperaturen reichen kann, obwohl, bezogen auf die Lage der Insel leben Sie sind in. Die Westküste ist sehr nass. Die Region Central Otago ist ein semi-ariden Klima. Es gibt Gebiete des Regenwaldes hier ebenso wie Berggipfeln mit sehr kalten Temperaturen.

 

Society

Neuseeländer lieben ihre Natur. Sie werden feststellen, dass dies der Ort zu besuchen, wenn Sie nach dem Bergsteigen oder Skifahren sind. Doch die Gegend hat auch eine starke kulturelle Komponente, die die frühen Traditionen der Maori-Kultur umfasst. Ein Großteil des Landes bleibt Fernbedienung und viele Menschen leben in diesen Bereichen. In modernen Städten, obwohl, finden Sie jeden Komfort, den Sie genießen gewöhnt werden.

 

Lebensunterhalt

Leben in Neuseeland ist ähnlich wie die in Australien leben. Das Land 's Lebenshaltungskosten in Auckland ist ähnlich zu dem, was Sie in London, Sydney oder New York zu finden. Importierte Produkte nicht wesentlich mehr kosten. Um einen Zug Ticket zu kaufen, Sie 'll verbringen NZ $ 15. Für eine Tasse Kaffee werden Sie verbringen etwa NZ 4 $.

Universitäten in Neuseeland

Universitäten in Neuseeland

Fakten über Neuseeland

Neuseeland ist ein Inselstaat im südwestlichen Pazifik. Das Land besteht aus zwei geographisch wichtigsten Landmassen -, dass der Nord-und Südinsel - und zahlreiche kleinere Inseln. Neuseeland verfügt über ein modernes, erfolgreiches und entwickelten Marktwirtschaft. Es wurde auf Platz 5 und in der 2011 Human Development Index nach die 2012 Environmental Performance Index, Neuseeland gilt als ein starker Performer in den Umweltschutz.

 

Hauptstadt: Wellington
Offizielle Sprachen: Englisch, Maori und Neuseeland Gebärdensprache
Regierung: Unitary parlamentarische konstitutionelle Monarchie
Bevölkerung: 4.468.200
Bruttoinlandsprodukt: 122 $.193000000000
Währung: Neuseeland-Dollar (NZD)
Zeitzone: (UTC 12)