Studienmöglichkeiten existieren auf der ganzen Welt. Für Studenten planen ins Ausland zu reisen, ist eine weit verbreitete Möglichkeit, nach Europa oder nach Asien fahren. Doch mehr Studenten als je zuvor finden es besser, an einen Ort wie Paraguay reisen. Interessante, vielfältig und voller Möglichkeiten ist diese Gegend eine der besten Möglichkeiten für die Menschen, die eine ganz andere Kultur erleben wollen. Studieren in Paraguay ist eine Option für viele Studenten. Wohl wissend, über dieses Land 's Bildungssystem ist, bevor sie diese Art der Entscheidung wichtig.

Die Republik Paraguay in Südamerika. Es ist ein Binnenstaat mit Grenzen mit Brasilien, Argentinien und Bolivien. Der Río Paraguay reist durch das Land. Es wurde von der spanischen mehr als 1000 Jahren besiedelt. Als Ergebnis hat viel von dem Land einen sehr starken religiösen Hintergrund und kulturellen Aspekt. Das Land 's Bevölkerung ist etwa 6,5 ​​Millionen Menschen.Die meisten von ihnen leben im südöstlichen Teil des Landes. Asuncion ist das Land 's größte Stadt und auch seine Hauptstadt. Die Leute hier sprechen meist indigenen Sprachen, obwohl Portugiesisch und Spanisch auch vorhanden sind.

Eines der wichtigsten Dinge zu wissen, ist, dass dieses Land nicht reich. In der Tat ist es eines der ärmsten in Südamerika. Es ist auch ein sehr isoliertes Land. Doch seit 2010 die gesamte Region ein beträchtliches Wachstum und Verbesserung gesehen. Es hatte die höchste Wachstumsrate in der Tat, in der Welt im Jahr 2011. Armut und schlechte Regierungsführung weiterhin Plaque das Land, though.

 

Klima

Das Klima in Paraguay ist, dass von einem subtropischen Klima. Allerdings sind die südlichen Teile viel gemäßigter als die nördlichen Teile. Es gibt reichlich Niederschläge vor allem im östlichen Teil des Landes. Die Temperaturen reichen weit, aber die meisten Jahre ein mäßig warmer Sommer und ein kalter Winter sind hier häufig.


Society

Als konstitutionelle Republik ist das Land auf, sich als starker Wettbewerber in der Region arbeiten, aber es bleibt ein armes Land insgesamt. Armut ist ein großes Anliegen hier und es oft dominiert kulturellen Aspekte dieser Lage. Bis zu 50 Prozent der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Dennoch hat dieses Land einen starken religiösen Hintergrund. Das Christentum ist die Religion der Schwerpunkt hier, obwohl Bahai Faith und Mormonen vorhanden sind als gut. Kunst-und Kulturfestivals haben hier stattfinden, vor allem in der Hauptstadt und anderen größeren Städten.


Cost of Living in Paraguay

Studenten reisen hier müssen die finanziellen Mittel, um sich selbst zu versorgen haben. Die Lebenshaltungskosten niedrig ist, angesichts der Tatsache, dass die meisten Menschen in Armut sind.Doch in den größeren Städten, wo die meisten Waren importiert werden, können die Kosten deutlich höher sein und die Lebenshaltungskosten viel mehr sein kann. Die meisten Studenten leben in Wohnungen oder auf dem Campus. Die Kosten für die monatlichen Bedürfnisse neigen dazu reichen, aber die meisten werden feststellen, dass mit 500 € bis 1000 € monatlich ist gut.

Studenten planen, in den Universitäten in Paraguay einschreiben finden einige Schulen ermöglichen es. Allerdings kann es ein großer Kampf um die Beschäftigung nach dem Studium hier zu finden sein. Das Land braucht medizinisch ausgebildete Fachleute und diejenigen, die bereit und in der Lage, auch weiterhin auf die Verbesserung der Wirtschaft hier zu arbeiten. Doch die Erfahrung des Lebens hier ist ein herausragendes eins.