Russische Föderation

Studieren in Russland

Bildungssystem in Russland

Obwohl Russland bietet kostenlose Bildung für alle seine Bürger, wie durch ihre Verfassung, Eintritt in eine post-sekundären Hochschuleinrichtungen gewährleistet ist extrem wettbewerbsfähig. Weil die russische staatliche Sektor verantwortlich für die Regulierung des Bildungssystems legt großen Wert auf die Ertragskraft Grad in technischen und wissenschaftlichen Fachrichtungen und Studenten, die zu den wichtigsten in diesen Bereichen sollte ein außergewöhnliches Talent für diese Art von Studie-Bereich sowie gute Noten in Besitz Um in einer russischen Universität angenommen werden.

Neben der Zuweisung von Mitteln für Studiengebühren, Russland zahlt auch ausländische Studenten ein kleines Stipendium und bietet freien Wohnungsmarkt für sie als gut. Das Land hat auch eine Menge Bürokratie, zu verhindern oder zu verzögern, ausländische Studenten, an einer russischen Universität verwendet eliminiert.Nun, da die Anwendung System schlanker ist, werden Studenten, die amerikanische, Deutsch, Dänisch, Chinesisch, Italienisch und Japanisch Universitäten besucht haben, erleben minimale bis gar keine Probleme in Bezug auf die Übertragung auf einer russischen Universität.

Russland befindet sich derzeit im Prozess der Umstellung ihrer traditionellen Hochschulabschluss Modell, eine, die viel mehr kompatibel mit westlichen Typs akademischen Grad beträgt. Im Jahr 2003 unterzeichnete Russland die Bologna-Erklärung, die den Weg für die Regierung ein Gesetz, das seinen alten, Fünf-Jahres-Grad-Modell zu einem Grad, dass die US-System ähnelt entfernt erlassen ebnete - der vierjährige Bachelor-Abschluss von einem Master gefolgt 's Grad. Doch die postdoctorate Grad noch immer die traditionellen, Sowjetunion Muster, das fast 90 Jahren gegründet wurde. Grundsätzlich sind Doktoranden in Russland definiert und verdient nach der Tiefe eines Student 's persönliche Leistungen in der wissenschaftlichen Forschung (doktor nauk oder Arzt der Wissenschaft) oder der akademischen Forschung.

 

Beliebte russischen Universitäten

Die größten und ältesten Universitäten in Russland sind die Staatlichen Universität Sankt Petersburg und der Staatlichen Universität Moskau. Während der 2000er Jahre leitete die Regierung ein Programm, das gegründeten "Bundes " Universitäten durch die Zusammenlegung Hochschulen, die bereits existierten und die Zuteilung spezielle Finanzierung Zuschüsse zu ihnen. Einige dieser neueren Universitäten gehören Kazan Volga Federal University, Siberian Federal University und Nord-Ost-Federal University.

 

Der Besuch einer Universität in Russland

Da die Mehrheit der russischen Universitäten Klassen auf Russisch unterrichten, sollten die Schüler zumindest eine rudimentäre Kenntnis der Sprache vor dem Auftragen zu einer Universität. Es ist obligatorisch für alle ausländischen Studierenden einen russischen Sprachkurs als Teil ihres Lehrplans zu nehmen, es sei denn, sie können nachweisen, sie brauchen es nicht.

Internationale Studierende können in Teilzeit arbeiten, während in einem Studiengang eingeschrieben. Seien Sie sich bewusst, dass die Arbeitgeber von internationalen Studierenden müssen eine spezielle Lizenz, die sie berechtigt sind, ausländische Studenten mieten, bevor die Schüler können rechtlich für sie zu arbeiten haben zeigt.

 

Bewerbung an einer russischen Universität erfordert die Vorlage der folgenden Dokumente:

  • Antragsformular angibt gewünschten Fachrichtung
  • Beglaubigte Kopie eines Diploms oder andere pädagogische Bescheinigung über die Schüler ist berechtigt, an einer Hochschule einschreiben
  • Ein autorisierter Gesundheitszeugnis und Kopie eines HIV-Bluttest Ergebnis von einer Krankenkasse, die vom russischen Konsulat beglaubigt wird ausgegeben
  • Beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde
  • 4 x 6 Größe Passfotos (mindestens sechs dieser Fotos)

 

Warum in Russland studieren?

Russland 's höhere Bildungssystem ist streng, wettbewerbsfähige und weltweit für seine Abschlüsse, die konsequent hohe UNESCO und WHO Bewertungen erfasst. Um speziell die Besucher internationale Studierende, russischen Universitäten 100 Prozent Kursgebühren Konzessionen sowie großzügige Stipendien. Darüber hinaus ist Russland eine faszinierende, vielfältige und historisch einflussreichsten Land, das ausländische Studierende bietet eine Fülle von neuen und bereichernde Erfahrungen.

Über Russland

Die Russische Föderation ist ein semi-präsidiale, Bundesrepublik mit 83 verschiedenen Gebieten wie "föderalen Subjekte " bekannt. Russland teilt seine Grenzen mit zahlreichen Ländern, Norwegen, China, Polen, Finnland und Nordkorea gehören. Es ist das größte Land in der Welt und umfasst ein Achtel der Erde 's bewohnbaren Gebieten, in neun separate Zeitzonen und sich über die gesamte Region des nördlichen Asien.

Derzeit ist die Russische Föderation 's Wirtschaft eine der wohlhabendsten in der Welt und rangiert als die sechstgrößte entwickelten Land in Kaufkraft. Dies wird seiner umfangreichen Energie-und mineralischen Ressourcen, die es zu einem der größten audiotechnik von Erdgas und Öl zurückzuführen. Alternativ wird Russland auch bekannt, einen massiven Vorrat an Massenvernichtungswaffen (Massenvernichtungswaffen) besitzen und ist eine der fünf Staaten mit Atomwaffen für anerkannt.Die Russische Föderation ist ein Mitglied der G8, UN-Sicherheitsrat, dem Europarat und der Welthandelsorganisation.

 

Wesentliche Fakten über Russland

  • Russland hat einen Präsidenten, der als der "Staatsoberhaupt " und ein Premierminister, der als bezeichnet wird "Regierungschef ". Wird
  • Die Bundesregierung besteht aus drei Bereichen: der Legislative, der Exekutive und der Judikative.
  • Schätzungsweise 165 verschiedene indigneous Völker und ethnische Gruppen leben in Russland. Achtzig Prozent der russischen 's Bevölkerung sind ethnische Russen.
  • Russisch ist die Sprache, die von der Mehrheit der Bürger, durch Tatar und ukrainischen gefolgt gesprochen. Russisch ist eine der offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen, zusammen mit den Arabisch, Chinesisch, Französisch, Englisch und Spanisch.
  • Der primäre Währung in Russland ist der Rubel.

 

Russland 's Klima

Russland ist ein riesiges Stück Land mit vielen abgelegenen Gebieten wie den weiten Tundren Sibiriens. Northern Russland, Sibirien, die beinhaltet, hat einen subarktischen Klima, die stark kalten Wintern und schweren Schnee bietet. Moskau und vielen anderen Teilen der Russischen Föderation nicht in den nördlichen Gebieten enthaltenen feuchten Kontinentalklima mit warmen bis heißen Sommern und kalten, langen Wintern. Typische Juni, Juli und August Temperaturen bewegen sich um 75 Grad Fahrenheit (24 Grad Celsius), kann aber so hoch sein wie 90 Grad Fahrenheit (32 Grad Celsius) während Hitzewellen. Im Winter erwarten Temperaturen bleiben deutlich unter dem Gefrierpunkt (32 Grad Fahrenheit / 0 Celsius) und oft bleiben unter Null über längere Zeiträume.

 

Religionen in Russland

Orthodoxen Christentum, Judentum, Buddhismus und Islam sind die am häufigsten gehaltenen Religionen in Russland.Alle gelten als rechtlich Teil des Landes 's Erbe sein. Die beliebtesten religiösen Feiertag von fast allen russischen Bürgern gefeiert wird, ist Ostern, die sie erkennen, indem kulich (Ostern Brot) und paskha, ein Gericht mit Käse und geformt wie eine Pyramide.

News and Articles

Read about important educational news, career information, and student experiences.

August 1, 2019

Students all over the world work toward the goal of going to medical school. With September right around the corner, that goal is about to b...

Juli 17, 2019

Taking the step forward to create a better future for the world, might mean diving into the field of international law. Countries interact w...

Juli 12, 2019

In 1948, the UN adopted The Universal Declaration of Human Rights. It was largely a response to the horrors of World War II and a noble atte...

Mai 22, 2019

“Education is the most powerful weapon which you can use to change the world,” said Nelson Mandela, one of our most inspiring leaders in the...